Was ist euch heute kurioses im Straßenverkehr passiert?

Beiträge
3.176
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
was mir zur Zeit öfters passiert beim Radfahren: auf Strecken, auf denen nun weniger bis fast keine Autos mehr unterwegs sind, kommen selbige trotzdem fast immer zum ungünstigsten Zeitpunkt entgegen (wenn ich grad abbiegen will o.ä.) Wie machen die das nur?
Murphys law oder wat?
Das ist normal.

Die extreme Variante:
Süd-West Algerien (ca 30-40km südlich von Tindouf), schnurgerade Straße durch die Wüste, absolut kein Verkehr, rechts steht ein Landcruiser am Fahrbahnrand und genau auf seiner Höhe kommt uns auf der schmalen Straße ein PKW entgegen. Keiner nimmt die Geschwindigkeit zurück. War knapp... :rolleyes:
 
Beiträge
1.893
Ort
72531
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Velomo HiTrike GT
Libyen 1996-02-007b.jpg


Und an dieser "Schranke" im Südwesten Libyens kam uns, als wir unangekündigt dorthin fuhren und einen Mann namens "Mohamed" suchten, der für ein österreichisches Forscherteam Jahre vorher die Toponymie für eine Karte gemacht hatte, jemand entgegen. Wer?

Mohamed. Und zwar genau der gesuchte!

OT, weil das war nicht heute. Das war 1996.
 

MAD

Beiträge
250
Ort
KROPP
Liegerad
Flevo Racer
Murphys law oder wat?
Ging mir heute auch so.
Wollte von einer Nebenstraße auf den Radweg der Hauptstraße links abbiegen. Die ganze Zeit kein Verkehr.
Jedoch kurz vor dem Links abbiegen kam natürlich ein Rachtsabbieger von der Hauptstrasse in die Nebenstrasse.

Danach war kein Auto mehr zu sehen für lange Zeit
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
186
Ort
Köln
Liegerad
Flux S-800
Trike
ICE Adventure
Ging mir heute auch so.
Wollte von einer Nebenstraße auf den Radweg der Hauptstraße links abbiegen. Die ganze Zeit kein Verkehr.
Jedoch kurz vor dem Links abbiegen kam natürlich ein Rachtsabbieger von der Hauptstrasse in die Nebenstrasse.

Danach war kein Auto mehr zu sehen für lange Zeit
Das ist mir auch schon aufgefallen:
Gemeinsamer Fuß-/Radweg (Z240), hinter mir leer, vor mit ein Fußgänger, weit vor uns ein entgegenkommender Radfahrer, dahinter leer. Es ist sicher, dass alle Drei sich auf gleicher Höhe treffen und einer warten, bremsen, ausweichen muss. In den letzten (leeren) Tagen mehrmals drüber gewundert.

MfG
 
Beiträge
1.528
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Es ist sicher, dass alle Drei sich auf gleicher Höhe treffen
Das ist nur dann so, wenn Du Dich wie alle anderen darauf konzentrieren. Weil sich jeder auf den Treffpunkt einschließt.

Ich behalte oder erhöhe meine Geschwindigkeit in solchen Fällen, dann komme ich meist vor jeglicher Begegnung vorbei. ;)
 
Beiträge
1.864
Ort
57413 Finnentrop
Trike
HP Scorpion fs
Heute war ich mal wieder allgemeines Ärgernis:unsure:
Heute morgen, PKW hinter mir. Ganz leise, durch Zufall im Rückspiegel geasehen. Bei erster Gelegenheit Hab' ich Platz gemacht. Er hat sich aber wohl so geärgert das er einem anderen Fahrer die Vorfahrt genommen. Ergebnis? Hupen und er mußte scharf bremsen.
Etwas später mußte ich auf die Bundesstraße, zuerst ein Ausländischer (gelbes Nummernschild) LKW-Fahrer drückt direkt neben mir auf die Hupe:mad:
Es dauert nicht lange PKW-Fahrer testet plötzlich hinter mir seine klangvolle Hupe und überholt mich, natürlich habe ich ihm freundlich gewunken.
Immer versuchen nett zu sein, nicht wahr:giggle:
MfG Roland
 
Beiträge
7.776
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Die fehlenden 2x17km ins Büro machen sich bemerkbar, also heute die 2x4km zum Einkaufen gelaufen statt gefahren.
Auf dem Rückweg lauter komische Blicke, gelegentliches Grinsen, Wortfetzen wie "Guck mal..." oder "wo gibt's denn..." Irgendwann wurde mir klar, woran das liegt: Das Paket Küchenrollen in meiner Hand sieht so ähnlich aus wie Klopapier.
 
Beiträge
1.528
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Ja, in letzter Zeit fallen mir auch die Menschen im Straßenverkehr auf, die ein Paket Wertpapiere herumtragen.

Gab es eigentlich vermehrt Zerstörungen an Heckscheiben von Benz Wagen. Und vereinsamte Häkel Hüllen.
 
Beiträge
11.004
Ort
40723 Hilden
Liegerad
Ostrad Presto
Trike
Sonstiges
Gehört der Selfie-Stick nicht zur Velomobil-Grundausstattung? ;-)
Mag sein, aber ich habe kein VM. Außerdem würde vermutlich niemand mit einem VM dort abbiegen, um dann im Zickzackkurs durch ein Wohngebiet mit engen Straßen und Kurven sowie rechts-vor-links zu fahren. Und ein Teil der Route ist zur Zeit noch Waldweg, der an einem frisch aufgepflasterten "Drempel" in eine Straße einmündet.
 
Beiträge
1.528
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Nicht im Straßenverkehr.
Diese Woche flicke ich meine RR Schläuche der letzten 13 Jahre.
Da sind einige zusammen gekommen.
Zuvor habe ich einen alten Schlauch geopfert um Flicken aus Ihm zu Formen.

Klappt prima das Flicken, bis gerade eben.
Ich pumpen ne Schlauchleiche auf um das Loch zu finden da Platz er mit lautem Knall neben meinem Ohr. Es hat Ihn ringsum zerrissen. Sowas hab ich noch nie erlebt.

Dieser wird nun das Flicken Reservat für weitere!

Bilder kann ich grad nicht hochladen. Hole ich bei Gelegenheit nach. Sieht schon krass aus wie es Den zerfetzt hat!
 
Beiträge
5.832
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Nimmst Du Latex und Salzsäure zum Verkleben der Schlauch-Schlauchflicken?
Wie vulkanisierst Du?
Neugierige Grüße,
Krischan
 
Beiträge
5.832
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Tiptop Fahrradflicken?
Die orange Zwischenschicht reagiert chemisch mit der Vulkanisierlösung.
Irgendein Schrauber behauptete, man könne aus diesen uralten roten (Latex-)Schläuchen und Salzsäure diese Schicht nachmischen...
Deshalb dachte ich, Du wüsstest
:)
Gute Fahrt,
Gruß Krischan
 
Beiträge
1.893
Ort
72531
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Velomo HiTrike GT
Wie würdest Du denn reagieren, bei einem Torpedoangriff?

die sehen so aus als ob sie sich am liebsten auf die Bäume in Sicherheit bringen wollten.....

Was für ein Geräusch macht denn Deine Hupe? Drachenfauchen, Löwengebrüll, Martinshorn?
 
Oben