Verstaumöglichkeiten am Radtrikot

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Gottlieb, 10.02.2019 um 13:32 Uhr.

  1. Gottlieb

    Gottlieb

    Beiträge:
    79
    Trike:
    ICE Vortex
    Radtikots haben im Allgemeinen drei Taschen hinten für so Zeugs, am Liegrad macht so was natürlich keinen Sinn. Also für die Räder mit hohem Sitz. Es scheint niemand Radtrikots mit Vordertaschen machen zu wollen. Jetzt im Winter hats eben die Jacke, doch wohin im Sommer mit dem Kram? Beim Mountainbike fahren hatte ich eine Beintasche um und eine Hüfttasche, funktioniert einwandfrei, beim Liegrad fahren bekomm ich dafür aber Platzprobleme.
    Dann könnte ich ja gar nicht mehr einlenken.
    Ich bin es eben gewohnt und fühle mich wohler wenn ich absteige und meine Sachen wie Geldbeutel, Schlüssel, Telefon und so immer bei mir habe und es nicht aus einer extra Tasche jedesmal aus der Packtasche raus nehmen muss, wenn ich vom Rad weg gehe.

    Wie macht Ihr das so?
     
  2. flachlaender

    flachlaender Team

    Beiträge:
    998
    Alben:
    3
    Ort:
    48734 Reken
    Velomobil:
    Milan SL
    Liegerad:
    Eigenbau
    Doch doch, gibt es durchaus.
    Zb hier: http://www.ace-shop.com/de/kleding-de.shtml
    Ich meine, solche Trikots gibt es auch noch von anderen Anbietern.

    Ich bervorzuge eher Taschen am Fahrrad.
     
    Kraeuterbutter und veloeler gefällt das.
  3. Gottlieb

    Gottlieb

    Beiträge:
    79
    Trike:
    ICE Vortex
    @flachlaender
    Ui, die gibt es ja doch, nur einen Nachteil die Taschenanordnung hat: die ist zu weit unten, hab nämlich den Tacho zwischen meinen Beinen am Liegerad und wenn ich mir was in die Staschen stecke, kann ich den Tacho nicht mehr ablesen.
    Tendiere da mal zu einer Brusttasche.
     
  4. Racertje

    Racertje

    Beiträge:
    1.388
    Ort:
    Dresden
    Liegerad:
    Flevo Bike
    Meinte ich auch, aber bei Traumvelo nix mehr, in Slowenien gab's mal welche, Atexsport.cz hatte mal eine Kleinserie, aber teilweise sind die Produkte, teilweise gleich die ganzen Hersteller verschwunden. Es ist in der Hinsicht tatsächlich recht dünn geworden, also muss ich auf meine Sammlung wohl gut aufpassen...

    Gruß,
    Martin
     
  5. UliB

    UliB

    Beiträge:
    1.061
    Alben:
    1
    Ort:
    Bergisch by nature!
    Habe auf der Spezi am AZUB-Stand eins mit Azub-Werbung gekauft.
    Und unter "jersey for recumbent riders" spuckt die goggelsuche ein paar weitere Bezugsquellen aus.
     
  6. Gottlieb

    Gottlieb

    Beiträge:
    79
    Trike:
    ICE Vortex
    Da werd ich mal lieber auf Laufbekleidung und im Winter auf Langlaufbekleidung zurück greifen.
    Versuch es wohl mal mit einer extra Brusttasche. Hab so nen Laufgürtel in Schlauchausführung, da krieg aber nicht so viel rein.
     
  7. TimB

    TimB

    Beiträge:
    7.905
    Alben:
    1
    Ort:
    Tettnang Bodensee
    Velomobil:
    Go-One Evo K
    Ja, die Slovenen hatten erst die Preise soweit runtergeschraubt, daß traumvelo aufgehört hat, welche anzubieten.
    Jetzt verkaufen sie aber dort Werkzeug für Holzbearbeitung. Vielleicht gibts aber den ursprünglichen Trikothersteller noch?
    Fragt doch mal beim NVHPV an, wie man an die "balanS" Liegetrikots kommt, das ist das neueste meiner Trikots mit Fronttaschen.
    Übern Teich sind wohl noch genug Liegeradler vorhanden, daß sich Trikots lohnen. Ich hab jetzt nicht geschaut, ob man dort nach Europa senden möchte...

    Gruß,

    Tim
     
    Racertje und veloeler gefällt das.
  8. einrad

    einrad

    Beiträge:
    4.537
    Ort:
    8010 Graz
    Liegerad:
    Staiger Airbike
    Die Hüfttasche geht bei mir gut und dort sind normalerweise die Wertsachen drin.
    Je nach Tasche, muss man die Schnalle ggf. ein Stück versetzen, damit sie seitlich hinpasst.
    • Auf Langstrecken ist sie eher hinten auf's Gepäck oder die Kopfstütze draufgehängt.
    • Es geht aber auch einfach nach vorn auf den Bauch gedreht. Dann sind Kamera, Handy, Navi, etc... griffbereit.
      (Flevo = Freihändig)
    Gruß, Harald
     
  9. Gottlieb

    Gottlieb

    Beiträge:
    79
    Trike:
    ICE Vortex
    @einrad
    hallo Harald,
    ja das mit der Hüfttasche hab ich schon mal ausprobiert. Aber ich weiss nicht, liegts an meinem Bauch oder des Füllvolumens der Hüfttasche das ich dann nicht mehr auf meinem Tacho sehen kann.
    Lege ich den Tacho zu weit nach vorne, so in Lampenposition, dann kann ich gar nicht mehr ablesen.
     
  10. runwithdog

    runwithdog

    Beiträge:
    890
    Ort:
    im Norden
    Velomobil:
    Quest
    Liegerad:
    Optima Baron
    Trike:
    Catrike 700
    Moin,

    zumindest bei meinem Baron passen ein paar Dinge (Flickzeug, kleines Mobiltelefon) auch in die äußeren Taschen eines normalen Radtrikots. Toll sind welche mit einem elastischen Abschluss, dann fällt so schnell nichts raus.

    Einfach ausprobieren.

    Rwd
     
    Die Visionärin und welverwiesel gefällt das.
  11. Gottlieb

    Gottlieb

    Beiträge:
    79
    Trike:
    ICE Vortex
    Momentan hab ich nen wasserdichten Packbeutel in den Radtaschen für das Telefon, Geldbeutel und so, bis mir was anderes einfällt.
     
    Knarf gefällt das.
  12. Knarf

    Knarf

    Beiträge:
    2.576
    Alben:
    2
    Ort:
    Fürth
    Liegerad:
    ZOX 26 S-frame
    Trike:
    ICE Sprint
    @Gottlieb : Du fährst ein Vortex? Evtl. auf dem Tretlagerausleger eine Rahmentasche, da drin die Wertsachen in einer kleinen Art "Handtasche"? Ich habe eine Radljacke, die nur Brusttaschen hat. Handy, Ausweis, bisschen Geld, Ausweis.
     
  13. Gottlieb

    Gottlieb

    Beiträge:
    79
    Trike:
    ICE Vortex
    @Knarf
    Ich glaube das wird aus Platzgünden nichts werden. Hab ja schon ne Tasche vorne aber leider ist das Hauptfach genau zur Kettenseite zu öffnen.
    Damit ich nicht alle Taschen an der Bekleidung nach Irgendwelchen Sachen durch kruschen muss, hab ich mir angwöhnt nur eine immer dabei zu haben. Aber das Prinzip Beintasche klappt nicht mehr am Liegerad. Jetzt hab ich eine Tasche in der Tasche am Radl.
    Die wollte ich eigentlich bei mir tragen und nicht irgendwo am Rad befestigen. Eine Brusttasche wie die von Hillpeoplegear (Kit Bag) wäre schön, aber viel zu teuer willst die hier erwerben. Suche seit ner Weile nach ner günstigeren Alternative.
     
  14. Marc

    Marc

    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Hamburg
    Velomobil:
    Milan
    Trike:
    ICE Vortex
    Am Vortex hab ich mir ein zwei Rucksackaussentaschen mit Kabelbindern an den Sitz geschnallt (Bild im Link unten).
    Da kommt die kleine Hüfttasche mit Schlüsseln und Geld rein und gut.
    In der zweiten Tasche sind Ersatzschläuche, Flickzeug, Lichtakku, etc.
     
  15. Gottlieb

    Gottlieb

    Beiträge:
    79
    Trike:
    ICE Vortex
    hab die Banana Racer dran, diesmal sogar höher gesetzt damit die Dinger nicht am Boden schleifen. Find das immer eine ewig dauernde Packerei. Gut viel bleibt ja immer eh drinnen. Mal schuen ob ich irgendwo so ne Brusttasche finde. Man will ja schließlich während der Fahrt ja auch Musik hören. Also der Player muss in Griffweite sein.
     
  16. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.779
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Noch toller finde ich welche mit Reißverschluss, solchen vertraue ich nicht nur mein Schlüsselbund, sondern ggf. auch Handy oder Geldbeutel an. Auf dem Trike müsste man das Trikot aber recht schief anziehen, damit wenigstens eine Tasche außerhalb der Sitzschale liegt.
    Für den Winter (bzw. eher den kühlen Herbst) nehme ich meistens wärmere Laufhosen, manche davon haben seitliche Reißverschlusstaschen. Die reichen für Schlüsselbund auf der einen Seite und Geldbeutel/Handy auf der anderen. Wenn's unter 0°C geht, habe ich außerdem eine dünne Jacke obendrüber, sowas ist mit seitlichen Reißverschlusstaschen nicht so schwer zu finden.
     
    Gottlieb gefällt das.
  17. weoli

    weoli

    Beiträge:
    164
    Alben:
    9
    Ort:
    85598 Baldham
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Sind das hier http://www.kangaroo.si/index.php?route=product/category&path=59_61

    nicht diejenigen? Bei denen habe ich vor Jahren mal auf der Spezi ein Liegeradshirt erstanden. Das Angebot ist jetzt aber wesentlich eingeschränkter.

    Grüße weoli
     
    Racertje gefällt das.
  18. jaap1969

    jaap1969

    Beiträge:
    593
    Alben:
    1
    Ort:
    63755 Alzenau
    Velomobil:
    Alleweder A1-A4
    Liegerad:
    Flevo 50:50
    Decathlon hat Radtrikots mit 5 Taschen. 2 davon sind an der Seite. Reichen auf Urlaubstour für das was ich am Mann haben will.
    Geldbeutel, Smartphone, Schlüssel.
     
    Fanfan gefällt das.
  19. Opti

    Opti

    Beiträge:
    689
    Ort:
    67XXX
    Liegerad:
    Nazca Cruiser
    Ich finde die Radicaltaschen überaus genial. Dadurch das die auf den Sitz aufgesteckt werden und durch den Tragegriff kann man sie einfach abnehmen ohne irgendeinen Verschluss öffnen zu müssen und hat seine wichtigen Sachen bei sich. Falls ich die nicht hätte würde ich wohl ein von diesen Hüfttaschen aus den 80gern verwenden (Sieht albern aus, aber hey, Liegerad, da muss man eh hart im Nehmens ein)
     
  20. Gottlieb

    Gottlieb

    Beiträge:
    79
    Trike:
    ICE Vortex
    @Opti
    Die Tasche kannte ich noch ga nicht, dabei hab ich ja die Banana Racer von Radical Design drauf. Die machen recht praktische Taschen.
    Aber ich denke dafür ist mein Sitz zu weit nach hinten geneigt, hat schon Kontakt zum Schutzblech, schade. Hüfttasche hab ich schon ausprobiert, das Resultat war das ich den Tacho nicht mehr ablesen konnte. Na ja die großen Paktaschen nimmt man nicht mal eben so mit. Weniger wegen der Größe, sondern wegen der Befestigung.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden