erledigt Velomobil DF Nr. 185 7850€ VHB

Beiträge
472
Ort
Lampertheim
Velomobil
Mango Plus
Liegerad
Nazca Fiero
Hallo,

ich verkaufe aus persönlichen Gründen mein Velomobil (genaueres erkläre ich gern vor Ort bei Besichtigung). Da wir morgen in den Urlaub fahren und erst Anfang des nächsten Jahres wieder kommen, kann ich soweit es mir möglich ist alle Fragen vorab beantworten. Eine Besichtigung und Probefahrt ist erst ab dem 02.01.2020 möglich.

Gegenüber dem "Serienzustand" hat sich zwischendurch einiges (positiv wie negativ) getan. Hierauf möchte ich nun eingehen.

Optimierungen:
- 25mm Elastomerfederbeine
- neue Elektrik auf 12V Basis
- Kellermann Blinkrelais CR4
- Kellermann Atto vorn (Blinker)
- Kellermann Atto DF hinten (Blinker Rücklicht, Bremslicht)
- Scheinwerfer Highsider Dualstream mit Abblend und Fernlicht
- 12V Hupe
- 3 Monate alter 12.000mAh Lipo Akku (ca. 24 mal geladen)
- eigenbau Pinlock auf dem Haupt- und Seitenvisieren (auf Wunsch wird Polycarbonat für weitere Visiere gern mitgegeben (falls mal eins zu tauschen ist)

Hier nun die harten Fakten:
- DF Nr. 185 von November 2018
- knapp 8000km (2600km von Patrick, Rest von mir, wird auch bis zum Verkauf noch gefahren)
- Gangschaltung vorn 2-fach (65z, 39z), hinten 10-fach (11-36) ==> 11 bzw. 12-fach ist möglich da es sich um die neue Schwinge handelt
- X0 Schaltwerk und Schaltgriffe
- Gingko Ultra Laufradsatz
- rundherum Conti Contact Speed
- Sigma BC 23.16 STS (Geschwindigkeits-, Trittfrequenz- und Pulssensor)
- Haube in Wagenfarbe
- Rutscher auf der rechten Seite mit dementsprechenden Schadensbild (Abschürfungen von Lack und an den Speichen) ==> Ich habe Bilder an Gingko geschickt bezüglich einer Beurteilung des Schadens an den Speichen, man meinte die Speichen müssen nicht getauscht werden. Seit dem Rutscher bin ich mittlerweile 1500km gefahren ohne Speichenbrüche oder Probleme
- das Fahrrad ist derzeit auf mich eingestellt 183cm, 87cm Schrittlänge. Das würde ich als oberste Grenze sehen

Zubehör, welches ich mitgebe:
- Ersatzelastomere für vorn und hinten
- 1 neuer Schaltzug
- 1 neuer Conti Contact Speed Hinterreifen 26"
- 3 neue 26" Conti Schläuche
- 1 ovales Kettenblatt (Stone 60z)
- Ersatzspeichen und -nippel
- Rangierbügel, muss noch montiert werden
- Carbon Cockpit (kann man bei Bedarf noch verbauen
- 1 neue Kartusche Sikaflex 221 für die endgültige Verlegung des Kabelbaums, derzeit provisorisch mit Panzertape, hält aber auch ;)
- Dendrops Abdeckplane

Standort: 68623 Lampertheim
Preis: 7850€ VHB
Bilder: https://www.velomobilforum.de/forum/index.php?members/legaia.20869/#xfmgMedia
neue Bilder (von innen und außen) gibt es nach dem Urlaub, wenn ich es ausgiebig geputzt habe

Verkauf von privat unter Ausschluss von Gewährleistung, Garantie oder Rücknahme.

Viele Grüße
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1
Ort
Brugge
Hello, from Bruges in Belgium and very interested in the DF you are selling. I could drive over to Germany on Friday january 3th, when you are back from holiday. Would that be okay for you? Entschuldigung, mein Deutsch ist nicht gut deshalb auf English. Sie können auf Deutsch antworten, ich kann es verstehen. Grüsse, Luc Vankeirsbilck (Belgien)
 
Beiträge
472
Ort
Lampertheim
Velomobil
Mango Plus
Liegerad
Nazca Fiero
Genau, Patrick hatte es damals selbst aufgebaut aber ich hätte es auch mit ca. 9000€ angegeben und ca. 1000€ wurden noch mal rein gesteckt.

Rücklicht blinker Alarmanlage 500€
Federbeine 250€
Scheinwerfer 150€
Abdeckhaube 120€ glaub ich

Allein damit ist man schon bei den besagten 1000€ und es gibt ja noch mehr dazu.

Genaueres können wir ja am 02.01. Besprechen wenn ihr vorbei kommt @susisorglos
 
Beiträge
472
Ort
Lampertheim
Velomobil
Mango Plus
Liegerad
Nazca Fiero
Hier mal Bilder von heute, keine Sorge die Radkästen wurden auch gereinigt.
 

Anhänge

Beiträge
636
Ort
76437 Rastatt
Velomobil
Milan
Trike
HP Scorpion fs
Alleine die Schäden lassen mich für den Preis zögern. Außerdem hab ich für Morgen schon einen Probefahrttermin. Dein Vorteil wäre aber die kurze Lieferzeit. :cool: Und 100km durch die Rheinebene wäre auf eigener Achse machbar.
 
Beiträge
636
Ort
76437 Rastatt
Velomobil
Milan
Trike
HP Scorpion fs
Naja, wie gesagt, morgen erst mal Alpha zur Probe fahren und dann weitersehen.
Wärst du allerdings ein Canon Fotograf und würdest den Erlös in den Erwerb eines Telezooms investieren wollen käme ich in große Nöte.
 
Oben