Treffen VM Münsterland (und "Grenz-Fahrer")

Beiträge
583
Fischbrötchen, da bin ich doch dabei :D
Oder zu Sven, dort soll es immer lecker Kuchen geben. Auf dem Rückweg nehmen wir @flovo im SL mit.

wie sieht es denn für Montag aus? Fahren wir nur zu dritt? @I-S-MS @ManniF
 
Beiträge
561
Ich melde mich schon mal definitiv für Montag ab. Die letzte Woche hat mich so überfordert, so dass der Tag gestern nur zum Erholen drauf ging. Ich hab mich allein vier oder fünf Mal zum Nickerchen machen aufs Bett gelegt.
 
Beiträge
389
Hallo Leute,
für den 13. würde ich gerne eine ca 100 km Runde fahren.
@Ot_Be hat eine Strecke um Münster gelegt.
Als Beginn war der Marktkauf in Gievenbeck geplant, da kann man sich noch rest-verpflegen.
Alternativ könnten wir auch von Hüerländer aus starten.
Ich denke ein Einkehrpunkt in Telgte liesse sich finden, (oder @tomacino )
Die Brücke vor Valdrup war befahrbar / ist aber offiziell zu schieben.

Wenn sich auch Einspurer finden würde ich vorschlagen,die Velos starten um Roxel rum, die Einspurer relativ direkt nach Nienberge und man findet sich dann wieder hinter Häger.

Als Startzeit würde ich gerne 10 h vorschlagen, ich war später unterwegs und da hate es für meinen Geschmack zu viele Pedilec-Drohnen. (und ich bin jetzt durchgeröstet).

Grüße, Ingo
 

Anhänge

  • Mnster-West-2 - 105 km.gpx
    142 KB · Aufrufe: 23
Beiträge
4.174
Schöne Strecke, ... mal schauen, ob ich mich nach der "Radeln an der Ruhr"-Aktion am Tag zuvor werde aufraffen können.
 
Beiträge
2.258
Die Brücke vor Valdrup war befahrbar / ist aber offiziell zu schieben.
Nö, da is nix mit schieben, einfach drüberfahren auch offiziell, nur KfZ sind verboten und mit Betonteilen ausgesperrt. Irgendwann wird die saniert und dafür wieder gesperrt werden, aber eher nicht diesen Sommer.
Viel schöner kann man aber fahren, wenn man über Haus Langen fährt. Alles asphaltiert und wunderschön. Durch die Klatenberge (L811 Westbeverner Str.) ist n linksseitiger Zweirichtungsradweg und auf der Fahrbahn sind die Dosentreiber sehr ungeduldig. Geht, aber Haus Langen/Emshof ist viel schöner.
OK, man kann da auf Pferde treffen, aber die habe ich alle abgehärtet:cool:

Und der Wollschweineber am Emshof ist cool:D

Ich denke ein Einkehrpunkt in Telgte liesse sich finden, (oder @tomacino )
Gasthus Lauheide da waren wir schon mit LL wäre quasi auf der Strecke wenn über Haus Langen gefahren wird.
Oder Marktplatz, Seiling, da ist momentan aber noch nicht viel an Bestuhlung zu sehen, kann aber gerne mit Krishna sprechen.
 
Beiträge
561
Wie krieg ich überhaupt GPX-Dateien geöffnet? Kurzinfo nebenbei: ich hab kein Smartphon. Was ich habe ist ein Uralt-PC und ein A7-Tablet.
Ich gehe davon aus, dass die Brücke, von der ihr sprecht diejenige ist, die ca. 1,3 km nordöstlich der Südumgehung Vadrup ist? Wenn ja, über die bin ich in letzer Zeit auch schon gerollt.
Viel schöner kann man aber fahren, wenn man über Haus Langen fährt. Alles asphaltiert und wunderschön.
Stimmt. Ist schöner als von Westbevern nach Telgte. Die (Menschen) gucken da aber doof. (Letztes Mal hergefahren noch vor meiner VM-Zeit.) Ich möchte nicht wissen, wie die gucken, wenn da mehrere VMs durchrollen. :whistle:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben