"Upcycling" - Nicht nur bergauf...

Beiträge
141
Das stimmt. Ist schon eher eine Stadt-Lösung für relativ kurzen Schulweg. Bei uns aber ganzjährig im täglichen Einsatz, ohne größere Dreckprobleme. Obwohl es manchmal sogar in Berlin regnet.
 
Beiträge
9.601
Mit drei Kabelbindern lässt sich ein Plastikpappe auf der Ranzenseite am Gepäckträger befestigen, als Schmutzschutz.
Tolle Idee, Dein Haken,
Gruß Krischan
 
Beiträge
3.713
Super Idee @FlevoBerliner (y)
Ich verwende S-Haken auch, um Getränkekästen seitlich am Gepäckträger einzuhängen, z.B. hier:
1652642230872.png

Einen schönen schmalen Gepäckkorb ergibt ein übriggeblieber Korb von der alten Gefriertruhe. Mit Schlauch fest verspannt, hält er einwandfrei und läßt sich trotzdem jederzeit einfach demontieren.

20220515_205817.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.713
Kleines Up-cycling Up-date: Ein Sektkorken verhindert jetzt, daß das Twenty auf losem Untergrund umkippt (bisher habe ich dafür immer 1-2 Kronkorken mitgeführt zum Unterlegen)

index.php
 
Beiträge
925
Zwar habe ich das in anderen Threads schon dokumentiert, aber hier gehört es eigentlich ebenfalls hin.

Für die Benutzung bei Schlauchlosmontage mit Inlinern modifizierte China-Autoventile:

MMD56138_DxO.jpg MMD56140_DxO.jpg
 

irg

Beiträge
337
Wenn die Stoßdämpfer am Ende sind, können die Gäste damit herumhoppeln wie Kängurus. Seeehr sportlich!

lg!
georg
 
Oben Unten