Velomobile Nord

Beiträge
2.680
Ja! Aber 15 Stunden routen, aufzeichnen usw. sind mit einem Handy eigentlich nicht zu erreichen. Ich brauche ja eine Lösung für lange Strecken Bsp. 600er Brevet o.ä. Mir geht es vor allem um die Strecke und die Leistungsdaten und die brauche ich direkt vor Augen.
 
Beiträge
28
.... if this should become more and more established for the Tiller in the future (I also think that it makes a very tidy impression), there will certainly be an elegant solution to "widen" the horizontal part of the brake .... !
This brake lever extension was included with my used Canadian Milan SL. I have used this for over a year and find it to be very effective. 9E65B942-2707-4846-A23A-66788BB057E7_1_102_o.jpeg
 

Kid Karacho

gewerblich
Beiträge
4.518
Heute wurden die neuen Trainingsanzüge an unsere U9 Fußballerinnen und Fußballer verteilt. Alle stolz wie Bolle inkl. dem Sponsor.
IMG-20211220-WA0011.jpg
 
Beiträge
2.689
I have tried but I can't see the tiller when I am driving... So all the switches are elsewhere but that brake extension! I am having one of those :giggle:
 

Jack-Lee

gewerblich
Beiträge
27.805
13€ für nen IP65 Taster ist spottbillig... Die die ich aktuell in Geräte meiner Firma verbaue, liegen um die 60€. Dafür sind die IO Link fähig und programmierbar :p
Aber selbst günstigere sind meist deutlich über 20€. Hochwertige mechanik kostet halt selbst in Massenproduktion ein paar Euro :)
 
Beiträge
4.006
@Kid Karacho: könntest Du nicht mal bei Jan in Ro einen etwas längeren (bzw breiteren) Bremshebel für den Tiller anregen? Vielleicht nicht ganz so extrem wie hier von @UliB gezeigt, aber ein paar cm mehr auf jeder Seite fände ich zumindest nett.
Also so wie in alten Zeiten? Das unten ist ein ganz normaler vm.nl-Tiller von vor 14 Jahren. Gabs den nicht auch in den frühen Milanen?

index.php
 
Beiträge
4.523
24 Potenzielle Kunden an Land gezogen, jetzt musst Du sie hegen und Pflegen.

Ihr braucht jetzt ein paar Zweisitzer mit Anhänger um zu den Turnieren zu kommen! ;)
 
Beiträge
4.006
Die sind ja auch Schrott.
Schrott sind die nicht (außer der ganz billigen Sorte), nur für den Zweck komplett ungeeignet. In meinen Augen ist da sogar der billige Blinker-Hupenschalter fürs Moped aus verchromtem Blech besser.

Diese Anmutung von Baumarktalu
ist angesichts des Preisniveaus eine Frechheit. Jeder billige gelötete Stahlrahmen aus den 70ern ist da besser verarbeitet.
 
Beiträge
4.006
So wie das zur Zeit aussieht, nimmt es aber einiges an Flexibilität hinsichtlich der anderen Anbauten an den Lenkerstummel: Lenkerendgriffe oder vielleicht auch getrennte Bremsgriffe in den Lenkerenden sind z.B. nicht mehr möglich, und natürlich wird bei diesem Design auch kein breiterer Bremsgriff möglich sein - der aber durchaus wünschenswert wäre.

Vorschlag Schmale Boxen die auf das Rohr aufsetzen und ggf nur nach unten daüber hinauragen (für den dritten Taster). Das ganze in Gewindeeinsätze geschraubt, die ins Lenkerrohr eingelassen werden (oder draufgeschweißt - der Schalter verdeckt es ja). Oder wird dieses dadurch zu sehr geschwächt?

Meine Kritik an der Baumarktoptik bezieht sich übrigens auf die komplette Einheit, vor allem den Mast und die zwangsweise "wilde" Befestigung der Züge und Kabel am Tillerschaft.
 
Beiträge
2.078
@Kid Karacho: ich habe neulich mal deine A7 Preisliste überflogen. Ich glaube da hat sich ein Fehler eingeschlichen, dort steht unter Sonderausstattung "Bereifung vorne Pro One Tubetype"
 

Kid Karacho

gewerblich
Beiträge
4.518
Ich pack das mal hier rein. Keine Ahnung wohin damit.
Ich muss mich hier verteidigen:
Naja, du bist auch den Snoek mit Michelin Blue flange gefahren, wenn du sl tieferlegst wird der genauso wie Snoek.
Nein, die fahre ich derzeit auf dem Alpha um deren tubeless Tauglichkeit zu prüfen.

Es wäre ziemlich daneben wenn ich Fahrzeuge vergleichen möchte und dann eines davon mit Blue Flange ausrüste.
Das kann ich so nicht stehen lassen!
Niemals würde ich ein Velomobil bevorteiligen wenn es um nackte Zahlen geht. Das wäre ganz klar Betrug.
Damit das klar ist!!!


Einen SL in Richtung Asphalt zu drücken bringt sehr viel. Alles schon durchexerziert.
An ein Snoek kommste aber trotzdem nicht ran.

Diese ganzen Spielereien egalisieren sich sowieso wenn du nicht auf der Rennstrecke bist. Für den All-day-purpose User macht es keinen Unterschied ob Snoek, Alpha, Milan, DF etc. Der Focus sollte ganz klar auf den Fahrer, dessen Vorlieben und Nutzungsprofil liegen.
Sowie du dein VM im Straßenverkehr bewegst und dich an die Regeln hältst wirst du in Bezug zur Geschwindigkeit nur minimale Differenzen haben. Das aerodynamischste Velomobil wird zur Falle und macht dich langsamer wenn du dich darin auf Dauer nicht wohl fühlst.

Es steht ausser Frage warum speziell bei mir so viele Alphas verkauft wurden. Betrachtet man alle Aspekte, wägt alles sorgfältig ab und kann kein Ausschlusskriterium finden bzw möchte keine persönlichen Vorlieben umgehen, dann kommt man eigentlich nicht drum herum.

Mit dem M9 wurde jetzt die nächste Stufe gezündet und besonders in Bezug zu Aerodynamik, Sicherheit und Komfort ordentlich nachgelegt. Selbst flachere Sitzwinkel sind möglich.
 

Sunny Werner

gewerblich
Beiträge
7.647
Es wäre ziemlich daneben wenn ich Fahrzeuge vergleichen möchte und dann eines davon mit Blue Flange ausrüste.
Das kann ich so nicht stehen lassen!
Niemals würde ich ein Velomobil bevorteiligen wenn es um nackte Zahlen geht. Das wäre ganz klar Betrug.
Super geschrieben (y) sollte jeder deutlich genug sein
 
Beiträge
436
Ich pack das mal hier rein. Keine Ahnung wohin damit.
Ich muss mich hier verteidigen:

Nein, die fahre ich derzeit auf dem Alpha um deren tubeless Tauglichkeit zu prüfen.

Es wäre ziemlich daneben wenn ich Fahrzeuge vergleichen möchte und dann eines davon mit Blue Flange ausrüste.
Das kann ich so nicht stehen lassen!
Niemals würde ich ein Velomobil bevorteiligen wenn es um nackte Zahlen geht. Das wäre ganz klar Betrug.
Damit das klar ist!!!


Einen SL in Richtung Asphalt zu drücken bringt sehr viel. Alles schon durchexerziert.
An ein Snoek kommste aber trotzdem nicht ran.

Diese ganzen Spielereien egalisieren sich sowieso wenn du nicht auf der Rennstrecke bist. Für den All-day-purpose User macht es keinen Unterschied ob Snoek, Alpha, Milan, DF etc. Der Focus sollte ganz klar auf den Fahrer, dessen Vorlieben und Nutzungsprofil liegen.
Sowie du dein VM im Straßenverkehr bewegst und dich an die Regeln hältst wirst du in Bezug zur Geschwindigkeit nur minimale Differenzen haben. Das aerodynamischste Velomobil wird zur Falle und macht dich langsamer wenn du dich darin auf Dauer nicht wohl fühlst.

Es steht ausser Frage warum speziell bei mir so viele Alphas verkauft wurden. Betrachtet man alle Aspekte, wägt alles sorgfältig ab und kann kein Ausschlusskriterium finden bzw möchte keine persönlichen Vorlieben umgehen, dann kommt man eigentlich nicht drum herum.

Mit dem M9 wurde jetzt die nächste Stufe gezündet und besonders in Bezug zu Aerodynamik, Sicherheit und Komfort ordentlich nachgelegt. Selbst flachere Sitzwinkel sind möglich.
Bei der Probefahrt mit Snoek in Holland haste Blue Flange draufgehabt.
Snoek ist ja auch für kleinere Fahrer, die wiegen auch weniger in der Regel. Klar sindse schneller unterwegs.
Aufgepimpte Reifen ist kein Betrug, mach mal locker :D
Milan SL ist ziemlich schnelles Velomobil.
 

Kid Karacho

gewerblich
Beiträge
4.518
Bei der Probefahrt mit Snoek in Holland haste Blue Flange draufgehabt.
Ich bitte dich jetzt zum letzten mal! Hör endlich auf diese Unwahrheiten zu verbreiten. Was bezweckst du damit? Das Snoek war vorne mit Conti Contact Speed bestückt. Das ist mehr als deutlich in meinem Video zur Probefahrt zu erkennen.
Aufgepimpte Reifen ist kein Betrug
Du bist wahrscheinlich der einzige der es nicht verstanden hat.
 
Oben Unten