Vorstellung

Beiträge
41
Ort
Remscheid
Liegerad
Rainbow Lyra
Moin,

Thomas heiss ich, und wo ich herkomme ist nicht schwer zu erraten.
Baujahr Sommer 1961 Steuerklasse 3/2 alles Jungs.
Datenverschwirbler, Wanderer, Foto-Graf und wie an anderer Stelle
(Heute freue ich mich, weil... (to be continued))
schon frech rausposaunt, seit letztem Sonntag Lyra-Fahrer.

Nach der Probefahrt in Holland kam mir das Ganze sehr, sehr einfach vor.
Nach der Probefahrt von Köln Mühlheim bis Porz und zurück hatte sich das relativiert.

Man muss sich schon massiv umgewöhnen, wenn man von einem Up kommt.
Ganz abgesehen davon, dass man "ungelenkiger" unterwegs ist, kam ich mir
irgendwie von wie'n Anfänger ohne notwendige Stützräder (gerade beim Anfahren).
Engere Manöver endeten 2 mal mit massivem Abzug in der B-Note auf dem Pflaster.

Aber hey, auf dem Rückweg lief es (auf der Geraden, ohne Stopp und "warmgefahren")
schon richtig angenehm. Spass macht das.
Jetzt noch dafür sorgen, dass die Haltung etwas lockerer wird, dann klappts auch mit
der längeren Fahrerei.

Ach so:
Wer Fragen hat, soll fragen.
Labern tu ich auch so schon genug :)
 
Beiträge
41
Ort
Remscheid
Liegerad
Rainbow Lyra
Oh, ich dachte, du wüsstest heute noch, welches Dich gestern am meisten gestört hat. :whistle:
Ansonsten such' Dir einfach das Schönste aus.
 
Oben