Umbau Kettwiesel Al auf Nexus 8 Premium

Dieses Thema im Forum "Trikes / Quads" wurde erstellt von misest99, 06.12.2018.

  1. misest99

    misest99

    Beiträge:
    29
    Hallo Forum,

    hat jemand sein Kettwiesel von Kassette auf Nexus umgebaut und kann mir eine Liste der benötigten Teile für die Befestigung der Nabe und das Ritzel nennen.
    Mein Hase-Fachhändler ist grade etwas auf dem Holzweg.

    Grüße und schonmal Danke.
     
  2. Spawn

    Spawn

    Beiträge:
    1.663
    Ort:
    Darmstadt
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Kann ich Dir vermutlich raussuchen, komme aber erst Sonntag dazu.
     
    misest99 und Boris B. gefällt das.
  3. misest99

    misest99

    Beiträge:
    29
    Gerne....Reicht vollkommen aus...
    Und vielleicht eine Bezugsquelle....mein ausgew. FH ...naja...
     
  4. Spawn

    Spawn

    Beiträge:
    1.663
    Ort:
    Darmstadt
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    spezielle Hase Teile gibt es immer nur von Hase Fachhändlern. Die findest Du hier: https://hasebikes.com/38-0-Deutschland.html
    Andere Quellen gibt es nicht (mal von Gebrautteilen, die manchmal hier oder bei Ebay auftauchen).
     
    merlin7 gefällt das.
  5. merlin7

    merlin7

    Beiträge:
    683
    Ort:
    Kaarst-Büttgen 41564
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Mein früherer MTB Händler hat mir den Umbau von der Nexus auf die Rohloff Nabenschaltung gemacht. Er hatte aber einen befreundeten Monteur bei Hase gehabt (wegen der Teile undNabe) Sonst geht es nur wie @Spawn schon geschrieben hatte.
    Leider.
    Norbert
     
  6. misest99

    misest99

    Beiträge:
    29
    Ja...das war mir schon klar....also ich habe die original Nabe und das nahezu neue Kettwiesel Al...
    Also habe ich den HAse Fachhändler, der im übrigen auch das Wiesel geliefert hat, angesprochen, damit er mir die Teile die ich brauche liefert...er fragte nochmals zur Sicherheit die Rahmennummer ab..da es eine Änderung gab......am nächsten Tag..der Schock..
    Für die 4 Blechteile(wohl ausVA) Nabenhalter und einige Normschrauben, Hülsen, Distanzhülse, Kunststoffscheiben ...er nannte dies Umrüstkit ohne Nabe, möchte er €520.- zzgl. evtl. Einbaukosten von 75.-...
    Deswegen meine Frage nach den Teilenummern...weil der Preis ist...gelinde gesagt hahnebüchen...
     
  7. Raton

    Raton

    Beiträge:
    768
    Alben:
    4
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Das ist unglaublich (n)

    Machste mal bitte ein Foto von hinten oben von den Spurstangen die du da hast.
     
  8. misest99

    misest99

    Beiträge:
    29
    [​IMG]
     
  9. TomTom

    TomTom

    Beiträge:
    718
    Alben:
    14
    Ort:
    47279 Duisburg
    Trike:
    ICE Sprint
    Hallo,
    hier ein Bild, so wie es nach dem Umbau aussehen könnte.
    Die Spurstangen können erhalten bleiben.
    Irgendwo gibt es einen Strang, in dem ich ein Wiesel mit Kettenschaltung und Differential auf Nabenschaltung mit Differential umgebaut habe. Ich suche mal.
    IMG_5940.jpg

    Gruß
    TomTom
     
    merlin7 und Boris B. gefällt das.
  10. merlin7

    merlin7

    Beiträge:
    683
    Ort:
    Kaarst-Büttgen 41564
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Ich habe ein schlechtes Gewissen, so sauber war mein Wiesel kurz nach Auslieferung. Danach habe ich diesen Zustand nicht mehr erreicht. Fahrt ihr damit auch?
    Norbert
     
  11. TomTom

    TomTom

    Beiträge:
    718
    Alben:
    14
    Ort:
    47279 Duisburg
    Trike:
    ICE Sprint
    Das waren Bilder für den Verkauf! Vor den Aufnahmen sahen die Wiesel schon anders aus!

    Mein Tipp zur "porentiefen" Reinigung: Druckvoller Tipp!

    Und ein wenig Kunststoffpflege lässt das Schwarz wieder toll glänzen!

    Gruß
    TomTom
     
  12. Raton

    Raton

    Beiträge:
    768
    Alben:
    4
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Ich habe hier noch Halter für die Nexus aber es ist die neue Version. Da werden die Halter von oben auf die Spurstangen aufgeschraubt so sieht es immer auf den Bildern auch.

    IMG_1306.JPG IMG_1307.JPG
    ihr habt die Version wie ich auch das ist geklemmt.
     
  13. markob

    markob

    Beiträge:
    396
    Alben:
    4
    Ort:
    41352
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    @Raton, ist das 2. Kettenblatt mit dem Gehäuse verschraubt??
    Magst mal ein Detail Foto davon posten?
     
  14. Raton

    Raton

    Beiträge:
    768
    Alben:
    4
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Jop

    Hier sieht man die neue Halterung wo die NabenHalteWinkel von oben augeschraubt werden.
    Die Nabe sitzt in einem horizontalem Langloch damit man die kleine Kette spannen kann. Die Langlöcher sind dabei von der Position etwas unterschiedlich in der Höhe, weil die Nabe ja etwas schief hinten drin sitzt, (wegen der Kettenlinie zum Ritzel)
    Die Haltewinkel haben oben auch Langlöcher damit die Kettenlinie rechts links eingestellt werden kann.
    IMG_1315.PNG

    Hier die Detailaufnahme vom Ritzel.
    Das hat in den Löchern das Gewinde M3 und wird über jedes zweite Speichenloch direkt am Speichenflansch befestigt. Die Speichenlöcher sind schon so groß das die M3 Schraube fast durchpasst. Hineinschrauben geht durch es hakelt ganz wenig.
    IMG_1316.JPG

    Müsste ich es nachbauen würde ich diese Variante wählen.
    Das könnte man gut mit einem stabilen Aluwinkel nachbauen.
    Weil man ja nichts zum anschrauben hat würde ich diesen Winkel mit "U-Schraube" an der Spurstange anklemmen.

    Ich würde gegen einen Pfand und übernahme des Portos meine Winkel als Vorlage bereitstellen.
    Da mir im Pedelecforum ein User nen ganzen "VorlageMotor BBS01 " der zwar nicht mehr lief geklaut hat will ich hier sicher gehen das die Teile auch wieder zurück kommen.
    Pfandgebühr 100 eu.

    Hoffe es hilft.
     
    markob gefällt das.
  15. markob

    markob

    Beiträge:
    396
    Alben:
    4
    Ort:
    41352
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Danke @Raton.
    Denke auch das Nachbau keine grosse Herausforderung darstellt.
    Eine Frage noch, dieses angeschraubte Ritzel, ist das original Hase? Oder gibt es das auch in preiswert?
    Ich frage nicht nur wegen Kettwiesel, sondern auch wegen Projekt Duotrike.
    Ist ja eine ähnliche Lösung, Kosten Ersatznabe bei Pf , ebenfalls mit 2. Ritzel , um 150,..€ allerdings 7 Gang...
     
  16. Raton

    Raton

    Beiträge:
    768
    Alben:
    4
    Ort:
    Berlin
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Ist ein org. Hase Ritzel.
    Wenn du nur ein Zwischengetriebe bauen willst dann evt. den Umweg über einen Rollenbremse-Adapter.
    Den Adapter gibt es für 40.- für die Centerlockaufnahme so heißt die glaube ich.
    Aber frag mich nicht wo, der Link dazu ist in den tiefen dieses Forums.
    LG
     
    markob gefällt das.
  17. Spawn

    Spawn

    Beiträge:
    1.663
    Ort:
    Darmstadt
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Also, Du brauchst
    zur befestigung der Nabe:
    je 2 mal Nabenhalter Klemmschelle innen und aussen 21216 und 21218. Preislich bist du da bei einem mittleren zweistelligen Betrag.
    zur Umrüstung des Freilaufs:
    ein Stück Kette und ein Singlespeed-umrüstkit nach Wunsch
    Zur Nabe selbst habe ich nichts gefunden, wichtig ist hier, wie das zweite Ritzel an den Nabenflansch kommt, eine Drehmomentabstützung und eine Aufnahme für den Schaltzug. Hier kann man das relativ gut sehen: Hase Kettwiesel /Einsteiger
    Spannend wird der Kettenspanner, den Du auf jeden Fall brauchst. Die lange Kette nach vorne längt sich deutlich und ohne Kettenspanner müsstest Du mit viel Gefyhl regelmäßig über die Rahmenverstellung die Länge ausgleichen und dabei aber eben auch den Abstand zu den Pedalen ändern.
    Das Originalteil von Hase ist die Rahmenschnellverstellung und besteht aus 20 Einzelposten. Wenn Du das Wiesel alleine fährst und damit die Schnellverstellung nicht brauchst, macht es vielleicht mehr Sinn, nur den Umlenkrollenhalter 21224 zu nehmen und da selbst was dran zu bauen, zB einen Singlespeedkettenspanner.
     
    markob und merlin7 gefällt das.
  18. misest99

    misest99

    Beiträge:
    29
    Ich habe bereits die Originalnabe! mit Ritzeln und Schaltung!
    Und Kettenspanner in Form der Schnellverstellung ist aluch schon dran!
    Ich habe auch bereits das Ritzel, das einmal die Kassette an der Antriebsachse esetzen soll!

    Brauche also nur die Nabenhalter die Nummern hab ich nun...Danke schonmal hierfür...
    Dann brauche ich noch das Montagematerial für das Ritzel an der Antriebswelle, Distanzringe und so...
    Kette niete ich selbst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2018 um 17:34 Uhr
    merlin7 gefällt das.
  19. Kaputtnix

    Kaputtnix

    Beiträge:
    78
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Hast du die zwei Halter schon bestellt?
    Wenn ja was will Hase den dafür haben, oder kann man sie einzeln garnicht zu kaufen.
    Hast du deine Nabe auch über Hase bekommen oder privat gekauft?
     
  20. misest99

    misest99

    Beiträge:
    29
    Noch hab ich die Halter nicht...auch keinen Preis, evtl. bau ich mir das selbst...
    Die Nabe hab ich privat über Kleinanzeigen gefunden.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden