Wechsel von Vierkant auf ISIS-Innenlager

Beiträge
536
Hallo zusammen,

aufgrund vorhandener Kurbeln würde ich gerne von Vierkant auf ISIS wechseln. Wie kann ich die hierfür benötigte Innenlager-Größe ermitteln?

Viele Grüße

Bulli
 
Beiträge
536
Servus Rapto,

da ich bisher noch kein Innenlager gewechselt habe ging es mir um das Ermitteln der richtigen Größe. Ich denke, wenn ich das alte Lager ausbaue, ist dies dann einfach zu messen. Ist das Ermitteln der Größe auch bei eingebautem Lager möglich?

Viele Grüße

Bulli
 
Beiträge
9.978
da ich bisher noch kein Innenlager gewechselt habe ging es mir um das Ermitteln der richtigen Größe.
Wo steckt das Tretlager denn drin? An Liegerädern kann man praktisch wohl Vierkant mit 68mm-BSA gleichsetzen, im Rest der Fahrradwelt gibt es aber vereinzelt auch andere Größen.
Beim Ausbau auf die Drehrichtung achten.
 
Beiträge
2.807
Das rahmenrohr in demm das Tretlager geschraubt ist, ist entweder 73 oder 68 mm breit. Das lasst sich nachmessen. Die Achse selbst ist auch abhangig von andere Sachen, 2, fach, oder 3 fach kurbel, nahe zum kettenstreben bei Aufrecht räder. Oft wird von der hersteller auch etwas angegeben. Wenn sich da noch ein model ausfinden lasst.
 
Beiträge
536
Hallo zusammen,

nun habe ich es zeitlich doch geschafft das Lager auszubauen. Es handelt sich um dieses hier: https://www.amazon.de/Vierkant-Patronen-Tretlager-mehrere-Größen-VP-Components/dp/B019FWVYK8
Nun hätte ich eine Frage zur Breite der Achse. Die Isis Kurbel, welche ich noch besitze hat einen kleineren Q-Faktor als die Vierkant-Kurbel. Nun bin ich am Überlegen welche Achsenbreiten ich nehmen soll? Zur Isis-Kurbel sollte ich erwähnen, dass ich diese viele Tausende Kilometer in meinem alten Quest gefahren bin. Leider habe ich die Achsbreite damals nicht gemessen.

Viele Grüße

Bulli
 
Oben Unten