Unstrut-Herbstausfahrt, 03.10.2019

Beiträge
299
Ort
39112 Magdeburg
Liegerad
Nazca Explorer
Heute in Naumburg angekommen. Sind vom Bahnhof unschöne 115 hm :eek: bis zum Euroville. Morgen geht es erstmal nach Jena. :)
Du musst aber dann auch erwähnen, daß es zurück toll Bergab geht(y)
Ich komme mit dem Aufrechtrad. Nur, dass ihr nicht erschreckt.
bergauf
:eek: das geht?!

Mit dem Wetter werden wir in diesem Jahr wohl ganz tapfer sein müssen. Aber was soll uns das Schmuddel-Wetter schon anhaben, wenn die Begleiter im Herzen alle Sonnenschein haben. :rolleyes:

Wichtig allein ist, daß der Wein nicht wässrig wird.!
 
Beiträge
299
Ort
39112 Magdeburg
Liegerad
Nazca Explorer
Trockenen Reifens haben wir unseren Zug um 16:11 Uhr ohne Streß erreicht. 12km vor Halle gab es noch eine heiße chinesische Nudelsuppe, bei den Temperaturen sehr hilfreich und lecker.

Kurz vor der Einfahrt auf die Hafenbahn in Halle haben wir dann sogar noch unseren Trikefahrer Martin abgefangen.

Alles in allem 2 schöne Radtage. Uns hat es gefallen und es wird 2020 natürlich eine Wiederholung geben.

Um die Bilder kümmere ich mich wie versprochen wenn wir zu Hause angekommen sind. Das Album wird dann (wie gewohnt) für euch auch eine Uploadmöglichkei bieten.

Liebe Grüße von den Magdeburgern
Elke & Sven
 
Beiträge
1.049
Ort
Südost-Harz
Liegerad
Challenge Taifun
Hallo,
gegen 16:45 mit nassen Reifen nach 100 km vom Übernachtungsort (bzw 175 km in Summe) zu Hause angekommen. Die letzten 25 km waren naß, vorher waren die Tröpfchen vernachlässigbar. Zwischenzeitlich geduscht und getrocknet und Flüssigkeitsdefizit wieder ausgeglichen.
Es war trotz der Nässe von oben eine schöne Tour mit netten, unterhaltsamen Mitfahrern. Das 2. Frühstück war top!
Schön, wieder neue Gesichter kennengelernt zu haben.
Danke für die Tour,
danke für nette Gespräche,
danke für Nachsicht (z. B. Geruchsbelästigung, "schöpferische Unrast"..)
gerne wieder
Meine Strecke: Weißenfels - Geißeltalsee -Kerner See - Süßer See - Eisleben - nach Hause

Meine Kritikpunkte: Anfangs wenig Federweißer, Unterkunft hat noch Potential der Qualitätsverbesserung, die Bar am Abend war zu gering besetzt.

mfG
Michael
 
Beiträge
1.038
Ort
Chemnitz
Liegerad
Flevo Bike
Von meiner Seite ein Dankeschön, dass diese Tour in schöner Regelmäßigkeit stattfindet.
Für mich war es heuer die erste größere Ausfahrt nach meinem Knöchelbruch im Sommer - ich musste mal wieder richtig raus, und das war der ideale Anlass. Fotos habe ich dieses Jahr keine gemacht, da freue ich mich auf euere.

bergauf - und nächstes Jahr wird der Wein bestimmt besser, und der Regen etwas wärmer...
 
Oben