Was ist euch heute kurioses im Straßenverkehr passiert?

Beiträge
715
Ort
21514 Büchen
Velomobil
Alleweder A6
Liegerad
Flux S-900
@Fanfan Vielleicht hast du da im Liegen auch so eine gute Figur gemacht, dass es aussah, als ruhtest du dich nur etwas aus. So locker am rumchillen.
 
Beiträge
945
Ort
Frankfurt
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
HP Streetmachine
Trike
Steintrikes Nomad Sport
Seit Jahren wird meine alte Grundschule renoviert und erweitert. Jetzt sind auch die Straßen drumherum dran, und an den Kreuzungen werden Maßnahmen ergriffen, um die Fahrzeuge zum Langsamfahren zu zwingen.

Gerne werden dafür ja Aufpflasterungen verwendet, aber wie nennt man das, wenn man das alte, unter der Asphaltschicht noch vorhandene Pflaster wieder heraus holt? Abpflasterung? De-Asphaltierung?

Egal! Kurios ist es, aber ich mag es :)

IMG_7036_kl.JPG
 
Beiträge
8.767
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
Autismus und Autofahren: Ihr wisst, wie schon öfters von mir erwähnt, dass Autofahrer auf italienisch "Autista" heißt?
Meine italienischen Gasteltern wunderten sich seinerzeit über meinen Heiterkeitsausbruch, als ich auf Anfrage diese Auskunft erhielt.
Ende OT.
 
Beiträge
800
Ort
Wachtberg (bei Bonn)
Velomobil
Alpha 7
Vor ein paar Tagen bin ich mal wieder ein wenig Patroullie durch @Jupp 's Revier gefahren: linksrheinisch über das "platte Land" zwischen Rheinbach und Straelen, wo man oft durch kleine, ländliche Dörfer bzw. Städte fährt, "wo die Welt noch in Ordnung ist"... dachte ich ...

Als in drei aufeinanderfolgenden Orten JEDER Passant mit gesenktem Haupt mit Blick auf sein Smartphone herumlief (und mir einmal prompt beim Überqueren der Strasse vor's VM lief), dachte ich, es würde ein Film gedreht.

Verrückte Welt.
 
Beiträge
3.468
Ort
22043 Hamburg
Velomobil
Milan
Trike
ICE Vortex
:sick:
Bei uns hier war letzten Freitag sogar die Fahrradstreife dabei und hat Kreuzungen mit abgesichert.
Bei der CM in HH am Freitag (mit 1200 Teilnehmern) waren die Hamburger Cops auch wieder vorbildlich dabei.

Allerdings:
Bei der CM im Juni (mit 25 Teilnehmern) wurde uns schon vor der Abfahrt durch einen Polizisten gesagt, das die Veranstaltung "abgesagt" sei (hä?) und einer der Moped-Cops hat sich danach alle Mühe gegeben die "Arschloch-des-Tages"-Medallie zu gewinnen. Anhupen, ausbremsen, die CM-Teilnehmer auf den Radweg schicken (den es dort gar nicht gab!), bei der Diskussion die Sprechenden im Satz unterbrechen, etc. :mad:
Wir waren wenig cooperativ und haben sie dann in einem kleinen Park und einer Überführung abgehängt. :ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben