Velocar von Kai im TV

Beiträge
342
Moin,

Ein cooles Teil. Aber bitte keine Couch transportieren! Da tut mir alles weh, das zerkratzt doch die Karosserie. :cry:
P.S. Hab vor einiger Zeit auf youtube mal ein video gesehen, da hat einer nen 911er mit pedalantrieb gebaut.

MfG
 
Beiträge
2.852
Der Radweg verhindert auch nicht das die Luft 2m weiter weht... :X
Und sicherer ist es dort auf keinen Fall.
Radwege sind doch auch Mist. Wer will mit einem flotten Velomobil auf diesem "qualitativ sehr unterschiedlichen" Zeugs fahren und dann noch 12 km/h-Torkel-Radlern und Geisterfahrern begegnen. Dann an jeder Einmündung und Grundstücksausfahrt das Tempo reduzieren oder das Schlimmstmögliche befürchten müssen?

Auch einen Mehrsitzer würde ich tendenziell so haben wollen, dass sich mindestens Tempo 30 in der Ebene damit fahren lässt und man auf der Straße/Fahrradstreifen/Schutzstreifen nicht zum Hindernis wird, aber auch selbst locker überholen kann. Da fand ich Harald Winklers Meuffel-Konstruktionen effizienter.

Nichtsdestoweniger finde ich Kais Holz-Tretauto sehr kultig und gelungen!
 
Beiträge
5.032
Radwege sind doch auch Mist. Wer will mit einem flotten Velomobil auf diesem "qualitativ sehr unterschiedlichen" Zeugs fahren und dann noch 12 km/h-Torkel-Radlern und Geisterfahrern begegnen.
Schon, aber wenn auf der Straße alle stehen möchte ich lieber auf dem Mistweg vorbeifahren.
Klar ist das keine Dauerlösung, sobald ein paar mehr umsteigen gibts da auch Stau.
Besser wird's dann kurzzeitig wenn die Diesel draußen bleiben müssen.
Das wird bei der Lage unser Politik wahrscheinlich leider nur auf dem Klagewege zu erreichen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
90
Einer der schönste velomobielen der ich gesehenen. Eigentlich der Schönste überhaupt. Ich habe selber auch ein Oldtimer (aber mit Verbrennungsmotor):

Camping Weserbergland aankomst
by Marco Roepers, on Flickr
Aber ich benutze meines Liegerad viel öfter. Das ist eigentlich meines wichtigstes Beförderungsmittel. Ich stelle mir vor Kai macht das ebenso.
 

spreehertie

gewerblich
Beiträge
3.411
Servus Steffen,
Kai ist ständig im Nahverkehr unterwegs und muss auf Abruf irgendwas für seine Gang holen, bringen, mitnehmen etc., weshalb er kaum dazu kommt, einfach für sich mit dem Einsitzer-Fahrrad zu fahren
ich bin jetzt erst auf diesen Faden gestoßen und bin total begeistert. Als Kai vor einigen Jahren seinen ersten Entwurf als Alltagsvelomobil auf der Spezi vorstellte, hatte ich keine Vorstellung was daraus werden sollte. Sein "Velocar" begeistert mich, da ich auch seine beiden Leidenschaften teile. Daß es auch das für ihn optimale Alltagsvelomobil ist finde ich besonders klasse; vielleicht findet er ja dadurch sogar Nachahmer. Und die Kritiker sollen halt ihre Alltagsvelomobile nutzen, bzw. sich selbst bauen.

Gruß
Felix
 

BuS velomo

gewerblich
Beiträge
1.987
das für ihn optimale Alltagsvelomobil ist finde ich besonders klasse; vielleicht findet er ja dadurch sogar Nachahmer.

Leider hat ihn sein 1-6 Personen Multifunktionsdiesel dieses Jahr nicht sicher zur Spezi bringen wollen, sonst hätte das Velocar dort allen die Show gestohlen :D - nächstes Jahr dann bestimmt. Wahrscheinlich gibt es von den wenigen Interessenten eines solchen Velocars noch weniger, die es händisch nachahmen könnten. Falls es aber ernsthafte Nachfrage gibt, würde Kai auch überlegen, ob er sowas nicht nur für sich selbst baut...

VG Steffen
 
Beiträge
1.465
Oh, da seid Ihr aber schon ganz weiter gekommen. Am 1.5. stand das Teil noch komplett nackig in der Halle rum.

Wird sehr schön!
 
Beiträge
799
Das baut der Kai ganz alleine (und nicht für mich).
Ist wirklich sehr schön konsistent geworden.
 
Beiträge
799
Nee, aber ich bin der Nächste in der Schlange. ;)

Das ist sein überarbeiteter Erstling mit völlig neuer Front, Motorisierung usw. für einen anderen Kunden.
 
  • Like
Reaktionen: JKL

spreehertie

gewerblich
Beiträge
3.411
Das Fahrvideo mitm Roadster am Ende ist definitiv sehenswert!
ich hatte auf der Spezi 2018/19? das Vergnügen mit Kai in seinem Roadster eine Runde zu drehen.
Wenn es schon keine Spezi im realen Leben mehr gibt, dann freue ich mich, wenigstens aktuell was von Kai zu hören und sehen. Klasse Bericht!

Gruß
Felix
 
Oben