Was ist euch heute kurioses im Straßenverkehr passiert?

Beiträge
3.472
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
Mal schauen, wie lange das so bleibt, wenn noch mehr "Party-People" das Radfahren mit Grill(!)- und Musik-Fahrrädern für sich entdecken.:sick:
Hey, gegen frisch gegrilltes hinten aus dem Kofferaufbau des Lastentrikes (ein Fahrer/in, ein Griller) gereicht wird, ist bei 12-15km/h IMO nicht viel einzuwenden und ohne Musik ist ne CM nur halb so lustig.
 
Beiträge
10.438
Ort
48161 Münster
Velomobil
Mango
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Velomo HiTrike GT
Hey, gegen frisch gegrilltes hinten aus dem Kofferaufbau des Lastentrikes (ein Fahrer/in, ein Griller) gereicht wird, ist bei 12-15km/h IMO nicht viel einzuwenden und ohne Musik ist ne CM nur halb so lustig.
Das mag sein, aber die folgende (imaginäre) Prüfungsfrage für Verkehrspozilisten:

"Ordnen Sie die o.g. Situation einer der folgenden Kategorien zu:
[. ] Volksfest
[. ] Radverkehr
[. ] Militärparade"

Ist nicht sonderlich kompliziert zu beantworten.

Gruß
Christoph
 
Beiträge
1.971
Ort
72531
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Velomo HiTrike GT
ohne Musik ist ne CM nur halb so lustig.
Genau der Event-Charakter lässt mich um jede CM einen großen Bogen machen. Ich will als gleichberechtigter Verkehrsteilnehmer wahrgenommen werden, nicht als Partyfuzzy (und die Musik nervt ohnehin furchtbar). Also fahre ich einfach selbstbewusst Fahrrad. Fände es schön wenn das mehrere tun würden. Einfach so. Gerne massenhaft z.B. auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen oder einfach so.
 
Beiträge
74
Ort
74889 Sinsheim
Trike
Specbike Comfort Trike
@Liegeradler Du hast die vier Beiträge, in dem das Vorgehen der Polizei beschrieben wurde, vor dem Video-Posting nicht gelesen, hmm?
Der Grund war offensichtlich die CM zu stoppen.
Nein, habe ich nicht. Richtig!
Und ich behaupte immer noch, dass nicht aus Jux und Spass die Luft aus den Reifen gelassen wurde, denn kein Polizist würde wegen sowas ein Disziplinarverfahren und damit Repressalien im Berufsleben riskieren. Aber ich weiss natürlich auch, dass es überall solche und solche gibt. ;-P
Ich hasse nur die einseitige Berichterstattung und würde gerne auch die andere Seite sehen, Marc. Ich bin ein gebrandetes Ostkind und sehe nie wieder was nur von einer Seite. Und bevor hier nun jemand mit irgendwas um die Ecke kommt... ich war 12 Jahre zur Wendezeit! ;-P

Wer wie @Liegeradler und @HenriP argumentiert, wird leicht auch einen spekulativen Grund finden, die ganze Stadt für den Radverkehr zu sperren. Vielleicht, vielleicht und noch mal vielleicht ........... hat die Rennleitung sogar rechtmäßig gehandelt???
Diese Ausssage ist echt unüberlegt @HeiSchu!
Ich wäre doch nicht in einem VM-, Liegerad- und Trikeforum, wenn ich das 'Radfahren' nicht als das Beste, spannendste und interessanteste Hobby der Welt sehen würde und ich wäre nicht - nach 26 Jahren Mitgliedschaft - aus dem ADAC ausgetreten, da sie sich für die Rücknahme der härteren Strafgelder stark gemacht haben.
Man bedenke, dass ich immer noch aufs Auto angewiesen bin, z.B. im Urlaub, während Dienstfahrten und und und... ein Auto haben wir nunmal in der Familie, welches dringend gebraucht wird. Und dennoch bin ich aus dem Verein raus.
Spekulationen?
Gab es denn eine Rennleitung von der Du redest? Was für ein Rennen war denn das?
Ich dachte immer die CM ist eine Demo, welche angemeldet sein müsste oder war es doch nur ein spontaner Zusammenschluss von Radfreunden?

Da gibt es noch so viele offene Fragen...
Und die werde ich mir auch weiterhin immer wieder stellen!

Leider stelle ich auch in diesem Forum fest, dass bei 10 Personen 10 Meinungen existieren! Finde ich grundsätzlich gut, nicht aber wenn man sich dabei bei gleichen Interessen und dem gleichen Hobby den virtuellen Schädel einschlagen muss.:p
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.932
Ort
Reutlingen
Velomobil
Milan SL
ch habe doch gar ichts gemacht
Diese Aussage stimmt solange, bis beweisen wird, dass einer was gemacht hat.

Leider ist das in unserer Gesellschaft immer weniger verbreitet zu finden.

Wenn ich Leute höre, "die können mich gerne abhören, ich hab ja nicht zu verbergen" oder ähnliches, dann wird mir bewußt das etwas falsch läuft.
 
Beiträge
730
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
Diese Aussage stimmt solange, bis beweisen wird, dass einer was gemacht hat.
Dann musst du aber genau so auch davon ausgehen, dass die Polizei nichts falsches gemacht hat, bis es anders bewiesen wurde. Hier ist aber garnichts bewiesen, außer dass es Spannungen gab. Also enthalte ich mich bewusst einer Meinung und muss jedem anderen, der nicht das komplette Geschehen beobachtet hat, auch dazu raten. In Radfahrer-Gemeinschaften wird aber gerne schnell laut geschriehen, dass die Radfahrer natürlich Recht hatten und alle anderen ihnen Unrecht getan haben. Genau so wie in Autofahrer-Gemeinschaften vermutlich das genaue Gegenteil geschrien wird, falls die auch davon hören.
 
Beiträge
1.971
Ort
72531
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Velomo HiTrike GT
Ich finde es schon wichtig, dass die Radfahrer sich untereinander vernetzen und gemeinsam auftreten.
Ich auch!

Aber nicht mit Grillen und Musik. Die eine Hälte nimmt es nicht ernst, die andere störts. (Mich stört z.B. Musik die ich nicht mag sehr, und wenn vor meinem Haus regelmäßig CM mit Hulligulli abgehen würde, würde ich die Straße vermutlich mit Fuhrwerken blockieren. Die sind auch benachteiligt im Verkehr).

Also CM als "Radfahren einfach so, man trifft sich zum RADfahren" ist für mich völlig ok, als "Radfahr-Demo" (dann aber angemeldet mit Verantwortlichem) auch. Mit dem krawalligen Zwischending komme ich persönlich nicht zu recht.

Meine Lieblings-CM wäre immer noch die Umkehrung: Jeden ersten Montag im Monat nehmen alle die sonst Radfahren oder Bus fahren das Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!Auto!

Der Stau wäre beachtlich und die Botschaft eindeutig :)
 
Beiträge
730
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
Also CM als "Radfahren einfach so, man trifft sich zum RADfahren" ist für mich völlig ok, als "Radfahr-Demo" (dann aber angemeldet mit Verantwortlichem) auch. Mit dem krawalligen Zwischending komme ich persönlich nicht zu recht.
Da triffst du auf den Punkt, was ich undefiniert fuhlte, danke. Diese Persönlichkeitsspaltung sorgt nach Außen sicher zu Problemen und macht mir die Teilnahme schwer. Ich will nicht auf einer Radtour unangemeldet demonstrieren und ich will nicht auf einer Demonstration feiern.
Ich will noch eine Parade hinzufügen, die dem Zur-Schau-Stellen des besonderen, eigenen Gefährtes dient. Hier sind dann Lastenräder mit Lautsprechern und mit Grills angebracht, aber auch alle anderen interessanten Gefährte wie Gelände-Trikes, Fahrzeuge für körperlich eingeschränkt, Velomobile, Hochräder, wasauchimmer.

nehmen alle die sonst Radfahren oder Bus fahren das Auto!
Hmmh, ich könnte bestimmt für die Zeit ein Auto leihen, aber die Autovermieter wären bestimmt ausgebucht. (Nach ein paar Monaten wären die Preise für den Tag bestimmt sehr hoch. :oops:) Würde wahrscheinlich mal teilnehmen wollen, aber den Anblick nicht ertragen.
Zum Glück wohne ich nicht in der Stadt und könnte nicht auf meinem ehrlichen Arbeitsweg teilnehmen. - Aber zum Einkaufen in die Stadt fahren wäre eigentlich auch möglich.
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Beiträge
577
Ort
53332 Bornheim
Liegerad
Flevo Racer
CM - wir behindern den Verkehr nicht, sondern wir sind der Verkehr.

Mir gefällt dieses "Zwischendings". Und mir ist ziemlich egal, mit welcher Motivation die einzelnen Leute mitfahren. Mir gefällt gerade im Sommer die ausgelassene Stimmung mit Musik - so ist jeder anders. In Bonn hatten wir schon einiges dabei, aber "Grillwagen" noch nicht.

Und ich muss der Bonner Polizei ein großes Lob aussprechen: es ist freundliches und wohlgesonnenes Miteinander von CM und Polizei.
 
Beiträge
14.922
Ort
Bundesstadt
Velomobil
Go-One Evo K
Mir gefällt dieses "Zwischendings". Und mir ist ziemlich egal, mit welcher Motivation die einzelnen Leute mitfahren. Mir gefällt gerade im Sommer die ausgelassene Stimmung mit Musik - so ist jeder anders. In Bonn hatten wir schon einiges dabei, aber "Grillwagen" noch nicht.
In Bonn ist aber die Musik super, und Musik die man mag stört ja nicht!
 
Beiträge
1.971
Ort
72531
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Velomo HiTrike GT
Ich will noch eine Parade hinzufügen, die dem Zur-Schau-Stellen des besonderen, eigenen Gefährtes dient. Hier sind dann Lastenräder mit Lautsprechern und mit Grills angebracht, aber auch alle anderen interessanten Gefährte wie Gelände-Trikes, Fahrzeuge für körperlich eingeschränkt, Velomobile, Hochräder, wasauchimmer.
Ja die Spezi hat mir dieses Jahr auch gefehlt :-( :-(
 
Oben