Velomobiltransport mit dem Auto

Beiträge
2.036
wenn du einfach mal meinen Link durchliest, da steht alles:


  • Geschwindigkeit soll weniger als 120 km/h sein.

  • Überprüfen Sie die je 4 Stunden bei der Nutzung.

  • Wenn es auf einem Autodach installiert ist, öffnen Sie bitte nicht das Dachfenster.
 
Beiträge
8.442
Hi Thomas,

meine Aussage war ganz einfach: Ich vertraue dem System nicht genug.
Das ist keine Kritik an Dir oder Deinem Beitrag, sondern meine Meinung dazu.

Durch nochmaliges Lesen der Firmenwerbung (Oh Tschuldigung: Produktinformation) ändert sich das auch nicht.
Da zählt für mich meine eigene Erfahrung und die aus meiner engeren Umgebung mehr.

Gruß, Harald

PS:
Etwas ganz anderes (ein VM) draufzustellen und dann zu Angaben, die für Fahrräder gemacht werden, zu vergleichen passt aus meiner Sicht auch nicht. Die entstehenden Kräfte können durchaus anders werden.
 
Beiträge
84
Ist das wirklich so, dass auch ein UP OHNE FAHRER und Vorderrad aerodynamisch schlechter als ein Velomobil ist? :unsure:
Hängt bestimmt wie immer vom Up und vom Vm ab, aber ich kann mir das gut vorstellen, eine Geometrie, die keine Ablösungen produziert, macht etwas aus. Anbei ein Bild zum Thema (Quelle: Schlichting/Gersten: Grenzschichttheorie (2006)).
 

Anhänge

  • R_Tequal.png
    R_Tequal.png
    77,1 KB · Aufrufe: 36
Beiträge
7.644
Auf der EuroBike 2019 hatte ich eine solche Saugnapflösung von treefrog gesehen.

Edit: bitte auch die Warnungen ein paar Beiträge weiter unten beachten!
 
Beiträge
22
Transporting a VM on a utility. I was checking my options in the event of a mechanical problem that I could not resolve to get home again.

The VM is too long to fit in the tray and not long enough to easily tie off with the rear ladder rack in :(

This arrangement will work in a pinch, though I will look at building a rack in the event of having to transport greater distances.

20210826_110304.jpg
 
Beiträge
467
Ich würde niemals ein VM so transportieren. Das ergibt ja einen fürchterlichen Windwiderstand.
wie man sieht befinden sich im Bereich der Heckklappe noch 2 mächtige Hülsen. Da würde ich einen weiteren Querträger montieren damit das VM horizontal steht.
 
Beiträge
358
Transporting a VM on a utility. I was checking my options in the event of a mechanical problem that I could not resolve to get home again.

The VM is too long to fit in the tray and not long enough to easily tie off with the rear ladder rack in :(

This arrangement will work in a pinch, though I will look at building a rack in the event of having to transport greater distances.

Anhang anzeigen 259239
First thought:
Rocket Launcher
 
Oben