Velomobil-Eigenbauprojekt

Beiträge
7.807
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
@Fanfan meinst du das ist auch noch nötig?:unsure:
Ob's nötig ist, weiß ich nicht. Mir fiel nur auf, dass dieses Drehmoment nicht abgestützt ist, obwohl es auch zu den Kräften gehört, die beim Einspurer nicht bzw. sehr viel kleiner auftreten.
Mit "Dämpferaufnahme" meinte ich übrigens die Aufnahme an der Schwinge, nicht am Radkasten.
 
Beiträge
334
Ort
Remscheid
Velomobil
Eigenbau
@Fanfan jetzt weiß ich was du meinst. Da sind doch zwei Streben von der Radachse schräg nach oben und zwei gerade. So wie man das am Fahrrad MTB kennt.

@labella-baron ist für den Angang nicht schlimm. Man kann ja später noch was anderes einbauen.
 
Beiträge
1.590
Ort
Zürich
Velomobil
Sonstiges
also wenn ich mir die Schwinge von z.B. einem Azub Trike angucke: Die scheinen nicht viel Respekt zu haben, vor den genannten viel höheren Horizontalkräften bei Dreiradfahrzeugen - welche Theorie hier zu zusätzlicher Abstützung geführt hat. Das Schwingenlager von Azub ist ganz schlank gebaut. Merkst du denn einen Unterschied bei deinem VM?
Bild 2020-06-19 um 07.42.21.jpg
 
Beiträge
7.807
Ort
81249 München
Liegerad
Optima Cheetah
Trike
HP Gekko
Da sind doch zwei Streben von der Radachse schräg nach oben und zwei gerade. So wie man das am Fahrrad MTB kennt.
Ja, die übliche Fachwerkschwinge. Vielleicht reden wir auch aneinander vorbei. Ich dachte, es ging nicht um die Schwinge in sich, sondern um das Schwingenlager. Wenn das die Torsion auch jetzt schon gut abstützt, ist alles OK.
 

JKL

Beiträge
2.419
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Verstehe ich jetzt nicht. Die Reku wenn die Generatorspannung höher wird als die Akku-Spannung kann man normalerweise nicht ausschalten; darum heißt sie ja auch Zwangs-Reku!
Wenn der Controller die Leistung nicht an den Akku weiter gibt, hat man auch keine Bremswirkung.
Bei meinem Controller werde ich (ohne eingeschaltete Reku) bergab langsamer, wenn ich Gas gebe.
;)

Gruß Jörg
 
Beiträge
1.872
Ort
s'Heerenberg/Niederlande
Velomobil
Sonstiges
Liegerad
Eigenbau
Hallo Timi, Bei meinen eigenbau velomobil war hier und da auch ein bisschen spiel in die rad aufhangung. @speedastir sah da beim ruckfahrt vom Oliebollentocht das spiel im licht seiner scheinwerfer... Wirklich aufgefallen war mir das noch nicht.

Bei wackelprobe hinten hoch und seitliches ziehen am rad, war deutlich bewegung bemerkbar. Aber irgendwann hatte denn wackelbewegung auch seine harte grenzen. Es wurde verursacht von ein bisschen spiel im hinterrad, ein bisschen in die zweiteilige schwinge, im lager, zwischen lagerwelle und schwinge.

Ich wurde dir raten auch mal die wackelprobe zu machen. Wenn es deutlich seitlich bewegt ist das nicht so gut. Mein erster vorslag zur besserung deiner schwinge war ein laminat verbund zwischen die beide unterschiedliche arme.
 
Beiträge
7.046
Velomobil
Go-One Evo Ks
Liegerad
Optima Baron
Wenn der Controller die Leistung nicht an den Akku weiter gibt, hat man auch keine Bremswirkung.
Bei meinem Controller werde ich (ohne eingeschaltete Reku) bergab langsamer, wenn ich Gas gebe.
;)
Hm - das ist offenbar ein Intelligenztest ;)

Ich kann es mir nur so erklären, dass du die MOSFETs so ansteuerst, dass die Motorwicklungen nicht nur kurz kurzgeschlossen werden und damit die Energie im Motor diesen aufheizt. Wieviele Sekunden klappt das? Mehr als zehn?
Und vor allem: warum hast du was dagegen, dass stattdessen der Akku geladen wird?
Ah - ich glaub du wohnst hoch oben auf dem Berg - oder !

Alternativ könntest du auch mit einem Schütz die Motorphasen von Controller wegschalten - aber das ist noch unwahrscheinlicher.
 

JKL

Beiträge
2.419
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Wenn die Phasen kurzgeschlossen wären, hätte ich (für ein paar Sekunden) die größtmögliche Reku (bis die Wicklungen durchbrennen).

Die Mosfet´s sind (ohne Gas) hochohmig, es fließt kein Strom = keine Reku.
Beim gasgeben kommt dann die Zwangsreku.

Gruß Jörg
 
Beiträge
334
Ort
Remscheid
Velomobil
Eigenbau
Merkst du denn einen Unterschied bei deinem VM?
Nein habe ich vorher auch nicht. Ich denke das ich so fahren kann. Danke für den Hinweis
Wenn das die Torsion auch jetzt schon gut abstützt, ist alles OK.
Danke für den Einwand. Ich denke es ist ok.

@tieflieger
Ich habe kein Spiel, habe ich geprüft. Danke für den Hinweis. Werde es wohl so lassen. Die Idee beide mit Laminat zu verbinden ist nicht schlecht.

@labella-baron und @JKL
Ich habe da nicht soviel Plan von der Sache mit dem Reku daher halte ich mich mal raus.
Mein Nabemotor lädt aber permanent, das merke ich, wenn alles aus ist gibt er Strom ans Messgerät und es fängt an zu Leuchten. Quasi ans Wattmeter zwischen Controller und Akku.
 
Beiträge
334
Ort
Remscheid
Velomobil
Eigenbau
Ein längere Ausfahrt heute morgen hat mich positiv überrascht. Bin 10km Waldwege gefahren und habe das Velo extrem belastet. Ca. 2km waren Asphalt, da läuft es eh sehr gut. Hohe Geschwindigkeiten jenseits der 30 km/h traue ich mich noch nicht. Strassenverkehr auch noch nicht so richtig. Man schaut den Autos in den Kühlergrill, ist gewöhnungsbedürftig.

Hab noch mal ein Foto vom istzustand, die Oberfläche bzw. der Lack wird später gemacht.
 

Anhänge

Beiträge
15.667
Ort
Irjendwo im Pott
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Hohe Geschwindigkeiten jenseits der 30 km/h traue ich mich noch nicht. Strassenverkehr auch noch nicht so richtig. Man schaut den Autos in den Kühlergrill, ist gewöhnungsbedürftig.
Stimmt daran muss man sich gewöhnen! Gibt sich aber!

ThomasS (RazzFazz Erbauer) hat seine Räder nach eigener Aussage immer eine Treppe runter:eek:gefahren!
Wenn das Rad diese Erschütterung aushält, wirds auch auf der Straße halten...
 
Beiträge
334
Ort
Remscheid
Velomobil
Eigenbau
Eine Sache bekomme ich nicht in Griff. Die Kette springt ab und zu bei Vollast. Schaltung ist ok. Eventuell Ritzel verschleiß hinten. Vorne die sind eh neu. Aber dann würde das nicht in allen Gängen passieren:unsure:. Können ja nicht alle verschießen sein.
Kette habe ich auch jedes einzelne Glied geprüft.
Kettenführung und Spannung auch ok
Im Moment bin ich Ratlos.
Hat jemand eine Idee?
 
Oben