Treffen VM Münsterland (und "Grenz-Fahrer")

Beiträge
4.135
Ort
48317 Drensteinfurt
Das Treffen in Nottuln halte ich aber für nicht gut, ob der öffentlichen Wirkung.
Ich grübele da auch seit Beginn der Idee drüber nach:
Wieviele werden wir denn am Sonntag jetzt? Wollen wir dann immer schön im Duo mit nem km Abstand zwischen den Paaren fahren?
So super kommunikativ ist das im VM ja eh nicht. Nicht, dass wir uns offizielle Verstöße gegen die aktuellen Verordnungen einholen.
Von daher ist
auf der Strecke zwischen Nottuln und Buldern.
wohl ganz sinnvoll. Und wenn wir auf Deinem Track blieben, wären weitere kurze Zufallsbegegnungen auch nicht ausgeschlossen. Als "geschlossener Verband" können wir eh nicht fahren.

ich fahre über Drensteinfurt und Ascheberg, nach aktueller Planung, ab D. geführt von @bike_slow
Ich schau dann nochmal über unsere gedachte Anfahrtstrecke und verlege sie eventuell etwas in Richtung Buldern (und überhaupt muss ich mir die Gesamtstrecke erstmal etwas genauer anschauen ;-)).
Weiß jemand, wie die tagesaktuelle Baustellensituation in Senden ist? (Ich wollte das diese Woche kontrollieren, bin aber nicht lang genug aufs Rad gekommen ...)
 
Beiträge
2.339
Ort
W + MS
Ich fahre zum Edeka/ Parkplatz Fritz-Rhode-Park, bin gegen 12 Uhr startklar und hänge mich einfach ran, wenn ihr vorbei fahrt.
Und von wegen geschlossener Verband. Meint ihr nicht, eine Menge VM in einem gewissen Zeitraum an einer bestimmten Strecke fällt auch auf?
Wir sind ja nicht alle in unter 1,5 m Entfernung, wenn wir hintereinander fahren. Und auch 5m lassen sich einhalten.
Ich bin für: einfach machen wie ursprünglich geplant. Und dann schaun mer ma.
 
Beiträge
1.022
Ort
Solingen
Ich plane auch morgen mal zu kommen. Anreise mit PKW über A43. Will bei Lavesum raus, da irgendwo parken und das letzte Stück im DF fahren.
Bin da recht entspannt. Wir fahren ja auf der Straße oder dem Radweg - das ist kein Individualsport, sondern Verkehr.
Sonst dürften ja auch keine Cabrios, Motorräder oder Fahrräder rumfahren.
Oder wenn Tante Helga die Oma Frieda und Nachbarin Uschi auf dem Weg zum Bäcker trifft - soll dann eine von den dreien umdrehen und kein Brot kaufen?
Und wir müssen ja nicht in 3er-Reihen an Ampeln stehen, sondern schön mit Abstand maximal zu zweit...

Also: Bis morgen 12:00 - und putzt mal jemand bitte die Sonne!
Werde mich mal da südlich von Nottuln bei Horst https://goo.gl/maps/bH2cWgVsAdaGySys5 rumtreiben, bis jemand vorbei kommt.
 
Beiträge
414
Ort
Dülmen
Die Route hab ich mir jetzt erst angesehen wie rum sie verläuft. Demnach fahr ich auch erst Nottuln und dann nach Buldern. Alles andere dann Zufällig.
 
Beiträge
4.135
Ort
48317 Drensteinfurt
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
167
Ort
Vreden /Münsterland
Ich bin um 12 Uhr am Edeka in Nottuln. Wenn da keiner ist, fahre ich dann weiter Richtung Buldern.
Ich finde auch dass es kein Problem sein sollte. Mit dem VM fährt man ja eh nicht dicht auf dicht. Da sind ja schnell 10, 20, 30 Meter Abstand dazwischen so dass es mMn nicht nach einer Gruppenveranstaltung aussieht
 
Beiträge
2.339
Ort
W + MS
Und selbst wenn...
IM Edeka kann man aufgrund der Gangbreite auch häufig die1,5 m einhalten.
Und zwotens: selbst wenn wir uns angeblich höchst zufällig treffen sollten, sind wir nachher wegen unserer Fahrzeugart immer noch als Gruppe zu erkennen.
Wenn jeder von uns den Kopp anmacht und ggf. seine Maske trägt, sollte das doch alles risikoarm ablaufen können.

Manni, man sieht sich am Edeka. Vllt. hat der Bäcker auf ;)
 
Beiträge
4.135
Ort
48317 Drensteinfurt
Sach man, ist das Elend in Davensberg immer noch nicht zu Ende
Ich glaube, die sind fertig. Ich weiß es nicht sicher, aber ich kam just gestern dran vorbei, bin aber nach rechts auf den nagelneuen Radweg abgebogen (der immerhin gar nicht so super schmal geworden ist) und habe nicht sehr aufmerksam nach links geschaut.
Aber selbst falls die Kreuzung Amelsbürener / Davensberger Straße noch gesperrt sein sollte, kannst Du von der Autobahnbrücke kommend über Rennekamp und An der Haselburg einen Schlenker fahren.
 
Beiträge
2.339
Ort
W + MS
Ach, dann warst du das. Ein paar von uns hatten vermutet, ein Mango (?) gesehen zu haben. Schöne Tour, aber für mich auch määäächtig anstrengend.
In Summe waren das knapp 150 km mit einem Schnitt von 27-28 über alles. Ich habe über 4500 Kalorien umgesetzt.

Schön, euch alle mal "in echt" gesehen zu haben auf der tollen Runde.
 
Beiträge
4.135
Ort
48317 Drensteinfurt
Ich habe über 4500 Kalorien umgesetzt.
Wie hast Du das geschafft? Ich hab für meine 123 km mit gleichem Schnitt gerade mal 1.611 kcal verbraten.
Den Trick muss ich wissen :)

Danke, war ne schöne Runde @norfiets - und es war schön, Euch alle mal zufällig on the road getroffen zu haben.
Dem @JoergL sei Dank für die angenehme (und sehr gesund tempo-zügelnde) Begleitung :) (Sonst wäre ich bei meiner aktuellen Form nämlich zwischenzeitlich sicher aus dem VM gekippt.)
 
Oben