Umfrage: Welche Musik mögt Ihr?

Beiträge
1.130
Ort
Ottenhofen b. München
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Birk Comet
Trike
Azub TI-Fly X
Ja, interessante Version. Bin mir noch nicht schlüssig, ob das nicht zu fröhlich und tanzbar ist für den textlichen Inhalt.
Ich hab noch eine Versin, die in die originale Richtung geht, ebenfalls von 2 jungen Männern. Ich bin immer wieder begeistert, was die Jungen heute so draufhaben. Ich verfolge Carson McKee (der links) und Joshua Lee Turner schon eine Weile, hab sie auch schon 2 mal live gesehen. Die hocken sich irgendwo in ein Hotelzimmer oder draussen an´s Flußufer, bisschen Technik im Rucksack und haun solche Aufnahmen raus. Das ist schon cool.

Jener Carson hat neulich eine schöne, reduzierte Version von CCRs "Have you ever seen the rain" aufgenommen. Mich begeistert die Klarheit seiner Stimme. Allerdings, John Fogerty kann keiner schlagen :love:

Um das Ganze komplett zu machen: Die beiden oberen Herren sind gerne mit Reina del Cid (rechts im Video) und Toni Lindgren unterwegs. Die beiden netten Ladies kommen aus Minnesota und pflegen einen ähnlichen Stil und gehen deshalb immer wieder zu viert mit Josh und Carson auf Tour, auch in Europa.
Hier eine bezaubernde Version von Harvest Moon, aufgenommen an einem Flußufer in Oregon. Was zum Runterkommen, ich finde sie zaubern da eine tolle Atmosphäre.
 
Beiträge
169
Ort
Bremerhaven
Trike
HP Scorpion fs 26
Eigentlich über den Mauerfall geschrieben, und die jenigen ermahnend, die heute noch die DDR zurück haben möchten, passt es wieder sehr gut auf die heutige Zeit und den aktuell aus anderen Beweggründen losgetretenen Wandel der Gesellschaft:
 
Beiträge
169
Ort
Bremerhaven
Trike
HP Scorpion fs 26
Ich habe Falkenberg mit seinem Lied "Da wo die Abenteuer sind" kennen gelernt. Aufzeichnung aus meiner Geburtsstadt:

Und das ist seit Jahren einer meiner Hymnen, auch wenn ich nie ein Backpacker war und den Komfort eines Hotels / einer Pension gern begrüßt habe. Aber ich habe immer nach Steve Jobs' bewegender Stanford-Rede gelebt. Besonders nach 9 Minuten. Auch bevor er sie gehalten hatte. Das war immer irgendwie in meinem Bauch. Wahrscheinlich, weil ich dem Tod schon mehrfach von der Schippe gesprungen bin - und dank ungesunder Lebensweise das hier noch posten kann und ich mich bester Gesundheit erfreue (auf Wunsch gern mehr per PN).
 
Beiträge
169
Ort
Bremerhaven
Trike
HP Scorpion fs 26
Was mir dazu auch noch einfällt, ist "Im Hotel zum ewigen Gang der Gezeiten" von Reinhard Mey.

Sucht man das bei YouTube, findet man nur seine "Wir bleiben zu Hause" Videos von vorigem Jahr. Ein Schelm, der denkt...

Immerhin findet man das "Narrenschiff" noch...
 
Oben