Velocars auf der IAA 2021

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
158
Deshalb hatte ich ja gefragt, ich hatte mir noch ein paar Hintergrund-Informationen erhofft.

Das ist so eine rheinische Art, Dinge zu fragen, deren Fakten man weiß, um noch weitere Infos zu bekommen. :rolleyes:
Hat aber nicht geklappt.

Daher nochmal konkret, ich finde es sehr spannend:

Wie kommt es zu dieser Neuausrichtung von Akkurad ?

Kommt (der neue Geschäftsführer) Aymen Zgibi aus der Fahrzeugentwicklung, wurde das von ihm angestoßen
oder ist das schon eine längere Planung ?

Wie groß ist das Team von Akkurad in Schwäbisch-Gmünd ?

In welchen Stückzahlen wird das Alleweder A6 derzeit gebaut ?

Fragen über Fragen.......

PS: Die neue Webseite gefällt mir, es sind bezüglich des A6 noch kleinere Fehler drin, aber das wird sich mit der Zeit wohl ändern.

Ich war am Samstag und Sonntag auf der Messe und habe am Stand von Akkurad geholfen, hier die. Antworten:
Die Neuausrichtung kam durch den Wechsel des gewchäftsführers. Oussama zamouri ist seit vielen Monaten krank, und Aymen Zgibi hat die Geschäftsführung übernommen.
Aymen ist von Softwareentwickler und möchte seine Entwicklerfähigkeiten auch für neue Fahrzeuge und deren ,Antriebstechnik einsetzen.

Bei Akkurad arbeiten jetzt 6 Personen regelmäßig, zum Teil in Teilzeit.
Ich bin seit ca. 5 Jahren nicht mehr dort angestellt und bin nicht mehr Eigentümer.

Da mir die Arbeit auf der Messe wieder Spaß gemacht hat, werde ich weiter beratend für Akkurad tätig sein, aber nicht als Angestellter.

Bis 2016 wurden 850 Alleweder gebaut. 2017 bis 2020 ca. 12 Stück pro Jahr, 2020 und 2021 wieder etwas mehr. Es sind wohl mehr als 900 Alleweder 1-8 gebaut worden, das Quest ist vor 1-2 Jahren mit 1000 Stück vorbeigezogen.

Ich werde in den nächsten Tagen 2 neue Fäden zum gallopE AZ (AYMEN ZGIBI) und dem GaloppE PEP aufmachen und Fotos einbinden.

Die IAA hat sich für Akkurad gelohnt, viele neue wichtige Kontake und 100 Probefahrten mit 2 Alleweder 6. Ein drittes aw 6 war auf dem Innenstand zu sehen.
Im Frühjahr wird Akkurad auf der spezi sein.





2.
 
Beiträge
150
Danke für deine Informationen @Solarfreak

Dann bin ich wirklich froh darüber, meinen Alleweder 6 noch VOR der Messe in Auftrag gegeben zu haben.

Natürlich freue ich mich für Akkurad und den Erfolg auf der Messe und wünsche dem erkrankten Kollegen alles Gute für die Zukunft.

@Windfisch Alles richtig gemacht!
 
Beiträge
150
Das heisst noch lange nicht, dass für viele das Auto fahren attraktiv sein muss oder man ein Auto besitzen möchte. Ich z.B. benötige einen Führerschein für meinen Beruf als Techniker, da ich sonst mit dem Werkzeug nicht von A nach B komme...
 
Beiträge
3.057
Das heisst noch lange nicht, dass für viele das Auto fahren attraktiv sein muss oder man ein Auto besitzen möchte. I
Führerschein ist oft Einstellungsvoraussetzung. Außerdem benötigt man den natürlich auch dann, wenn man sich gelegentlich ein Auto mieten möchte oder ab und an das Auto der Eltern oder Geschwister ausleihen...
 

seemann11

Team
Beiträge
1.252
Hier wurden einige Beiträge zu Elektrofahrzeugen gelöscht, die weder auf der IAA vertreten waren (Thread Titel),
noch pedalangetrieben sind.

Es geht hier im Thread um Velocars auf der IAA. Velocars werden (auch) getreten !

Wir müssen nicht in jedem Velocar Thread diskutieren, ob ein E-Auto umweltfreundlicher ist als ein Verbrenner
oder ein kleines E-Auto besser ist als ein großes E-Auto.

Das hier ist das Velomobil Forum, hier geht es um Fahrräder mit Pedalen.
Wer nicht treten will, soll sich bei Motor-Talk anmelden.
Wieso ist das so schwer verständlich ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
404
Das Canyon erinnert mich daran, inklusive der Idee, den Fahrzeugtypen im laufenden Betrieb zu ändern:

Sieht, wie es da steht, gar nicht mehr so wie ein 45er Microcar aus und wird wohl so auch etwas mehr Akzeptanz finden.

Wenn das mit der Typänderung nicht geht, wäre auch eine Umprogrammierung beim Händler möglich, was ich auch beim GaloppE AZ wünschen würde. Dann könnte der Nachwuchs mit 12-14 mit Pedelec anfangen und nach Führerscheinerwerb einfach auf 45er umgerüstet werden.
 
Beiträge
50
Ich finde weder im Internet noch auf Facebook Informationen über die beiden in diesem Artikel genannten Unternehmen: D-Carbike und Lastbike.
 
Beiträge
3.057
Zu D-Carbike steht was im Artikel: Daimler-Tochter *g* Lara Croft fährt die Auto-Atrappe. Und die Leute tragen FDP3-Masken... Brankohlebagger mit Pedalantrieb ...
 
Oben Unten