Velomobil-Herbstrunde

Beiträge
6.746
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Respekt auch von mir @düssel — es ist nicht schön, die Runde praktisch allein zu fahren. Wenigstens hast du auf diesem Weg eine der schönsten Abfahrten in der Gegend mitbekommen, filmisch verschiedentlich dokumentiert, mehrfach auch von mir. 10 Minuten Fahrvergnügen, hier das was @düssel gesehen hat:


Wenn einem nur nicht immer die Motorräder um die Ohren pfeifen würden — die haben wir auf unserer Route allerdings auch gefühlt 1000fach erlebt.

Was Bonn betrifft ist es weniger der “halbe Rhein” als die Stadtlandschaft die längs des Flusses aufgestellt ist. Vom Schild bis zum Zentrum sind es noch 10 km.

Ja, die Route fahre ich ständig. Ist meine Testreferenz, weil ich die auswendig kenne.

[DOUBLEPOST=1538931515][/DOUBLEPOST]
Reinhard mit seinem 18 kg df hatte mich zum Sprint bergauf gefordert und hat eindeutig gewonnen.
Der Reinhard heißt Richard, und er war stolz, gewonnen zu haben. Muskelkraft eben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
14.559
Ort
Bundesstadt
Velomobil
Go-One Evo K
Die 10% sind 5% und ich hatte als ich am Rande das mit den 800W hörte schon gedacht dass dooxie die eigentlich auch treten müsste.
 
Beiträge
5.755
Ort
92272 Freudenberg
Velomobil
DF
Liegerad
Bacchetta Carbon Aero
Trike
Velomo HiTrike GT
Ja, für so einen Spaß bin ich immer zu haben, danke dass Du mitgemacht hast :)
Nächstes Mal schauen wir, was JKLs Maschine kann (y)
Ich denke je länger der Berg, desto eher hast Du wieder Chancen, aufzuholen.
Interessant für mich zu sehen, können wir gern nochmal machen. Ich kann ca 8 sec 1000 W leisten, an dem Hügel hatte ich keine Leistungsmessung, weil wir zum Aufladen die Garmins getauscht hatten.

Die Runde war sehe schön, nächstes Mal kommen wir gern wieder.
Richard
 

Anhänge

JKL

Beiträge
2.232
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Nächstes Mal schauen wir, was JKLs Maschine kann (y)
Was mein alter Antrieb konnte, kann @Jupp dir beantworten. :D
Ich kann ca 8 sec 1000 W leisten
Das wird interessant.
Je nach dem wie wir es auslegen, habe ich keine Chance. :cool:
> 12% Steigung < 100m, stehender Start (beim rollenden Start hast du keine Chance)
> 2% Abfahrt > 500m, stehender Start (beim rollenden Start habe ich keine Chance)
Langstrecke > 125km (bei 100km muss ich laden)
 

JKL

Beiträge
2.232
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Ich war gegenüber @Solarfreak ein bisschen unfair, weil ich den oberen Teil von dem Hügel genommen habe, wo es schon wieder flacher wird.
Das ist beim Beschleunigen egal. (Bergauf ist ja auch nur gegen die Erdbeschleunigung)
Ihr hattet in etwa die gleiche Leistung zu Verfügung, Dietrichs A4 wiegt min das Doppelte von deinem Evo, da hat er gegen deine Sprint-Leistung keine Chance.
Meine Hochachtung (y)
Mein alter Antrieb hatte 2,9 kW, allerdings musste der auch 180kg Beschleunigen.
Der neue Antrieb hat 2,6kW Dauer und 6,2kW Spitze (20sec). :whistle:
Die Spitzenleistung werde ich aber ausschalten, dann wird es interessanter ;)
 
Beiträge
6.746
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Diese Bilder! Wahnsinn, welch ein Sommer, selbst im Herbst.

Das Erlebnis kannst du öfter haben, @utopist — komm mit zur Oliebollentocht. Beim Treffen selbst wird eine eher gemütliche Runde gefahren, aber Hin- und Rückfahrt lassen wir es laufen.
Darauf folgt im Januar irgendwann die Jahresanfangstour, auf die eine Frühlingstour folgt und so weiter und so fort
 
Beiträge
6.746
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Jetzt habe ich angefangen, das Filmmaterial zu sichten -- brisante Aufnahmen, das kann man alles garnicht zeigen .... knappe 130 Gigabyte habe ich nach Hause gerettet und mein 10 Jahre alter iMac geht hardware- wie softwareseitig in die Knie angesichts der Bilderflut

Den ersten Teil habe ich jetzt in Arbeit, nur dummerweise verschwindet mittendrin der Ton und ist nicht wiederzufinden.
Morgen gibt es Film 1 mit solchen kleinen Handicaps, aber Augenschmaus; sollte man eigentlich für die grauen Novembertage liegen lassen.
 
Oben