Wahl zwischen HP Scorpion FS26 und Azub Ti-Fly26 (war: Eure Meinung)

Beiträge
6
Hallo in die Runde

Ich bin neu hier und auf der Suche nach Erfahrungen, Meinungen.

Ich beabsichtige mir ein Trike zuzulegen.
Die Wahl habe ich zwischen HP Scorpion FS26 und Azub Ti-Fly26

Bin über alle Erfahrungen/Meinungen dankbar.

LG
 
Beiträge
6
Hallo Fanfan

In erster Linie um Touren zu machen. Bewegung und Sport.
Feld und Waldwege hauptsächlich.
Hierbei wird es auch zu Steigungen kommen (Pfälzer Wald).
 
Beiträge
1.067
Es hilft, wenn der Verkäufer des Trikes halbwegs in der Nähe ist…
HP liegt da meistens Näher.
HP sind halt die grössten, älter umd verkaufen am meisten, was zu (nach Schaden, Reklamationen usw) grössten Erfahrung führt.
Ich fahre seit 2016 ein HPfs26S. Das Teil macht mir extremen spass, aber um die Probleme, die ich damit hatte und habe, auf zu zählen, müsste ich ein umfangreiches Buch schreiben.
Aktuelles Problem, also seit 3 Jahren ist, dass mir nach dem Ersatz einer Felge am HR (mit Nabenmotor), nun immer wieder die Speichen gebrochen sind.
Letzten Herbst beim Händler alles mit orginal HP Teile nach HP Spezifikation auf gebaut.
Bei der ersten Tour sind dann nach 300km gleich mehrere Nippelköpfe gebrochen
Ein anderes Problem ist, dass die hydraulischen Bremshebel nicht mit der senkrechten Montage zurecht kommen (Ende nach Oben).
Die Probleme kommen IMHO daher, dass beim Trikebau die Komponenten auf eine Art eingebaut werden, für die sie nicht konzipiert wurden. Das merkt man als Trike Hersteller erst, wenn Reklamationen ein trudeln und kann daraus (möglicherweise) lernen.
Bei Kleinserien braucht der Hersteller dafür wohl Jahrzehnte und in dieser Zeit haben sich die Komponenten x fach verändert…
Trotz allem würde ich wohl wieder HP kaufe
 
Beiträge
6
Hi Velo68
Vielen Dank für deine Meinung.
Gestern bin ich das Ti Fly probegefahren.
HP schon etwas her mit der Probefahrt.
Ich muss sagen vom Fahrgefühl her schenken die sich m.E. nicht viel.

Ich habe eine TOP Beratung bekommen.
Beide Räder standen nebeneinander und es wurden beide Lückenlos erklärt.
Hier nochmal ein großes Dankeschön an "fahr3rad Saar".
Mein Wahl fällt auf das Azub.
Optisch gefällt mir zwar das HP besser, jedoch hat mich die grundliegende Technik vom Azub überzeugt.
Auch das "Problem" mit den Bremsen welches Du schilderst hat mir der Inhaber nahegebracht und erklärt.
Entscheidend für meine Wahl war dass man bei Azub "Kunde" ist und ein viel größere Auswahl und Kombinationsmöglichkeit als bei HP hat.
Letztendlich sind Geschmäcker verschieden und das ist auch gut so.
LG
 
Beiträge
1.067
ja, dem Bauchgefühl zu folgen ist bei so einem Spielzeug sehr wichtig!

Was hat dir den der Verkäufer zu dem Problem mit den Bremsen gesagt?

Das mit den Kombinationsmöglixhkeiten ist so eine Sache…
Es gibt sinnvolle Kombinationen und solche, die es nicht sind. HP schätze ich so ein. , dass weniger dafür nur Sinnvolles angeboten wird. Bei Azub hab ich keine Erfahrungen.

Viel Borfreude und Spass mit dem Teil wünsche ich!
V.
 
Beiträge
6
Ich erwähnte dass es mir nicht gefällt dass bei Azub die Bremsleitungen nach oben stehen und somit die Bremsgriffe nach unten.
Verkäufer erwiderte dass dies die bessere technische Lösung wäre als wie beim HP.
Er berichtete mit dass er viele HP's hat welche im Winter vereisen und im Sommer voll mit Dreck sind (um die Bremshebel) da sich alles da sammelt weil die Öffnungen nach oben sind.
Umgekehrt wäre es demnach beim Azub. Öffnung nach unten. Daher so gut wie kein Dreck und kein Wasser da es abfließen kann.
 
Beiträge
31
Ehrlich gesagt, ich kann die Antwort des Verkäufers so nicht nachvollziehen. Bei allen Trikes, welche HPVelotechnik aktuell verkauft, haben die Bremsen eine Abdeckung an den Bremshebeln, welche die Öffnung verschließen. Schließlich kann es auch Sinn machen, die Bremshebeln genau so zu verbauen, wie es HPVelotechnik macht, z.B. wegen der Ergometrie oder den Kabelverlauf, usw.

Gruß Jochen, der sehr zufrieden mit einem Scorpion fs20 unterwegs ist!
 
Beiträge
14
Längere Touren bedeutet oft viel Gepäck.
Dann ist Gesamtgewicht/Max Zuladung wichtig; Scorpion FS26 Zuladung 140kg Ti-Fly 26 Zuladung 125kg.
 
Beiträge
461
Ich hatte auch mal die Wahl zwischen den beiden Marken.
Leider die falsche Wahl getroffen.
Ich hatte gleich zweimal das gleiche Trike gekauft.
Bei beiden Probleme ohne Ende, bis zur Unfahrbarkeit.
Beide mit Rechtmitteln zurück gegeben.

Aus meiner Sicht hast du die richtige Wahl getroffen.
Berichte doch mal, wie es mit deinem AZUB läuft, wenn du mal ein paar Touren gefahren bist.
 
Beiträge
1.067
Ich hatte auch mal die Wahl zwischen den beiden Marken.
Leider die falsche Wahl getroffen.
Ich hatte gleich zweimal das gleiche Trike gekauft.
Bei beiden Probleme ohne Ende, bis zur Unfahrbarkeit.
Beide mit Rechtmitteln zurück gegeben.

Aus meiner Sicht hast du die richtige Wahl getroffen.
Berichte doch mal, wie es mit deinem AZUB läuft, wenn du mal ein paar Touren gefahren bist.
was für Probleme hattest du den mit welchen HP Modelle ?
 
Beiträge
461
Zweimal Skorpion fs 20 mit EP8.
Musst mal in meinem Velauf von Bericht nachsehen.
Dieser Faden wurde auch geschlossen.
Schlussendlich komplettes Geld mit Zinsen und Gebühren erhalten.
Mehr möchte ich dazu nicht berichten (möchte keine Nachteile im Forum erhalten, wenn ich wieder alles aufrolle).
Steht alles im Faden.
 
Beiträge
6
Ich hatte auch mal die Wahl zwischen den beiden Marken.
Leider die falsche Wahl getroffen.
Ich hatte gleich zweimal das gleiche Trike gekauft.
Bei beiden Probleme ohne Ende, bis zur Unfahrbarkeit.
Beide mit Rechtmitteln zurück gegeben.

Aus meiner Sicht hast du die richtige Wahl getroffen.
Berichte doch mal, wie es mit deinem AZUB läuft, wenn du mal ein paar Touren gefahren bist.
Ja, werde ich tun.
Dauert alles noch etwas. Lieferzeit etc.
Mich würde auch interessieren welche Probleme du hattest.
Danke
 
Oben Unten