Velomobil-Jahresanfangstour 2018

Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Es ist wieder mal an der Zeit, das kommende Jahre mit einer ordentlichen Tour einzuleiten. Ich schlage den ersten Samstag im Januar vor.
Niemand sollte sagen, schon wieder, warn wir doch gerade erst, oder ähnliche Ausreden. Mein Video-Archiv sagt, die letzte richtige Jahresanfangstour haben wir 2014 gemacht, als vor vier Jahren.
Zwischenzeitlich hat die Velomobildichte bei uns ja zugenommen, es müsste also ein stattliches Event werden.

Ort und Zeit sollten wir bald festlegen.
2014 war es linksrheinisch. Wie wäre es diesmal mit rechtsrheinisch, von Hennef durchs Hanfbachtal nach Buchholz, runter nach Eitorf, hinter Eitorf wieder hoch, Schmelztal heißt das wohl, oben dann links ab und in Rauschefahrt zurück nach Hennef. Wir können auch in Bonn anfangen und enden.

Zur Einstimmung, dies war 2014:

 
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Gute Idee, aber das Schmelztal ist wohl eher von Honnef hoch nach Aegigienberg/Rottbitze...
Dachte ich auch, wurde aber belehrt, es gebe bei Eitorf auch eins. Es ist die L86, heißt Schmelze.
Ich stelle demnächst eine Route hier ein.
 
Beiträge
1.721
Das wär dann der 5. Januar. Da sind die guten Vorsätze vom Jahresbeginn noch frisch ;-)
Bin auch gerne dabei, Hajo
 
Beiträge
68
Ort
Eitorf
Velomobil
Quest
Liegerad
Eigenbau
Hallo zusammen
Das Schmelztal gibt es hier in Eitorf auch. Es führt von Eitorf nach Schöneberg im Bröltal.
Die geplante Tour geht ja quasi um meinen Wohnort herum. Da bin ich natürlich gerne dabei.
Bis dahin schöne Feiertage. Wir sehen uns bei der OBT.
Gruß:
Jürgen
 
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Hier weitere Details:
Abfahrt Bonn-Beuel, Am Bahnhöfchen um 12 Uhr
Treffpunkt Hennef, 13 Uhr, am Rewe (sorry, der Track sieht am Kreisverkehr etwas wirr aus, in Wirklichkeit ist die Sache einfacher)

Route ist hier: https://www.bikemap.net/en/r/4274827/
stört Euch nicht daran dass sie im Hanfbachtal oder bei Eitorf mal auf den Radweg wechselt (macht bikemap.net gern), wir bleiben auf der Straße.
Flussmäßig ist das: Rhein am Start-Sieg-Hanf-Sieg-Bröl-Sieg-Rhein am Schluss für die Bonn-Starter.

Hanf und Schmelze.jpeg


Mit unter 100 relativ kurz und recht leicht zu fahren. Zwei Anstiege für die kleineren Gänge: nach Buchholz und hinter Eitorf.

Man könnte -- mal was Neues -- alternativ von Buchholz eine Schleife über Asbach nehmen und über Wied und Rhein fahren, vielleicht können sich die Westerwälder dazu äußern und die anderen sagen, was sie von so einer Schleife halten.:
https://www.bikemap.net/en/r/4274833/
Dann würden wir Sieg-Hanf-Wied-Rhein fahren und die Route sähe so aus:

Hanf- Wied.jpeg
 
Beiträge
884
Ort
35576 Wetzlar
Velomobil
DF
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
KMX Viper
Wieder mein Spruch: Wenn es das Wetter hergibt, bin ich dabei. :)
[DOUBLEPOST=1513875262][/DOUBLEPOST]Irgendwo eine Einkehr?
 
Beiträge
1.721
Ich komme (zu) selten in die Gegend, umso besser.

Variante 1 ermöglicht für die Runde ab und bis Hennef auch "nur" die Kernrunde mitzufahren - sofern man die Kiste anders dahin bekommt.
Variante 2 auf dem Rückweg am Rhein weitgehend Höhenmeter-freies Ausrollen.

ja, eine Einkehr gehört dazu - und wenn es spätestens am Ziel oder möglichen Wiederaufteilungspunkt ist. Weiß nicht, wie der Westerwald so erschlossen ist ;-)
 
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Ist das Wetter schön und wir sind gut drauf, dann ist die Schleife zur Wied mal was neues -- am Rhein dann nur noch ausrollen

Ansonsten machen wir mit der klassischen Route nichts falsch, die Steigungen gehen, die Abfahrten sind super, und wer nach Bonn zurückfährt, rollt prima und autofrei aus entlang der Sieg.

Einkehr in Eitorf oder Hennef (wobei Hennef besser wäre, wegen der Steigung direkt hinter Eitorf), wo wir da am besten hingehen wissen die Siegerländer besser als ich
 

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
76
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Hase Kettwiesel
Hallo,
Ich bin vielleicht dabei, ich gehe davon aus, dass ihr euch bis dahin auf eine Route geeinigt habt, mache (fast) alles mit,

Dietrich Lohmeyer
 
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Stimmt. Samstag, 6.1.2018, 12 Uhr ab Bahnhöfchen Beuel, 13 Uhr ab Rewe Hennef.
 

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
76
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Alleweder A1-A4
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Hase Kettwiesel
Es gibt 2 Rewe in Hennef, vor einigen Monaten haben wir uns hier:

Rewe, Emil-Langen-str. 4, 53773 Hennef (Sieg) getroffen.

Ich gehe von diesem Treffpunkt aus.
 
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Da es nun den Anschein hat, wir wären doch im Jahr 2018 angekommen, können wir auch die Jahresanfangstour als realistische Möglichkeit betrachten.

Wir werden die klassische Route nehmen, dem Land Rheinland-Pfalz soll zunächst Gelegenheit gegeben werden, den Straßenbelag im Wiedtal auf mitteleuropäisches Niveau zu heben.
Gefahren wird gegen den Uhrzeigersinn, zuerst Hanfbachtal und danach Schmelze — so sind die Anstiege sanft und die Abfahrten auf gutem Belag.

Treffpunkte wie oben.

Der, der nicht im Forum ist, kann mein Quest leihen.
 
Beiträge
1.721
dem Land Rheinland-Pfalz soll zunächst Gelegenheit gegeben werden, den Straßenbelag im Wiedtal auf mitteleuropäisches Niveau zu heben.
Vermutlich verpassen wir die letzte Gelegenheit, das Wiedtal auf südeuropäischem Niveau zu befahren, bevor es mittelalterlich wird.
Bin auf die klassische Route gespannt,
Hajo
 
Beiträge
1.097
Ort
Kostheim
Velomobil
DF
Wer ja auch gekommen, aber ich sitze im Flieger. Der der nicht im Forum ist ;-) und euch anderen natuerlich auch viel Spass.
 
Beiträge
884
Ort
35576 Wetzlar
Velomobil
DF
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
KMX Viper
Hab mir eine dicke Erkältung eingefangen. Ich fürchte das wird bei mir nichts am Samstag :( :cry:.
 
Oben