erledigt Velomobil Garage Spezial (Piaggio Ape) passend für DF (XL), Alpha 7, Evo K...

Beiträge
1.172
Velomobil
DF XL
Velomobil-Garage direkt vor der Haustür gefällig? Und das quasi ohne laufende Kosten?

Ich verkaufe meine mit viel Herzblut entwickelte Velomobil Garage.

Ich hatte darin mein DF XL geparkt und anschließend mein Alpha 7.
Das DF XL ist 263cm lang und der Kasten ist exakt auf diese Länge angepasst. Ein DF XL ist 68,5cm breit und passte auch noch mit Hosen also mit über 70cm Breite. Ein normales DF geht entsprechend auch rein, genauso wie ein Evo KS / Evo R. Ob ein Milan SL von der Breite her noch passen würde müsste man ausprobieren. In jedem Fall müsste man für den Milan SL oder Evo R die Garage an der Nase vorn etwas verlängern. Ein Mango, Quest oder Quattrovelo werden von der Größe her nicht reinpassen.

Die Basis ist eine Piaggio Ape mit einem GFK-Aufbau. Dieser ist eine Cemo Auffangwanne mit 2000l Fassungsvermögung, welche mit Autolack in der Farbe der Ape lackiert ist. Der Kasten ist komplett wasserdicht, ausreichend stabil und sehr leicht (40kg). Vorne ist er mit einem weiteren Kasten etwas verlängert worden, auch um bündig mit dem Führerhäuschen abzuschließen An diesen Kasten habe ich eine mit Scharnieren versehene Tür eingesägt. Verriegeln lässt sie sich über ein Zahlen-Vorhängeschloss. Der Kasten ist auf die Ladefläche geschraubt. Die originale Heckklappe der Ape liegt bei.
Innen drinnen sind 3 Schienen aus Aluminum U-Profile, die ich für die Garage habe anfertigen lassen. Sie sind passend für die Spurbreite von Alpha 7 und DF XL (auch mit den Laufrädern für die Hosen). Wenn man ein Velomobil mit anderer Spurbreite hineinstellt müsste man dafür ggf. die Position der Schienen anpassen. Ein Keil hinter dem Hinterrad verhindert, dass das Velomobil herausrollen kann.
Die Garage ist hinter der Ladefläche von unten hin geöffnet, damit ausreichende Luftzirkulation gegeben ist. Ich habe ein Stück Gitter darunter angebracht, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Ich habe die Garage nun knapp 2 Jahre lang verwendet. Kein Nachbar hat sich je darüber beschwert, obwohl die Ape fast nie den Standort gewechselt hat. Die meisten waren sogar positiv darauf zu sprechen und interessiert, weil die Ape irgendwie hübsch aussieht.
Eine Ape lässt sich mit Mofa-Kennzeichen anmelden, sodass man nur etwa 4€ Versicherungskosten pro Monat hat. Keine Steuern, kein TÜV, keine Umweltplakette, keine teure Anmeldung. So günstig lässt sich eine Garage anderweitig nicht finanzieren. Plus man kann die Garage direkt vor der Haustür parken und im Führerhäuschen sogar noch einiges an Werkzeug und Ersatzteilen lagern. Ich habe für die Ape auch einen Anwohnerparkasuweis bekommen.

Ein großer Vorteil der Ape ist, dass es nichts ausmacht, wenn jemand sie zuparkt oder 10cm entfernt davon parkt. Man kann sie ohne großen Kraftaufwand mit der Hand zur Straße drehen. Hier ein kurzes Video:
Wenn man die Ape umparken möchte geht dies auch leicht zu zweit (einer setzt sich rein, der andere schiebt. Das habe ich auch schon über ein 2km so gemacht).

Die Ape selbst ist nicht fahrbereit. Der Motor an sich läuft, wir haben sie auch zum Anspringen gebracht, aber es lassen sich keine Gänge einlegen. Wer sie also fahrbereit machen möchte, muss Hand anlegen. Ich habe mich nie damit näher beschäftigt, weil ich sie nicht zum Fahren, sondern zum Parken meines Velomobils nutzen wollte.
Außerdem muss gesagt werden, dass keine Papiere vorhanden sind. Anmeldung/Versicherung ist dennoch problemlos möglich.
Die Ape ist im optisch guten Zustand und sie ist ein echter Hingucker, ein paar Gebrauchsspuren sind jedoch vorhanden.

Standort ist 48147 Münster.
Die Ape muss mit einem Anhänger abgeholt werden. Mit drei starken Personen kann man sie darauf heben.
Als Verkaufspreis setze ich 1850€ an.

Ich würde mich freuen, wenn die Ape in gute Hände geht. Es ist viel Hirnschmalz reingeflossen bis es zu dieser Lösung gekommen ist :-D Ich gebe sie nur ab, weil ich umziehe und künftig eine richtige Garage zur Verfügung haben werde.
 

Anhänge

Oben