Treffen VM Münsterland (und "Grenz-Fahrer")

Beiträge
786
Hmm, meinem Stadtradeln-Konto würds gut tun... aber es sind noch Besuchsaktivitäten in der Diskussion, daher bei mir noch offen.
 
Beiträge
12.230
Und, gehörst Du zu dem glücklichen Drittel Biontec-Gechipter, die nix merken?
Mich strengt gerade alles etwas an, das war nach der ersten Impfung anders.
Ansonsten muss ich den Arm schon heben um überhaupt etwas zu merken
man muss sich seinen Tee ab ins an in der Mikrowelle warm machen. Mikrowellen zerstören schließlich Mikrochips und "sie" können mich auch nach der Impfung nicht kontrollieren :X3:
Gruß
Christoph
 
Beiträge
2.226
Ich schlage die folgenden Varianten vor:
Sieht doch gut aus. Die Einspurer-Strecke ist tw. etwas idyllischer, die VM Strecke ist tw. schneller fahrbar.
Tut euch aber vor allem mit VM in Gelmer einen Gefallen und fahrt direkt auf die alte Schifffahrt (K45) so bald das geht. So wie der Track verläuft ist totaler Mist und ihr wollt doch euer VM heile ins Ziel bringen. Der Track führt direkt auf einen linksseitigen Zweirichtungsradweg mit sehr enger, nicht einsehbarer 90° Kurve unter der Brücke der B481 (Schifffahrter Damm). Wer sowas baut und anordnet gehört xxxxx, Spiegel aufhängen hilft da auch nichts mehr, das ist dann Vorsatz!
Besser vorher nicht links halten, sondern 10m halbrechts durchziehen und links auf die Fahrbahn der K45 einbiegen.
 
Beiträge
538
@tomacino
Genau mit der Stelle verbinde ich quasi mit Erhalt des Milans "besondere" Erinnerungen. Genau einen Tag nach Abholung bin ich da entlang, im Dunkeln, von Gelmer kommend. In Gelmer schon einmal mit dem Kopfsteinpflaster "angefreundet", und das akustische Feedback im Milan genossen. (Ich war da ja schon öfter über das Pflaster gefahren, aber noch nie im VM.) Anschließend die Alte Schiffahrt entlang, unter der Brücke durch, und gerade als ich die Steigung Richtung Emsbrücke nehme plötzlicher totaler Lichtausfall, weil der Stecker des Akkus sich gelöst hatte (Kopfsteinpflaster?). Ich hab gar nichts mehr gesehen, nicht mal mehr ansatzweise Konturen des Straßenrands oder der Bäume. So ganz ohne Seitenstreifen und den Radweg auf der anderen Straßenseite machte das echt Spaß, wenn du weißt, dass die Stelle sowieso unübersichtlich ist und die da ab und zu schon mal entlangknallen.

Ich gebe dir auch recht, was das Fahren auf der Werseesch angeht. Ist nicht gerade ideal für diejenigen, die da rauskommen. Unübersichtlich, und du musst sofort gegen eine Steigung antrampeln. Kommst du von Gelmer aus direkt, hast du noch Schwung von der Geraden und dem Gefälle vor der Schiffahrter-Damm-Brücke.
 
Beiträge
358
Ich habe gesehen, dass ich da 1 zu früh links geroutet habe (alteGewohnheit), habe es jetzt an der Feuerwehr Gelmer vorbei geroutet um das Kopfsteinpflaster zu um gehen, dann für hat man auf der Fahrbahn ganz gut Anlauf.

Grüße, Ingo
 

Anhänge

  • Mnster-West2 - 101.3 km.gpx
    135,5 KB · Aufrufe: 10
Beiträge
538
So, ich bin trotz meiner Reifen ohne ungeplanten Stop wieder zu Hause angekommen.

Erste Maßnahme:
Milan durch die Kellertreppe nach unten bringen, um gleichzeitig auch das Haus zu betreten. Dabei festgestellt, dass ich bei Abfahrt vergessen hatte, im Keller das Licht auszumachen. Super. Auf meine Vergesslichkeit ist schon mal Verlass. Würde ich in einem Film vorkommen, ich würde Dorie heißen.
Zweite Maßnahme: umziehen
Dritte: Eis essen!

Den Rest lasse ich jetzt nach und nach angehen.
Auf jeden Fall habe ich jetzt die Möglichkeit, einen neuen Avatar fürs Stadtradeln zu nehmen - der Reifen sei Dank.

Ach ja:
@die TeeJay Vielen Dank noch einmal für die Decke.
 
Beiträge
8.028
Boah, war dat klasse! Klasse Leute, traumhaftes Wetter, toller Track, alles allerbest!
Ist @Wilfried K. wieder aufgetaucht? Gehts Dir wieder besser, @marcel_r1 ?
@tomacino hat mich wieder zu Höchatleistungen gepeitscht, auf der Jagd nach Velomobilen 16km weit 40 fahren, das geht nur mit M5 und Grille ;)
Dank Andreas @bike_slow konnte ich ein fettes Stück Rhabarber-Torte genießen, köstlich. Wo war das, bei wem sind wir da eingekehrt?
@Eckhard und @manni haben mich aus Münster gelotst, so konnte ich nach 11h Reisezeit, 7:04h netto auf 225km einen Schnitt von 27,8 hinlegen.
Danke Euch allen für die schnelle Tour, das macht Bock auf mehr :)
Viele Grüße, Krischan
Ps Manni, falls Du es gesehen hast, weißt Du, was da für Stroh gepresst wurde?
 
Beiträge
548
Es war seit langer Zeit mal wieder eine schöne Runde in einer Gruppe. Beim Radfahren miteinander ins Gespräch zu kommen, habe ich lange Zeit vermisst. Tolles Wetter, nette Teilnehmer, tolle runde um Münster. Dank an @tomacino und @I-S-MS für die Planung. Hier ein paar Impressionen:
P1020892.JPGP1020894.JPGP1020896.JPG
 

Anhänge

  • P1020900.JPG
    P1020900.JPG
    225,5 KB · Aufrufe: 34
  • P1020902.JPG
    P1020902.JPG
    267,9 KB · Aufrufe: 37
  • P1020905.JPG
    P1020905.JPG
    215,2 KB · Aufrufe: 34
  • P1020907.JPG
    P1020907.JPG
    206,6 KB · Aufrufe: 31
  • P1020909.JPG
    P1020909.JPG
    204,4 KB · Aufrufe: 31
  • P1020911.JPG
    P1020911.JPG
    213,1 KB · Aufrufe: 31
  • P1020912.JPG
    P1020912.JPG
    225,5 KB · Aufrufe: 32
Oben