• Ich möchte eindringlich darauf hinweisen, dass Diskussionen, die sich um die Corana-Krise drehen, ausschließlich im folgenden Faden diskutiert werden: Corona-Diskussion. User, die in anderen Themen damit anfangen / sich beteiligen, werden ohne weiteren Hinweis beurlaubt. Ich habe keine Lust, in zig Themen potentiell kontroverse Corona-Diskussionen zu lesen und ständig irgendwo einschreiten zu müssen ... - Reinhard -

Umbau Bremsen mech. auf hydraulisch

Beiträge
316
Ort
Waiblingen (15 km NO von Stuttgart)
Trike
HP Scorpion fs
Laut Zeichnung ist es wohl wirklich so das die passive Belagseite weiter weg sein soll von der Bremsscheibe als die aktive. Das Einstellrad der aktiven Seite ist kleiner als das der passiven Seite. Ich hab meine so eingestellt das die passive Seite so grade nicht mehr schleift weil ich nicht wollte das beim Bremsen die Scheibe sehr weit zur Seite gedrückt wird.
Allerdings ist mir die linke Bremse gestern beim Fahren eingefroren und ich hab auf den ersten 1100 km mit meinem ersten Trike die Erfahrung gemacht das die Naben und Bremsen der Vorderräder furchtbar einsauen. Bei mir sind diese Snake Seal Dichtungen montiert. Die kenne ich nicht ! Kann man die wegschieben um den Bowdenzug zu ölen oder sind die dann im Eimer ? Was macht Ihr gegen das Einfrieren der Züge ?
lG Jörn
Moment, ich denke Snake Seal ist ein von HP patentiertes Dichtungsding für den recht langen Weg des Umwerferzugs in den Ausleger rein....

Ich glaube du sprichst von den gedichteten Zughüllenendkappen von Shimano.... richtig?

Diese kannst du schon ein paar mal abziehen bzw zurückschieben wenn du die Zughülle mit Wasserverdränger fluten möchtest....
 
Beiträge
316
Ort
Waiblingen (15 km NO von Stuttgart)
Trike
HP Scorpion fs
Moment, ich denke Snake Seal ist ein von HP patentiertes Dichtungsding für den recht langen Weg des Umwerferzugs in den Ausleger rein....

Ich glaube du sprichst von den gedichteten Zughüllenendkappen von Shimano.... richtig?

Diese kannst du schon ein paar mal abziehen bzw zurückschieben wenn du die Zughülle mit Wasserverdränger fluten möchtest....

Die Dichtung INNEN (die den Zug fasst) ist ja sowieso bei jedem Bremsen oder Schalten einer Bewegung ausgesetzt... m

und ein paar wenige Male halten auch die ÄUSSEREN Dichtung einer Bewegung stand.

Undicht werden sie wenn dann nur durch Ausgeistern der Weichmacher....
 
Beiträge
50
Ort
Grevenbroich
Trike
HP Scorpion fs 26
Bei meinen Bremsen an den Vorderrädern laufen die Züge nachdem sie den Außenzug verlassen durch schwarze Faltenbälge bevor sie am Bremsarm befestigt sind. Da meine Bremsen von SRAM ( Avid BB7 ) sind glaube ich nicht das die da was von Shimano verbaut haben. Daher dachte ich an Snake seal. Ich hab mir das Manual runtergeladen und werde das morgen mal vergleichen.
 
Beiträge
300
Ort
Friedrichshafen
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
HP Scorpion
Ich habe jüngst ein paar neue Avid BB7 und zusätzlich den Snakeseal eingebaut. Funktioniert hervorragend, macht einen guten Eindruck. Ob es dauerhaft dreck-, feuchtigkeits- und damit frostfest ist, muss die Zeit zeigen. Auf jeden Fall läst sich die BB7 hervorragend einstellen.
 
Beiträge
9.249
Ort
Tettnang Bodensee
Velomobil
Go-One Evo K
Als Grund für die Empfehlung habe ich mal geringere Quietschneigung aufgeschnappt.
Nein, nur so werden beide Beläge gleichmäßig abgenutzt. Mit möglichst eng anliegender festen Seite ist vom (ich glaube) beweglichen Belag immer noch das meiste da, wenn der feste (die Erinnerung...) schon komplett weg ist.


Auf jeden Fall läst sich die BB7 hervorragend einstellen.
Gönne ihr Antiseizingpaste im Feingewinde und das bleibt auch so.

Gruß,

Tim
 
Beiträge
316
Ort
Waiblingen (15 km NO von Stuttgart)
Trike
HP Scorpion fs
Bei meinen Bremsen an den Vorderrädern laufen die Züge nachdem sie den Außenzug verlassen durch schwarze Faltenbälge bevor sie am Bremsarm befestigt sind. Da meine Bremsen von SRAM ( Avid BB7 ) sind glaube ich nicht das die da was von Shimano verbaut haben. Daher dachte ich an Snake seal. Ich hab mir das Manual runtergeladen und werde das morgen mal vergleichen.
Klingt tatsächlich nach Snake Seal.
Ich dachte dass sei ein HP Produkt.

Kennt jemand eine Kaufquelle ausser HP?
 
Oben