Treffen Velomobil Tour Weserland/Weserbergland Bis Nienburg Weser und Umgebung

Beiträge
932
@Ralf54 deine Rute ist Super du musst es aus meiner Richtung aus Betrachten den ich Starte ja in Löhne daher ist es von meiner Seite aus etwas schwerer zu sehen wo der Start Punkt ist es Gibt ja noch nicht mal genaue angaben wo Gestade Wirt den die sind schon wichtig wen es schon auch wegen der Absprung einen genaue Festgelegte Rute gibt die ist es die ich meinen wen wir die Rute fahren die Gesperrt ist für die PKWS
 
Beiträge
932
@SteelHeart98 es wehre super wen du mit bei wehrst ich weis auch schon wie wir nach Rinteln abkürzen Können das eisige was ich nicht weis wo sich der Start punkt Befindet und wo die rute lang geht @Ralf54 weis bestimmt Mehr drüber
 
Beiträge
5.141
Hmmm, das passt nicht zur gesperrten Strecke, welche ich aus der Vergangenheit in Erinnerung habe.
die von @Ralf54 in #905 verlinkte Route ist seit Jahren unverändert. Bei den ersten Felgenfesten war die Route in Bodenwerder noch etwas anders.
Nicht zu verwechseln mit der Route aus Beitrag #901, die hat tatsächlich garnix damit zu tun;)
 
Beiträge
932
@madeba wo findet man die Rute ?? und wo habt Ihr die Gefunden ich habe danach Gesucht und nicht gefunden
und befindet sich der Start Punkt in Rinteln
 
Beiträge
749
Ich bin nicht dabei. Da holen alle ihre Räder aus dem Keller und fahren da mit. Wenn man mit 15km/h fahren möchte dann ist es das richtige. Mich hat es nur genervt. Gruss
 
Beiträge
932
das ist doch nicht Schlimm @eichenwind wir Können doch an den etwas Schneller dran vorbei fahren ?? :unsure: den wir fahren doch alle auf der Straße bist auf ein Paar Stellen den da wirt es auch ein paar Schneller fahrer mit bei sein so wie die Rennrad Fahrer
 
Beiträge
3.740
das ist doch nicht Schlimm @eichenwind wir Können doch an den etwas Schneller dran vorbei fahren ?? :unsure: den wir fahren doch alle auf der Straße bist auf ein Paar Stellen den da wirt es auch ein paar Schneller fahrer mit bei sein so wie die Rennrad Fahrer
Ich persönlich finde es eine tolle Veranstaltung aber mit Velomobil ist es auch für mich nicht vorstellbar. Schneller vorbei fahren kannst du nicht das ist 1. nicht möglich und 2. nicht Sinn dieser Veranstaltung. Damit bringst du ein Velomobil eher in ein schlechtes Licht. Die Strecke ist super voll mit Fahrrädern, Inlineskatern, Familien mit Kinderwagen und und und.
Überall ist eine tolle Stimmung, viele Aktionen und Verpflegungsstellen aber eher totale Gemütlichkeit. Wenn du mit Velomobil fährst solltest du dich einfach auf die Entschleunigung dort einlassen und gemütlich dahin rollen um ein VM zu zeigen und darüber zu reden ist es bestimmt ideal.
 
Beiträge
5.141
@madeba wo findet man die Rute ?? und wo habt Ihr die Gefunden ich habe danach Gesucht und nicht gefunden
und befindet sich der Start Punkt in Rinteln

es gibt keinen "Startpunkt". Es gibt eine für den Kfz-Verkehr gesperrte Strecke, die nach Lust und Laune zwischen 10 und 18 Uhr ganz oder in Teilen mit Fahrrädern, Rollschuhen und zu Fuß benutzt werden kann.

Auf einigen Abschnitten kann man es mit dem VM tatsächlich auch mal laufen lassen, weil sich die üblichen mindestens 40000 Teilnehmer auf 50km und jede Menge Aktions- und Versorgungsstände verteilen.

Zu beachten ist aber unbedingt, daß Fußgänger absoluten Vorrang haben, und sehr viele Kinder auf der Strecke unterwegs sind.

Also: sehen und gesehen werden ! ;)
 
Beiträge
316
Hmmmm nun gab es viele Vorbehalte.
Hat denn auch jemand umsetzbare Vorschläge?

Zu Himmelfahrt vielleicht?
 
Beiträge
932
Genau das habe ich auch gedacht als ich mir vorhin die Seite zu dieser Veranstaltung angesehen habe.
Auch ist mir da zu viel Trubel. Das ist nicht meins.
den Trubel bin ich schon seit Kind Gewöhnt weil ich seit klein auf beim Mindener Freischießen Bin und da ist es auch voll
Damit bringst du ein Velomobil eher in ein schlechtes Licht. Die Strecke ist super voll mit Fahrrädern, Inlineskatern, Familien mit Kinderwagen und und und.
Überall ist eine tolle Stimmung, viele Aktionen und Verpflegungsstellen aber eher totale Gemütlichkeit. Wenn du mit Velomobil fährst solltest du dich einfach auf die Entschleunigung dort einlassen und gemütlich dahin rollen um ein VM zu zeigen und darüber zu reden ist es bestimmt ideal.
Auf einigen Abschnitten kann man es mit dem VM tatsächlich auch mal laufen lassen, weil sich die üblichen mindestens 40000 Teilnehmer auf 50km und jede Menge Aktions- und Versorgungsstände verteilen.

Zu beachten ist aber unbedingt, daß Fußgänger absoluten Vorrang haben, und sehr viele Kinder auf der Strecke unterwegs sind.

Also: sehen und gesehen werden ! ;)
mit den Strada Gemütlich fahren ist kein Problem da brauche ich nur in die Kleineren Gänge Schalten den da kann ich Gemütliche 15-30 fahren und einfach rollen lassen
Hmmmm nun gab es viele Vorbehalte.
Hat denn auch jemand umsetzbare Vorschläge?

Zu Himmelfahrt vielleicht?
das ist einen Gute Frage hatte ich nicht schon erwähnt gehabt das wir die Tour nach Bremen für die Wider Holen die nicht mit bei sein konnten
 
Beiträge
828
Hmmmm nun gab es viele Vorbehalte.
Hat denn auch jemand umsetzbare Vorschläge?

Zu Himmelfahrt vielleicht?
Also gegen eine Tour hätte ich nichts. Muss ich natürlich mit meiner Regierung absprechen. Vielleicht gibt es da schon andere Pläne für den Tag.

Als Ziel fällt mir aber spontan nichts ein. Muss nicht unbedingt wieder Bremen sein auch wenn die Tour ganz gut war.

Gruß
Daniel
 
Beiträge
828
in den Hartz fahren
Als erreichbare Orte würde mir da Goslar oder Bad Harzburg einfallen. Aber auch die sind von der Entfernung für so eine Tour schon ein ganz schönes Brett.
Da ich am Freitag wahrscheinlich arbeiten muss bin ich mir nicht bewusst ob ich das schaffe. Wir werden hier mit Hin- und Rückfahrt bestimmt über 300 km fahren.
Aber grundsätzlich ist der Harz ein tolles Ziel.

Genau
Daniel
 
Oben Unten