Von Nürnberg an den Bodensee (und zurück), Ratschläge und Streckenvorschläge gesucht

Beiträge
563
Jo. Und ich bin schon am überlegen, ob ich net am Donnerstag den Feiertag nutze um da mal einen 300er zu fahren. Mal schauen was die holde Gattin zu der Idee sagt :D
 
Beiträge
3.601
Geh, bist Du deppert? Ich schaffe es mim Quest wohl nicht mal bis zum Bismarckturm am Starnberger See.
Ach komm, so schlimm ist das nicht. Es geht relativ konstant mit 5 bis 7% rauf, bis auf ein fieses Stück mit 16%, aber das ist dankbar kurz. Sogar in der Zeit als ich noch bekennender Bergverweigerer war, bin ich da rauf gefahren. Der Ausblick ist es wirklich wert. Für mich war die größere Herausforderung, auf den Turm zu steigen.... Höhenangst, aber auch das ging besser als gedacht.
 
Beiträge
211
Ach komm, so schlimm ist das nicht. Es geht relativ konstant mit 5 bis 7% rauf, bis auf ein fieses Stück mit 16%, aber das ist dankbar kurz. Sogar in der Zeit als ich noch bekennender Bergverweigerer war, bin ich da rauf gefahren. Der Ausblick ist es wirklich wert. Für mich war die größere Herausforderung, auf den Turm zu steigen.... Höhenangst, aber auch das ging besser als gedacht.
16% mit dem VM? Geht das wirklich? Ich empfand schon 10 % an der Grenze des Machbaren (5-6km/h), zumindest wenn es etwas länger geht.
 
Beiträge
7.064
16% mit dem VM? Geht das wirklich? Ich empfand schon 10 % an der Grenze des Machbaren (5-6km/h), zumindest wenn es etwas länger geht.
Ja das geht mit guter Übersetzung und Kraft natürlich, schau mal der Highländer-rund um Vorarlberg an das sind wir mit den Velomobil gefahren, Hoch Tannbergpass, Flexenpass ist gegangen, flach ist natürlich einfacher für das Velomobil
 
Beiträge
11.167
16% mit dem VM? Geht das wirklich?
Die 17% hier in Tettnang sind meine Teststrecke für die Feststellbremsen. Berggang und Tretlagermaststeifigkeit hab ich hier getestet:


Du verpasst was @Barbarossa , so ein geniales Wetterchen heute. Da wäre VM fahren um den See schon top.

Gruß,

Tim
 
Beiträge
563
Glaub ich gern, hätte ich auch gern gemacht. So geht's halt mit den Kindern auf den Wasserspielplatz, das wird auch spaßig. Und bissl Quality Time mit der Familie ist in diesen Zeiten definitiv auch net verkehrt. VM fahren ist ja immer nur was für mich
 
Oben