Velomobile zum fertig bauen auf ricardo.ch

Beiträge
1.373
ich glaube ich hab mein bastelobjekt gefunden wenn es bei einem "trinkgeld" bleibt.
eventuell kann ja jemand was zu dem eigenbau sagen und oder welches trike es genau ist.
dinge die auffallen die auf jedenfall gemacht werden müssen und ich als anfänger nicht auf dem schirm habe, resp. mechanisch technisches.
bei der hülle sehe ich keine problem zum rep. und fertigstellen.

Velomobile zum fertig bauen auf start ab 100.-
Velomobile zum fertig bauen.jpg
sollte jemand hier aus dem forum auch intresse haben, bitte einfach mitteilen, es macht keinen sinn sich gegenseitig den preis zu treiben.
 
Beiträge
588
sollte jemand hier aus dem forum auch intresse haben, bitte einfach mitteilen, es macht keinen sinn sich gegenseitig den preis zu treiben.
Ich biete einfach immer 100,- € mehr als Du und lasse es mir vom Verkäufer mit Bezug auf diesen Thread wieder zurückzahlen. Ist das für Dich ok?
 
Beiträge
9.649
Hallo @windwärts : Wenn Du es tatsächlich holst, dann möchten wir aber einen sehr genauen Bericht über das Gerätchen: Es gibt doch den Thread mit den Fragen nach Bausätzen für Selbstbau-VM und das hier auf Basis eines Trises wirkt sehr durchdacht,
 
Beiträge
1.373
Ich biete einfach immer 100,- € mehr als Du und lasse es mir vom Verkäufer mit Bezug auf diesen Thread wieder zurückzahlen. Ist das für Dich ok?
was möchtest du mir damit mitteilen ?
du kannst gerne 200.- bieten dann bin ich schon raus bin arm wie eine kirchen maus sprich nach preisabsprache sieht das nicht gerade aus wenn sich nur 3-4 leute dafür intressieren fehlt mir die kohle um da mit zu halten.

würde er sich eine "grossen erlös" hoffen oder erwarten könnte er bei 800.- anfangen.
er könnte auch alle auf den plan rufen die generell alle angebote ab 1.- fr. aboniert haben...
ich glaube er möchte jemandem eine freude machen und genau desswegen hat er beide andere optionen nicht gewählt.
aber den preis drücken will/wollte ich damit nicht da ich mich bei anderen intressennten zurückziehen muss, weil mir die kohle fehlt.

aber hey biete einfach mit :) was spricht dagegen ? ist doch ein schnäppchen, oder ?
Wenn Du es tatsächlich holst,
ich werde es auf jeden fall angucken gehen, sind rund 40 min. velofahrt von mir. und intresse an einem bastelobjekt ist vorhanden.
und wenn es einen "durchdachten eindruck macht klingt das schon mal gut. :)

von ICE & trises hab ich auch rausgefunden anhand beschrieb und fotos aber ich finde nichts zu einem ICE trike das trises heisst.
orginal kommt es wohl aus deutschland, "pedalkraft" steht am rahmen.

edit : räderwerk getauscht gegen pedalkraft .

was ich noch nicht durchblicke ist die lenkung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.512
@windwärts Cooles Teil für eine Selbstbau-Verkleidung! (y)
Die Lösung für die Heckleuchte finde ich interessant - wie stark beeinflußt das wohl den Luftwiderstand...?
1642065448144.png
 
Beiträge
1.373
ich vermute das rücklicht ist zugleich blinker und bremslicht alles in einem.
ich kann es nicht ganz entziffern.
 
Beiträge
4.999
...
was ich noch nicht durchblicke ist die lenkung.
meine Vermutung:

die beiden Lenkstangen sind auf dem Lenkstummel befestigt. Der Lenkstummel scheint der abgesägte Rest vom Originallenker zu sein, der beweglich (vor-zurück) im Original-Vorbau steckt.

Schade, steht mir leider etwas zu weit weg... das Trice Q ist schon schick (als faltbare Rennsemmel)... der Verpackungsmüll nicht gerade ;)
 
Beiträge
1.373
laut farbe ist es dann ein trice Q & (mutmassung meinerseits) die breite spuhr damit mann/frau noch platz hat im verpackungsmüll. :unsure:
 

Urs

Beiträge
998
Ha!

sollte jemand hier aus dem forum auch intresse haben, bitte einfach mitteilen, es macht keinen sinn sich gegenseitig den preis zu treiben.

Himmel!!! Bist Du komplett waaaaahnsinnig geworden?!?

Du denkst nun ...

Huch! Was is' nu' kaputt?

Na das hier:
https://www.velomobilforum.de/forum...tte-um-zurueckhaltung-der-sammelthread.64370/

was möchtest du mir damit mitteilen ?

Mitglieder vom Schlage eines @eddywhy bevölkern in letzter Zeit immer mehr dieses Forum, das man früher [TM] mal als eine "echte Gemeinschaft" wahrzunehmen vermochte.

tempi passati.
Leider.
Finde Dich damit ab, @windwärts
Ich habe diesen Lernprozess hinter mir (... wenn auch nicht vollständig, wenn ich ehrlich sein darf ...)

Liebe(!) Grüße

Urs
 
Beiträge
1.152
Es ist ein interessantes Angebot. Ein Ice Trike (Trice Q) ,mit einer Verschaltung, die man für 1,90 m Körpergröße nutzen kann.

Der ungeneigte Betrachter sieht eine Bastelbude, aber man kann es auch anders sehen:

- Ein ICE Trike Trice Q,
- Eine positiv-Grundform für eine einspurige Vollverkleidung, die man noch etwas nacharbeiten, spachteln und schleifen muss
- eine halbfertige Rennhaube für ein Velomobil.

Das günstigste gebrauchte ICE, das ich in D und NL zur Zeit zum Verkauf gefunden habe, liegt bei 1100 €. Bei 800km eine Strecke wären es ca. 225 € Spritkosten, was das Rad als Norddeutschen noch bis 800 € nicht uninteressant macht, wenn man mit der Verschalung und der "halben Rennhaube" etwas anfangen kann und ein Wochenende Zeit hat um es zu holen.


Lieben Gruß

Uli
 
Beiträge
5.018
Sieht optisch m.E. aus wie so eine abgestürztes Weltkriegs-Militär-Flugzeug, das nach 70 Jahren aus dem Meer gefischt wurde...
(Beitrag Foto Nr. 6)
 
Beiträge
306
Die Verkleidung ist eine modifizierte Carnard Verkleidung. War ursprünglich für ein 2-Rad. Ist recht breit, aber nicht breit genug für ein 3-Rad. Die Verkleidung hatte original keine Kopfverkleidung. Scheint auch in Heck umgebaut zu sein. Ich habe auch noch Eine rumliegen. Jedes Jahr nehme ich mir vor wieder einen Tieflieger reinzubauen.
 
Beiträge
588
was möchtest du mir damit mitteilen ?
du kannst gerne 200.- bieten dann bin ich schon raus bin arm wie eine kirchen maus sprich nach preisabsprache sieht das nicht gerade aus wenn sich nur 3-4 leute dafür intressieren fehlt mir die kohle um da mit zu halten.
Jetzt mal ehrlich windwärts, Du bist doch eigentlich n cooler Kerl. Ist das wirklich schlau eine nicht eben kleine Masse an bastelfreudigen Sparbrötchen mit einem frequentierten Thread erst darauf aufmerksam zu machen? Je mehr Du das Angebot viral machst, umso größer ist Chance, dass Dich JETZT jemand überbietet.

würde er sich eine "grossen erlös" hoffen oder erwarten könnte er bei 800.- anfangen.
er könnte auch alle auf den plan rufen die generell alle angebote ab 1.- fr. aboniert haben...
ich glaube [...]
Nun, glauben, heißt nicht wissen, wenn ich das so mal sagen darf.
aber hey biete einfach mit :) was spricht dagegen ? ist doch ein schnäppchen, oder ?
Mache ich natürlich nicht... Du weißt Doch, meine Kiste finde ich schon recht lässig, da bleibe ich erstmal bei. Aber worauf ich aufmerksam machen wollte ist, dass es nicht gerade ok ist, den Preis mit dem Ziel ihn niedrig zu halten hier abzusprechen. Das Thema hatten wir an anderer Stelle schon. Die Frage ist wo fängt die vielbeschworene
"echte Gemeinschaft"
an und wo auf.

Worüber ich mich schon ärgere ist, dass die Szene sich scheinbar in Einzelfällen unglaublich schwer tut, so fair zu sein marktübliche Preise zu bezahlen. Viele tun so, als ginge das bei den jeweiigen Verkäufern und Herstellern oder auch Informationsanbietern für Nutten und Koks drauf. Die Preise sind kalkuliert und jeden Cent, den Ihr runterverhandelt fehlt nachher als Budget für zumeist harte Arbeit an einer anderen Stelle. Das gilt abgeschwächt auch für Privatanbieter, die ihre Fahrzeuge während ihrer Nutzung auch im technisch einwandfreien Zustand halten. Entgegen der landläufigen Meinung sind Rabatte nicht eingepreist.

Da als Anbieter und als Nachfrager die Balance zu finden, die nicht nur den eigenen Vorteil sieht, wäre ein schönes Forum-Gentlemens-Agreement für dass ich mich gerne auch mal unbeliebt mache.

Was auch immer den Verkäufer oder auch Dich, windwärts, treibt. Im Falle, dass Du das Fahrzeug schießen kannst, sei fair... dann ist der Genuss doppelt so süß. Im Falle, dass Du es bekommst, gute Fahrt und fröhliches Basteln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.816
die Balance zu finden, die nicht nur den eigenen Vorteil sieht
um den obigen sprech aufzugreifen: Mitglieder [vom Schlage eines @xxx finde ich jetzt schon sehr plump], die den eigenen Vorteil (wenn auch versteckt hinter Höflichkeitsphrasen) höher ansetzen (damit meine ich explizit nicht Dich, @windwärts) und Andersdenkende als Kameradenxxxxxxxx darzustellen, bevölkern in letzter Zeit immer mehr dieses Forum...

Nun, was sind "marktübliche" Preise? Da gehen die Vorstellungen auseinander. Es kann übrigens auch Taktik sein, ein sehr niedriges Basisgebot zu setzen.
 
Beiträge
1.373
@eddywhy
ach jetzt verstehe ich dich, glaube es jedenfals.
du denkst ich hätte das inserat nur hier verlinkt um anderen mit zu teilen das sie gefälligst die finger vom dem teil halten sollen damit ich es möglichst günstig bekomme.
das ist leider falsch, ich habe es hier rein gestellt damit auch andere den selbstbau zu gesicht bekommen und weil ich noch etwas infos dazu wollte.
damit der kreis der intressierten für den verkäufer vergrössert wird. (ganz unabhängig vom preis)

das es heute üblich ist, informationen vor zu enthalten um sich einen vorteil zu erhoffen oder gar erschleichen ist ja legitim, besser gesagt gehört ja schon zum guten ton.
dann sollte die andere seite genauso legitim sein , oder ?

also leute haut rein wenn ihr das teil wollt.
ich fahre spähter los, für ein probesitzen, spuhrbreite messen, gangschaltung und allgemein das material der schale zu sehen.

und es wird sicher einige geben die da mitbieten "nur" um das trike zurück zu bauen.
 
Oben Unten