Treffen WeLi Nightrider-Tour 04./05.07.20 Hameln

Beiträge
4.452
Ort
31848 Bad Münder
Velomobil
Milan
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
ICE Vortex
es geht wieder los...

pünktlich zur partiellen Halbschatten-Mondfinsternis am 05.07.20 wollen wir eine Runde in die Nacht hinein (und wieder raus) durchs Weser- und angrenzende Bergland fahren.

Der genaue Tourplan steht noch nicht, die Streckenlänge wird bei 140km liegen, eher leicht darüber. Höhenmeter eher moderat und nur zu Beginn der Tour. Die zweite Hälfte ist auf jeden Fall Ausrollen auf dem Weserradweg, nur die Richtung steht noch nicht fest.

Treffen ist dann am 04.07. in Hameln an der Sumpfblume, da können wir uns vorher noch den Wanst vollstopfen. Abfahrtszeit wird noch geklärt, grobe Richtung 20 Uhr. Unterwegs kommen wir mehr oder weniger direkt an mehreren Schnell-Labestationen vorbei, mindestens eine Eisbar und einige Tankstellen sollten auch am Weg liegen. Am Ende der Tour gibt es die Möglichkeit eines gemeinsamen Frühstücks. Das bewährte Buffet der letzten Nightrider-Tour wird natürlich noch nicht angeboten, aber mit Vorbestellung bekommen wir dort etwas zwischen die Zähne.

Ich vermute, das die Tour mit Dreispurern fahrbar sein sollte (wobei mein "fahrbar" vielleicht nicht allgemeingültig ist). Fahrzeug und Fahrer ;) sollten nur in der Lage sein, längere Zeit 20-25km/h zu fahren. Für Milan SL & Co. also eher nicht geeignet, das geht zu sehr auf die Bremsen...

Wie immer gilt: Anmeldungen für die Tour sind nicht notwendig, allerdings wird bei Abfahrt in Hameln nur auf angemeldete Mitfahrer gewartet.
Wer nach der Tour mit uns frühstücken möchte, muß sich dazu bis zum 02.07. / 18.00 Uhr bei mir anmelden, da das Frühstück vorbestellt werden muß.
 
Beiträge
5.897
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Wo gibts denn an der Weser Bergland? o_O
Hört sehr verlockend an... Aber was kommt nach drei Uhr? Rückweg?
Gruß Krischan
 
Beiträge
4.452
Ort
31848 Bad Münder
Velomobil
Milan
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
ICE Vortex
...Hört sehr verlockend an... Aber was kommt nach drei Uhr? Rückweg?
Ich habe nur von Reisegeschwindigkeit geschrieben, nicht von der Länge der Pausen ;)

das Bergland zeige ich Dir gerne - aber nicht in dieser Nacht :cool:. Zur Einstimmung kannst Du ja schon mal nach den Brevets im Weserbergland googeln, sozusagen das Kontrastprogramm zur Weserrunde :giggle:
 
Beiträge
2.008
Ort
D-48291 Telgte
Liegerad
ZOX 26 Low
hat Dir die Entscheidung nicht Euer Dorfschlachter abgenommen ? :p
Spätestens nächste Woche ist der Spuk hier vorbei, der Wert ist aktuell nur noch knapp über 50.
Die Leute stehen Schlange an den Testzentren, ich würde mir ja Mistgabel und Fackel schnappen und einem gewissen oben genannten Herrn den Vorgarten beleuchten, gewaltfrei natürlich;)
Ich glaube trotzdem nicht, dass wir kommen werden.
 
Beiträge
4.239
Ort
59514 Welver
Liegerad
ZOX 20 Z-frame
Trike
Hase Kettwiesel
So, aktueller Stand jetzt: ich bin mit Helena dabei. Ihr hat die Runde durch die Nacht vor einer Woche im Ruhrgebiet sehr gut gefallen. Und natürlich sind wir auch beim Frühstück dabei!

Dirk, so @tomacino !:giggle:
 
Beiträge
4.452
Ort
31848 Bad Münder
Velomobil
Milan
Liegerad
Flux S-600 (OL)
Trike
ICE Vortex
@madeba: gibt es bei der geplanten runde notfalls die Möglichkeit abzukürzen oder die Bahn zu nehmen?
:LOL:

sorry, konnte ich mir gerade nicht verkneifen. Kann man aber nur als Einheimischer darüber lachen. Galgenhumor.
aber nein, weder das eine noch das andere ist sinnvoll:

wir werden (vermutlich ;)) durch das Lipper Bergland Richtung Westen radeln, da fahren schon seit 50 Jahren keine Züge mehr. Dafür können wir (zumindest auf kurzen Abschitten) auf eben diesem Bahndamm radeln.

Irgendwann schwenken wir kurz nach Norden, um dann am Wasser entlang in östlichen Richtungen wieder nach Hameln zu rollen.

Also entweder irgendwann umdrehen (rechtzeitig !) und zurückfahren oder durchziehen. Letzteres ist vermutlich sinnvoller, weil da kaum noch Höhenmeter warten.

Mit der Bahn wird das eine zähe Angelegenheit, aber es wäre theoretisch möglich: ab Herford mit Umsteigen in Minden und Hannover zurück nach Hameln (dauert dann etwa drei Stunden, aber wenigstens zum NDS-Tarif). Die Weserbahn ab Löhne fährt Sonntags erst ab 6.45 Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben