Warum gibt es in der VM-Szene eigentlich keine Frauen?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Ahoy, 21.04.2019.

  1. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    11.112
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    "der" berühmteste oder sagen wir bekannteste Velomobilfahrer (derzeit), dürfte eine Frau sein:

    Nici Walde

    um das zu überbieten müsste schon jemand das RAAM in einem Velomobil gewinnen ;)
     
    Ute, GandalfderGraue, Klaus d.L. und 4 anderen gefällt das.
  2. GelberBlitz

    GelberBlitz

    Beiträge:
    403
    Ort:
    53332 Bornheim
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Da muss ich mal entschieden widersprechen. Männer lassen sich lauter feiern, während Pionierinnen oft in der Versenkung verschwinden.
    Nicht zuletzt auch, weil es nicht ins Gesellschaftsbild passt, dass eine Frau eine Pioniertat vollbracht hat. Zuletzt geschehen bei der Frau, die die Algorithmen für das Bild vom Schwarzen Loch geliefert hat: nicht in Heldenpose, sondern sie freute sich wie ein kleines Kind.

    Meine persönliche Beobachtung: Wo ich bin, gibt es immer mindestens eine Frau.:p
     
  3. Katja

    Katja

    Beiträge:
    726
    Alben:
    2
    Ort:
    63796 Kahl
    Velomobil:
    Quest
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    und wie heißt es so schön - hinter jedem starken Mann steht eine starke Frau - oder umgekehrt. Nett fand ich auch den Jungen Velomobilfahrer, der mir von seiner privaten Konversation zum Velomobil mit einem Velomobilfahrer berichtete. Als ich ihn nach dem Forennamen fragte, hab ich herzlich gelacht- es war unsere damalige Langstreckenweltmeisterin ( nicht Nici) und er hat nicht schlecht gestaunt :sneaky:
     
  4. HFKLR

    HFKLR

    Beiträge:
    1.778
    Liegerad:
    Challenge Hurricane
    Jetzt muss noch die Diskussion losgehen wieviele "div." VM fahren...
     
  5. Winni

    Winni

    Beiträge:
    1.559
    Nana, jetzt aber nicht Übertreiben!:sneaky:

    Der berühmteste VM-Fahrer ist jawohl eher das Schätzchen von Nicki.;)

    Und jetzt ist er nicht mehr da.

    Er wird schon vermisst, denke ich.

    Winni
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2019
    Lonesome Rider gefällt das.
  6. Ramgad

    Ramgad

    Beiträge:
    558
    Ort:
    38373 Süpplingen
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Bacchetta Corsa
    Sie hatte im letzten Jahr eine große Medienpräsenz aus Sicht der Velomobilfahrer und einen super Leistung abgeliefert.

    Man darf aber auch Petra von Fintel nicht vergessen, sie hat schon Weltrekorde eingefahren, da hat Nicki noch ... nicht gewußt, daß es Velomobile gibt.
     
  7. GelberBlitz

    GelberBlitz

    Beiträge:
    403
    Ort:
    53332 Bornheim
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Die Medien-Aufmerksamkeit galt Nici. Zu recht, denn sie hat den Rekord eingefahren. Nicht kleinreden, bitte!
     
  8. Krümi

    Krümi

    Beiträge:
    2.776
    Liegerad:
    Wolf & Wolf AT1
    Im Thema geht es nur darum ob Frauen VM fahren und nicht um Leistung (n)
    Ich kenne einige Frauen die Velomobil fahren, die einen mehr die anderen weniger die einen schneller die anderen wie sie möchten. Halt wie in allen anderen Lebensbereichen auch.
     
    KaHa, hogla, Minikettwiesel und 2 anderen gefällt das.
  9. Kraeuterbutter

    Kraeuterbutter

    Beiträge:
    11.112
    Alben:
    2
    Ort:
    1050 Wien
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Liegerad:
    Challenge Fujin
    Trike:
    Steintrikes Roadshark
    mir gings gings auch nicht um Leistung oder wer als erster welchen Rekord hatte sonder um Bekanntheit

    Bekannheit ausserhalb unseres Zirkuses hier

    und da denkenich findet man am meisten Berichte ueber ein und das selbe Velomobil / Dahrergespann eben von Nici

    mir wurde von Leuten die selber nix mit Velomobil zu tun haben Links und Videolinks zugeschickt
    und es kam mir so vor ala ob sie das erstemal was davon - abgesehen von mirbund meinem K - gesehen haben, eben in den Medien

    das meinte ich mit "bekanntest"

    und ja... nen Rekord hat sie auch eingefahren, stimmt
     
  10. Ahoy

    Ahoy

    Beiträge:
    11
    Ort:
    D-41460 Neuss
    Velomobil:
    Strada
    Jetzt fängt es an Spaß zu machen (y) und mich zu interessieren!
     
  11. ulibarbara

    ulibarbara

    Beiträge:
    1.681
    Alben:
    3
    Ort:
    72531
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Das ist allerdings wahr..... wie wahr. Auch das darf man nicht verallgemeinern, ich kenne viele Männer, die ihre Großtaten im Stillen vollbringen, sie werden genauso wenig wahrgenommen.... Daraus abzuleiten, man solle zu allem und jedem ein Getöse veranstalten, ist m.E. der falsche Schluss. Besser zuhören und besser hinsehen - das wäre mein Tip, dann gehen nicht so viele Talente und Taten unter.

    @Krümi, so verstehe ich auch den Post von @GelberBlitz. Es geht nicht um die Leistung von Nici, sondern um die Wahrnehmung durch andere. Wird Nici wahrgenommen, weil sie den Record gefahren ist, oder Daniel, weil er das VM gebaut hat?

    "die ist nur so schnell, weil ihr Lebensgefährte geniale VM baut"
    "die ist einfach schnell!
    "die ist super schnell! Und ihr Lebensgefährte baut geniale VM"

    Im Forum dürfte die erste und die letzte Variante häufig zu finden sein, weil wir Daniel kennen. Unbedarfte nehmen Nici wahr, die Berichterstattung war gut!
     
    Lonesome Rider, sretlaw, Kulle und 2 anderen gefällt das.
  12. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    6.023
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Das ist mir auch schon aufgefallen und wundert mich noch immer. Eigentlich müssten die Menschen aus Sozialberufen oder stark kommunikativ geprägten Feldern sein — schliesslich Sollte auf keinen Fall VM fahren, wer menschenscheu oder misanthrop veranlagt ist ...
     
    hogla, rocketscience und Lonesome Rider gefällt das.
  13. ulibarbara

    ulibarbara

    Beiträge:
    1.681
    Alben:
    3
    Ort:
    72531
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    Flevo Racer
    Trike:
    Velomo HiTrike GT
    Hi @Jupp wir standen mit den Trikes an der Heuneburg (Mama und ich - zwei Frauen, keine Männer dabei) und wurden von einem Wohnmobilisten auf die Trikes angesprochen. Der kam aus Erlangen, entfernte Bekanntschaft zu Zox + Kunden. Seine zweite Frage war: Was macht ihr beruflich?

    - Entwicklungsingenieurin
    - Chemie- Bio- und Mathelehrerin im Ruhestand

    Seine Antwort verblüffte mich:

    "Das habe ich mir gedacht, alle die ich kenne die solche Räder fahren sind Physiker oder ähnliches".
     
    stdout, 24kmh_sammler und Lonesome Rider gefällt das.
  14. Ich

    Ich

    Beiträge:
    1.989
    Alben:
    1
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Nazca Fuego
    Nee, das geht ausgezeichnet!
     
  15. Ahoy

    Ahoy

    Beiträge:
    11
    Ort:
    D-41460 Neuss
    Velomobil:
    Strada
    Na ja mal ehrlich wer VM fährt muß schon technikaffin sein, denn damit fährt man nicht um die Ecke zum Metzger, sondern macht Touren. Und wer Touren macht, muß fähig sein, einen Schlauch zu wechseln. Meine Frau könnte das nicht, wollte das nicht und ist noch nie mit mir gefahren. Das ist mit ein Grund, warum ich so wenig km habe und verkaufe. Meine Frau ist mir wichtiger als das VM...
     
  16. Jupp

    Jupp

    Beiträge:
    6.023
    Ort:
    53113
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP GrassHopper fx
    Trike:
    ICE Sprint
    Das würde ich nicht im Ansatz als technikaffin bezeichnen.
     
  17. liegerast

    liegerast

    Beiträge:
    975
    Alben:
    1
    Velomobil:
    DF XL
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Doch, die fahren dann mit Haube ;):p

    Aber was soll das mit

    zu tun haben? o_O - dass da kommunikationsarm im stillen Kämmerlein gebrütet wird, dürfte ins Land der Mythen gehören...
     
  18. jdreesen

    jdreesen

    Beiträge:
    114
    Ort:
    CH-5322 Koblenz
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Liegerad:
    Flevo GreenMachine
    Mein anderes Hobby : Antike Computer restaurieren ( z.T. 50-jahrig...)
    Im Vergleich dazu ist die VM-szene von Frauen uberlaufen !

    ..aber sogar ins "Classic Computing" gibt's zum Gluck welche....

    Jos
     
    ulibarbara gefällt das.
  19. sretlaw

    sretlaw

    Beiträge:
    1.216
    Ort:
    69xxx
    Trike:
    Sonstiges
    Dann sollte man das auch publizieren wo immer sich die Möglichkeit bietet.
     
  20. white_speed

    white_speed

    Beiträge:
    756
    Alben:
    6
    Ort:
    Berlin
    Liegerad:
    M5 Carbon High Racer
    Google scheint dir zuzustimmen. :)

    In den Suchergebnissen überwiegt eindeutig Nicis Rekord. Von Daniel ist da erstmal nicht viel zu lesen. Natürlich wird er als Erbauer des VM hier und da erwähnt, aber die Hauptaufmerksamkeit gilt zurecht Nici.

    P.S. Sogar bei Suche nach "velomobil männer" verweist jeder dritte Link auf Nicis Rekord, hehe! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2019


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden