Was ist euch heute kurioses im Straßenverkehr passiert?

Beiträge
4.848
Ort
27211 Bassum
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
Flevo GreenMachine
Trecker geben auch prima Windschatten
Stimmt, Erlebnis vom Freitag.
Trecker vorne weg mit 35 km/h, dann kam eine Gefällestrecke. Als ich gerade den Trecker überholen will, werde ich von einem PKW überholt ach neh der fuhr dann neben mir, um sich dann hinter den Trecker zu quetschen, als Gegenverkehr auftauchte. Blöderweise reichte der Platz dafür nicht aus, so dass ich auf 20 km/h abbremsen durfte :mad:, um dann in der folgenden Steigung wieder zu beschleunigen :sick: :mad: :sick:.
 
Beiträge
4.327
Ort
38378 Warberg
Velomobil
DF
Liegerad
Velomo HiFly
Bei uns trainiert gelegentlich einer mit VW-Bully vorne weg.
Sowas hatte ich mal in Schweden: Kombi mit geöffnetet Heckklappe vorweg, ein RR bei ca. 60km/h mit<2m Abstand hinterher. Nach 1km ist das RR aus dem Windschatte raus und hat das Auto überholt. Ist wohl Sprinttraining... :oops:. Nach dem Urlaub zu Hause den RR-Fahrer anhand des Trikots identifiziert: gehörte zu einem Prof-Rennstall. Kam mir auch sehr kurios vor, als ich das live miterleben konnte.
 
Beiträge
2.619
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
Habe heute diesen Kasten gesehen und gedacht ist doch viel zu klein für all die Dosen.
.
20210328_094325.jpg
 
Beiträge
253
Ort
12209 Berlin - Steglitz
Velomobil
Quattrovelo
Sowas hatte ich mal in Schweden: Kombi mit geöffnetet Heckklappe vorweg, ein RR bei ca. 60km/h mit<2m Abstand hinterher. Nach 1km ist das RR aus dem Windschatte raus und hat das Auto überholt. Ist wohl Sprinttraining... :oops:. Nach dem Urlaub zu Hause den RR-Fahrer anhand des Trikots identifiziert: gehörte zu einem Prof-Rennstall. Kam mir auch sehr kurios vor, als ich das live miterleben konnte.
Ist dabei nicht Jan Ullrich kurz vor einem TdF - Prolog mal auf das Auto drauf gefahren?
 
Beiträge
12.613
Ort
40723 Hilden
Liegerad
Ostrad Presto
Trike
Sonstiges
Ist dabei nicht Jan Ullrich kurz vor einem TdF - Prolog mal auf das Auto drauf gefahren?
Ja, nach meiner Erinnerung hat er ohne Schaumhut mit dem Schädel die Heckscheibe kaputt gemacht. Am Rennen hat er teilgenommen.

Habe heute diesen Kasten gesehen und gedacht ist doch viel zu klein für all die Dosen.

Das ist der Strafkasten für die SUV-Fahrenden - die müssen aussteigen um Post einzuwerfen - und die Belohnung für die Liegeradfahrenden, die liegen bleiben können.
 
Beiträge
1.170
Ort
63755 Alzenau
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Flevo 50:50
Habe heute diesen Kasten gesehen und gedacht ist doch viel zu klein für all die Dosen.
.
Anhang anzeigen 239238
Der Kasten isch ja au bloß für die Dosen die auf em Zebrastreifen vor der Stadtbücherei parken.
Einfach oangespitzt in Boden schlagen ist wegen Umweltschutz au neme erlaubt.
Deswegen oifach zsammenfalten und entsorgen.
 
Beiträge
1.160
Ort
bei Bonn
Velomobil
Alpha 7
Mitten in Heimerzheim gibt es eine zentrale Kreuzung mit Kreisverkehr. Heute gegen 17:45 Uhr Rückstau aus allen Richtungen. Als ich endlich an der Kreisverkehreinfahrt ankomme, sehe ich auch warum:
ein etwa 3 - jähriges Mädchen läuft allein im Kreisverkehr herum. Keine weiteren Fußgänger im Umfeld des Kreisverkehrs. Zum Glück bleiben alle PKWs stehen bzw. fahren gaaanz langsam. Schließlich läßt ein Fahrer seinen Wagen einfach mitten auf der Strasse stehen, steigt aus und spricht das Kind sehr nett an. Keinerlei Reaktion des Kindes. Der Mann leitet das Mädchen zum Bürgersteig und schaut sich um, wo denn wohl ein Elternteil sein könnte.
Da kommt ein ca. 8 Jahre alter Junge angerannt: "Melanie, wo bleibst Du denn?". Das Kind streckt dem Jungen die Arme entgegen - weiterhin völlig emotionslos. Offenbar gehören die beiden zusammen und gehen nun in eine der Seitenstrassen - nämlich in die, aus der ich gerade angefahren gekommen bin.
Aha - dann war die Frau, an der ich eben vorbeifuhr, die zugehörige Mutter. Diese geht derweil ca. 80m entfernt einfach weiter und kümmert sich um nichts. Sie hat eine Kippe im Mund, ein Baby auf dem Arm, ein Kleinkind an der Hand und noch einen ca. 6 Jahre alten Jungen neben sich herlaufen...
 
Beiträge
347
Ort
Mönchengladbach
Trike
Hase Lepus
Hauptstraße hier im Ortsteil, der letzte Kilometer vor der Seitenstraße, in der ich wohne. Beiderseits aufgemalter "Radschutzstreifen". Vor dem hiesigen Blumenladen steht ein Transporter und lädt Ware aus... parkt dabei mit eingeschalteter Warnblinkanlage.

Bis hierhin nicht außergewöhnlich... aber der gute Mann parkt tatsächlich LINKS vom Radschutzstreifen auf der Auto-Fahrbahn und lässt somit die Bahn für Radler frei. Ich war regelrecht geschockt, sowas habe ich ewig nicht mehr erlebt. Hab kurz meine Fahrt stark verlangsamt und dem Lieferanten einen "Daumen hoch" und ein lautes "Cool, danke sehr!" zugeworfen. Er hat mit einem lächelnden Kopfnicken und "kein Ding, gern geschehen" geantwortet.

So soll es eigentlich ja immer sein, aber ich denke, das fällt durchaus heutzutage unter "kurios".
 
Beiträge
388
Ort
Hanau
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Optima Stinger
Zwar ist es nicht mir passiert aber lokal in den Nachrichten


Abschnitt vom Artikel in Kurzfassung:

Offenbar war der Mann aus Dreieich mit seinem E-Bike einen Abhang heruntergefahren und übersah dort eine Laderampe, mit der er kollidierte. Der 31-Jährige wurde kurz vor 5.00 Uhr von einem Lieferanten leblos neben seinem Fahrrad liegend vorgefunden

Wie heftig muss der Aufprall sein oder wie schnell war er ? Oder verdammt mieses Glück.

Ruhe in frieden
 
Beiträge
253
Ort
12209 Berlin - Steglitz
Velomobil
Quattrovelo
Bis hierhin nicht außergewöhnlich... aber der gute Mann parkt tatsächlich LINKS vom Radschutzstreifen auf der Auto-Fahrbahn und lässt somit die Bahn für Radler frei. (...)
So soll es eigentlich ja immer sein, aber ich denke, das fällt durchaus heutzutage unter "kurios".
Das Verhalten beobachte ich doch recht häufig. Bisweilen bleibt aber dennoch wenig Platz zum vorbeifahren. :cry:
 
Beiträge
8.965
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Ich weiß, dass mein Sohn alles andere als übergewichtig ist. Aber seit wir meinen Baron auf seine Größe umgebaut haben, habe ich den Verdacht, dass er heimlich Dunkle Energie gefuttert oder andere komische Sachen angestellt hat. :cautious: Es ist jetzt schon einige Male passiert, dass er eine Brückenrampe hinauf schneller gefahren ist als in der Ebene vorher. :cool:

Ist dann wohl die r-Strategie...
Was die Brutpflege angeht, offenbar schon.
 
Oben