VM-Zubehör - selbst gebastelt

Beiträge
23
Leichte Akkuhalter:

Irgendwann hatte ich mir ausversehen den Akkuhalter in meinem K abgerissen und bin dann eine Zeit lang nur mit angetaptem Akku gefahren. Das war aber Mist und wenn es zu feucht wurde hat das Tape auch seinen Dienst quttiert. Also habe ich mit was laminiert:

Zuerst die Akkus in ein paar lagen Tape gewickelt (hätten ruhig noch mehr Lagen sein können, die Halter sind doch sehr stramm):
IMG_20210809_204059.jpg

Dann das Tape eintrennen:
IMG_20210809_205520.jpg

Und dann lustig mit Harz und Gewebe auf dem Akku rumpanschen:
IMG_20210809_223928.jpg

Beim linken Akku habe ich zwei Rovingstränge genommen und je ca. 10? Runden mehr oder weniger abwechselnd um den Akku gewickelt und nach dem Aushärten den oberen Teil abgeschnitten. Beim Rechten habe ich erst ein U aus Gewebe unten um den Akku gelegt und dann quer dazu eine Bandage aus einem Roving gewickelt. Überschüssiges Harz habe ich noch etwas mit Küchenpapier abgetupft. Das entformen war etwas tricky, hat aber mit Geduld dann doch funktioniert. Dann die Ränder noch etwas verschliffen und ins VM geklebt:
IMG_20210818_183804.jpg

Die genauen Gewichte habe ich nicht mehr im Kopf. Der Halter aus Rovings ist etwas leichter und inklusive Kleber zum Einkleben dürfte das Gesamtgewicht für beide Halter bei <10g liegen.
 
Oben Unten