Übersetzung Zwischengetriebe Leiba Classic Umbau Hinterradmotor

Beiträge
15
Ort
feldkirch
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Übersetzung vom Zwischengetriebe der Leiba Classic.
Es ist nun ein Hinterradmotor verbaut mit Schraubkasette 7Gang 14/28.
Geplant ist eine Höchstgeschwindigkeit von 25-30 km/h, bei der die Trittfrequent noch moderat sein sollte.
Meine Überlegung wäre, die Übersetzung am Zwischengetriebe anzupassen (laut Vasili sind das SRAM Zahnräder), der Zahnkranz an der Kurbel bleibt orginal.
Mit welcher Kombination im Zwischengetriebe wäre das möglich, bzw. was ist in der Leiba mit MXUS verbaut ?
Hat jemand eine Bezugsquelle für die Zahnräder?

Eine andere Überlegung wäre einen Schaltnabe (z.B.Nexus) als Zwischengetriebe zu verwenden, aber wie bekommt man 2 Zahnräder an die Schaltnabe ?
Evtl. hat schon jemand so einen Umbau gemacht und kann mir da weiterhelfen.

lg und vielen Dank Hannes
 
Beiträge
194
Ort
Leipzig
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Ich hatte mal eine 3-Gangnabe als Zwischengetriebe an meiner Cargo. Wenn Du eine mit Scheibenbremsaufnahme nimmst, kannst Du das Ritzel dort anschrauben.
 
Beiträge
15
Ort
feldkirch
Servus,
vielen Dank für deine Antwort.
War das für die Kettenlinie kein Problem, die Ritzel liegen ja dann doch recht weit auseinander (zumindest bei der Nexus) ?
Oder hattest du eine Nabe bei der Ritzel und Scheibenbremsenaufnahme auf der gleichen Seite lagen ?
 
Beiträge
194
Ort
Leipzig
Liegerad
Raptobike Mid Racer
Soweit ich mich erinnere war das auf der selben Seite. Du könntest mal @Elmi kontaktieren, der hatte das gebaut. Bei der Cargo gibt es wegen der Länge sowieso eher wenig Probleme mit der Kettenlinie.
 
Oben