Velomobile-SH

Axel-H

gewerblich
Beiträge
2.761
Moin Moin,

es war jetzt ein längerer Weg, den ich gegangen bin. Ursprünglich war einiges anders gedacht als es jetzt gekommen ist. Das Unternehmens und Steuerrecht läßt aber keine andere sinnvolle Möglichkeit zu, als sich selber als Händler eintragen zu lassen.

Eigentlich wollte ich mit Sven zusammen eine 2. Filiale von Velomobile-Nord eröffnen. Die Komplexität dieses Unterfangen hat uns aber wieder davon abgebracht.

Ein Internetauftritt ist in der Vorbereitung und beim Firmenlogo steht auch bald.
08018C7A-BDE2-41F5-96AF-BBFB0489B73E.jpegSchaut man sich die Händlerkarte an, so kann man erkennen, dass Schleswig Holstein noch ein weißer Fleck ist und auch weiter nach Norden kein Händler zur Verfügung steht.

Im Dezember werde ich meinen ersten Vorführer, einen Milan GT, bekommen. Weitere Vorführer sind in Planung. Aber einige Dinge müssen erst einmal wachsen.

Aufgrund des engen Austausches mit Sven, VELOMOBILE-Nord, gehören alle Kunden zu einem kooperierenden Servicenetztes und können bei beiden den gleichen Standard erwarten.

Was biete ich meinen Kunden an:

Mein Schwerpunkt liegt eindeutig im Verkauf, Wartung und Tuning der Milanmodelle GT und SL.

Hierzu habe ich eine voll ausgestatteter Werkstatt aufgebaut und habe, wenn möglich, alle Ersatzteile für diese Modelle vorrätig.

5B9B038E-8658-4F4B-A389-1521EC9015F2.jpeg7E02373E-F160-4AEA-80C5-69FDB35EE0EE.jpeg

Es wird Tagesseminare geben, wo das eigene Velomobil, egal welches Modell, einmal zerlegt und wieder zusammengebaut wird.

Erst heute habe ich gemeinsam mit einem Kunden ein Quest XS komplett durchgeschaut. Hierbei hat der Kunde unter Anleitung viele Dinge selbst aus und wieder eingebaut. Ich habe ihn somit in die Lage versetzt, ohne fremde Hilfe, die immer wieder bei einem Velomobil anfallenden Wartungen, selbstständig zu erledigen. Es gab einige Aha-Erlebnisse.

Schäden an der Karosserie durch einen Unfall kann ich bis zu einem gewissen Rahmen laminieren und beseitigen. Lackierarbeiten werden nicht angeboten.

Ansonsten schreibt gerne hier eure Anregungen und zukünftigen Erfahrungen mit Velomobile-SH.

Ich freue mich auf Euch.

Gruß
Axel

Euer Velomobilhändler zwischen den Meeren
 
Beiträge
1.751
And driving lessons with special emphasis on fast cornering?
Interessante Idee. Da könnte man bestimmt irgendwas auf die Beine Stellen mit einem Velomobil, das auch mal umkippen darf (Rotovelo oder Alleweder4 oder was mit Stützrädern :LOL: ) Da könnte ich jetzt viel mehr schreiben, als in diesem Thread angebracht ist. ;)

@Axel-H Ja, so ein Tageskurs würde mir echt ganz gut gefallen und bei der Gelegenheit würde ich es dann gleich mit veränderter Hardware wieder zusammen setzen. :sneaky:
Dank An- und Abreise wäre für mich die Frage, ob man auch zwei halbe Tage draus machen kann, um nur eine Übernachtung einplanen zu müssen. :LOL:
Kann man sich schon einschreiben?
 
Beiträge
440
Moin Moin,

es war jetzt ein längerer Weg, den ich gegangen bin. Ursprünglich war einiges anders gedacht als es jetzt gekommen ist. Das Unternehmens und Steuerrecht läßt aber keine andere sinnvolle Möglichkeit zu, als sich selber als Händler eintragen zu lassen.

Eigentlich wollte ich mit Sven zusammen eine 2. Filiale von Velomobile-Nord eröffnen. Die Komplexität dieses Unterfangen hat uns aber wieder davon abgebracht.

Ein Internetauftritt ist in der Vorbereitung und beim Firmenlogo steht auch bald.
Anhang anzeigen 263070Schaut man sich die Händlerkarte an, so kann man erkennen, dass Schleswig Holstein noch ein weißer Fleck ist und auch weiter nach Norden kein Händler zur Verfügung steht.

Im Dezember werde ich meinen ersten Vorführer, einen Milan GT, bekommen. Weitere Vorführer sind in Planung. Aber einige Dinge müssen erst einmal wachsen.

Aufgrund des engen Austausches mit Sven, VELOMOBILE-Nord, gehören alle Kunden zu einem kooperierenden Servicenetztes und können bei beiden den gleichen Standard erwarten.

Was biete ich meinen Kunden an:

Mein Schwerpunkt liegt eindeutig im Verkauf, Wartung und Tuning der Milanmodelle GT und SL.

Hierzu habe ich eine voll ausgestatteter Werkstatt aufgebaut und habe, wenn möglich, alle Ersatzteile für diese Modelle vorrätig.

Anhang anzeigen 263072Anhang anzeigen 263073

Es wird Tagesseminare geben, wo das eigene Velomobil, egal welches Modell, einmal zerlegt und wieder zusammengebaut wird.

Erst heute habe ich gemeinsam mit einem Kunden ein Quest XS komplett durchgeschaut. Hierbei hat der Kunde unter Anleitung viele Dinge selbst aus und wieder eingebaut. Ich habe ihn somit in die Lage versetzt, ohne fremde Hilfe, die immer wieder bei einem Velomobil anfallenden Wartungen, selbstständig zu erledigen. Es gab einige Aha-Erlebnisse.

Schäden an der Karosserie durch einen Unfall kann ich bis zu einem gewissen Rahmen laminieren und beseitigen. Lackierarbeiten werden nicht angeboten.

Ansonsten schreibt gerne hier eure Anregungen und zukünftigen Erfahrungen mit Velomobile-SH.

Ich freue mich auf Euch.

Gruß
Axel

Euer Velomobilhändler zwischen den Meeren
Abgefahren. Es gibt jetzt ne Axelei im Norden. Auch dir viel Erfolg und eine glückliche Hand.

Gerne zerlege ich in einem WE-Seminar auch mein Alpha bei Dir. Aber dafür muss es sich erstmal wieder aus Richtung CT nach PI bewegen.
 
Beiträge
2
Erst heute habe ich gemeinsam mit einem Kunden ein Quest XS komplett durchgeschaut. Hierbei hat der Kunde unter Anleitung viele Dinge selbst aus und wieder eingebaut. Ich habe ihn somit in die Lage versetzt, ohne fremde Hilfe, die immer wieder bei einem Velomobil anfallenden Wartungen, selbstständig zu erledigen. Es gab einige Aha-Erlebnisse.
Genau so ist es! Es war ein wirklich ertragreicher und hilfreicher Tag für mich, den "Kunden". :) Ich fühle mich nun wesentlich besser auf den zukünftigen Umgang mit meinem tollen neuen Gefährt vorbereitet und habe nun das gute Gefühl und die Gewissheit, erstmal eine Weile meine Ruhe zu haben. Meinen herzlichen Dank dafür! Und ich freue mich, dass Du die Landkarte an der richtigen Stelle um einen Punkt ergänzt. :) Von mir auch alles Gute für die Zukunft, wir hören wieder voneinander!
 

dendrocopos

gewerblich
Beiträge
1.599
Wie kommt's, dass ich jetzt nicht völlig überrascht bin? :)
Ich will ja hier auch überhaupt nicht spekulieren, aber hatte nicht eine Person in Rendsburg Neuigkeiten für den August, auf die wir gespannt sein sollten? :unsure: Irgendwas mit verändertem Arbeitsweg und so?
Wünsche dir viel Erfolg, und glaube, viele Kunden werden es schätzen!
Dass du VMs tunen kannst, hast du ja ausreichend bewiesen.
Es wird Tagesseminare geben, wo das eigene Velomobil, egal welches Modell, einmal zerlegt und wieder zusammengebaut wird.
Gib einem Mann einen Fisch, und du nährst ihn für einen Tag, lehr einen Mann zu fischen, und du verlierst eine Geschäftsmöglichkeit.;)
 
Beiträge
29
hallo Axel,ich wünsche Dir viel Erfolg mit deiner Firma und die Umsetzung deiner
Vorhaben. Vor allem den weißen Fleck SH zu beleben.
Kannst Du etwas über die Tageskurse mitteilen?
Hans-Peter
 
Beiträge
2.100
Axel, sobald der Vorführer da ist, sehen wir uns. Velomobile SH, prima! (Oder wie meine Frau sagt (mit einem Lächeln) die einen sagen so, die anderen so,.:)
 
Beiträge
1.506
ICH kann das nur SUPER finden !!!!! eine VM Service-Stadion gleich um die Ecke....DANKE Axel....wünsche dir alles Gute dafür !!!! trag mich schon mal in die Kundenliste ein ....
 
Oben Unten