VM+LR-Videoecke

Beiträge
7.399
Wer hat Erfahrung mit live-streaming über YouTube?
Mein Kanal hat letzte Nacht die 1000er Marke an Abonennten geknackt (Danke an alle hier die dazu beigetragen haben), so dass ich streamen kann —1000 Abonnenten sind Voraussetzung. Außerdem habe ich noch 94 GB Datenvolumen übrig aus dem 100 gig Weihnachtsgeschenk der Telekom, die Ende Dezember verfallen. Vor Neujahr möchte ich die in einem livestream vom Rhein verbraten.

Was ist zu beachten, was zu vermeiden? Ich werde die VIRB 360 mit meinem Smartphone nutzen. Besser nur die Kamera nach vorn, weil weniger Datenvolumen?
Über Land würde ich gern fahren, nur die Verbindung ist oft schwächer als LTE.

Wie macht man das mit Vorankündigungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.474
Wie macht man das mit Vorankündigungen?

Reine Vermutung: Du wirst jetzt vermutlich in YT die Option für das Streaming sehen können, dort kann man dann vermutlich einen Termin setzen und veröffentlichen. Anstelle des Live-Streams ist dort dann bis zum Termin nur die Ankündigung zu sehen.

Ansonsten überlege Dir vorher, was Du erzählen willst, vermeide Windstörgeräusche beim Mikrofon oder mache Fahrtpausen für Sprache. Und buche bitte früh genug Sonne, möglichst für den kompletten Rhein, vom Bodensee bis Holland! :cool:
 
Beiträge
174
Was ist zu beachten,
Deutschland hinkt wie immer jahrzehnte hinterher, so daß man eine Rundfunklizenz für ein paar tausend Euro benötigt, um rechtssicher streamen zu können. Wenn es live und geplant ist, mehr als 500 Nutzer erreichen könnte (egal, wie viele wirklich schauen) und redaktionell bearbeitet ist (bewegte Kamera, Kommentare) wird's rechtlich wohl schon kritisch.

...Mike
 
Beiträge
224
Da diese 2 Punkte denke ich nicht zutreffen ist es doch schon gegessen mit der Rundfunk Lizenz oder?
-die Sendung ist journalistisch-redaktionell gestaltet,und das Angebot steht regelmäßig bzw. dauerhaft zur Verfügung.
 
Beiträge
7.399
Da gibt es kein Lizenzthema. Viel wichtiger ist dass YouTube die Funktion nicht direkt nach erreichen der 1000er Marke freischaltet. Ich hoffe noch vor dem 1.1., danach sind die vielen Gigabyte weg ...
 
Beiträge
7.399
Gibt keine OBT, bei der Dir die Datenverbindung gekappt wird, weil das Geschenk nur in Deutschland gilt.

schon klar. Ich wollte ja als Ersatz für die ausgefallene Tour einen livestream einer Rheinrunde machen — wird aber nicht klappen denn YouTube Regeln sind äußerst intransparent. Ich habe zwar 1000 Abonnenten, aber wenn ich Streaming versuche, heißt es:

„Damit du über Mobilgeräte live streamen kannst, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:
  • Du hast mindestens 1.000 Abonnenten. Wenn du diesen Meilenstein erreicht hast, musst du unter Umständen ein bisschen warten, bis du Zugang zu Livestreaming auf Mobilgeräten bekommst.
  • Auf deinem Kanal gab es in den letzten 90 Tagen keine Einschränkungen beim Livestreaming.
  • Du hast deinen Kanal bestätigt.
  • Du verwendest ein Gerät mit iOS 8 oder höher.“
ich erfülle alle Punkte nur Satz 2 von Punkt 1, da kann ich selbst nichts tun.
 
Beiträge
792
Mein erstes Velomobil-Video war schon vor Monaten "so gut wie fertig". Doch dann war alles andere gerade wichtiger. Nun könnt ihr jetzt im kalten Januar durch blühende Rapsfelder in Mecklenburg fahren und euch auf das kommende Frühjahr freuen. :love:
 
Beiträge
1.520
Hab auf der Festplatte ein Video meiner ersten "Passfahrt" mit dem mittlerweile verkauften Mango+ von Dornbirn übers Bödele in den Bregenzerwald gefunden und in YT-kompatible Teile geschnitten.

Das bergauf-Video beginnt leider erst nachdem der Controller des Motors wegen Überhitzung nur mehr sporadisch zur Mitarbeit zu bewegen war.

Bergab sieht man trotz der Kürzungen, dass ich den Bremsen nicht unbedingt 100%ig vertraut habe.
Trotzdem stand zwischen Schwarzenberg und Egg gelegentlich ein 7er vorn am Tacho!

Wer genau schaut, sieht auch die von @Patrick fabrizierte Serviceöffnung auf der Schnauze! :)
 
Oben