Überblickstabellen

Beiträge
4.907
Danke, ich hatte ihn vor einem Jahr gefragt, da hat er nein gesagt.der Vorteil ist die seitliche tür.
Kannst du einen Preis sagen?
Zitat Elmi:

Die Preisfrage - es gilt immer noch Cargo 6850€, verstärkte Version 600€
und Dreigang ZG 230€. Der Rest ist die Motorisierung, welche dann
gemeinsam und über ebike-solutions definiert wird, plus die Montage mit
250€ Also 7930€ als Summe aller eben genannten Beträge plus der Einkauf
bei EBike-Solutions.

Von denen habe ich noch keine Zahlen. Nicht mal eine Antwort auf die Frage, ob die alten Akkus vom GoOne 3 kompatibel zu einem optisch gleichen Akku aus deren Angebot sind (was offensichtlich praktisch wäre).

Um jetzt keine Äpfel mit Birnen zu vergleichen: der Preis für die Classic L gilt m.W. für die "unverstärkte" Version, und das ZG entfällt ja wegen des größeren Hinterrads.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
193
Zu Foras avvenire

Ich möchte keine außereuropäischen velocars aufnehmen, solange sie keinen Händler in Europa haben.
Grund: teurer Transport, schwieriger service.
Ich habe schon Probleme, den Überblick in der EU zu behalten.
In Australien gibt es ebenfalls eine große vc-comunity.
Immerhin sieht das Teil deutlich interessanter aus als die meisten anderen Velocars.......
 

Wikinger

Team
Beiträge
3.330
@Solarfreak hat seine Kriterien doch klar benannt. Da ist die Diskussion über zulässige Höchstgeschwindigkeiten fehl am Platz. OT entsorgt.
 
Beiträge
193
Das Veloschmitt- Velomobil oder Velocar wurde vor Jahren hier im Forum schon diskutiert, aber es wurden leider nur eine Handvoll Exemplare ausgeliefert weil es wohl Ärger zwischen Produzent und Auftragsgeber gab.
Jetzt lässt der Unternehmensgründer jedoch in Spanien die Messerschmitt Kabinenroller fertigen, wovon es mittlerweile auch 2 E-Varianten gibt die schon käuflich bzw. bestellbar sind.
Im Epower -Forum ist die Geschichte darüber zu lesen und der Unternehmensführer hat dort geschrieben es wird optional einen Pedalgenerator dafür geben.
Damit wäre der elektrische Messerschmitt-Kabinenroller für mich zwar nicht ganz so interessant wie das Twike 5, welches aufgrund des Pedalgenerators schon in der Tabelle gelistet ist und dessen Produktionsbeginn ja eigentlich immer noch nicht gesichert ist, aber immerhin könnte es dem Twike 3 in Komfort u. Fahrleistung überlegen sein.
Ich habe den Unternehmensführer mal angeschrieben ob der Pedalgenerator künftig noch optional integriert wird oder ob die Idee gestorben ist.....
Falls es hier noch Interessenten dafür geben sollte vielleicht ebenfalls anmailen hierzu, damit Herstellerseitig auch ein gewisses Absatzpotential erkennbar wird, ansonsten werde ich auch gerne berichten sobald ich Rückmeldung bekomme.
 
Zuletzt bearbeitet:

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
297
Tabelle: lieferbare Carbikes für mehrere Personen
Stand: 18.1.23​
Typ
Hersteller
Land
Räder
Gewicht
In kg
Breite
In cm
Geschwin-digkeit
Preis *
Ab:
WWW
Entwicklungsstand
Classic L
Leiba​
D​
3​
55​
88​
25 km/h​
9.300,00 €​
leiba.de​
lieferbar​
Leiba Cargo
Velomobiles​
D​
3​
56​
88​
25 km/h​
9.000,00 €​
velomobiles.de​
lieferbar​
Kinner
Kinner​
FIN​
4​
?​
100​
25 km/h​
15.000,00 €​
Kinner-car.com​
lieferbar​
City Cruiser
Bayk​
D​
3​
190​
110​
20 km/h​
11.888,00 €​
bayk.ag​
lieferbar​
Cyclospace
stilic Force​
F​
4​
65​
130​
30 km/h​
7.500,00 €​
laboutiquedufutur.com/fr
/transport/129-cyclospace.html​
lieferbar​

Habe noch Eure Vorschläge Leiba Cargo und Cyclospace eingearbeitet.
Mache für Cyclospace einen neuen Faden. Cyclospace gibt es für 2 und für 4 Personen.
 

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
297
Ich habe den Unternehmensführer mal angeschrieben ob der Pedalgenerator künftig noch optional integriert wird oder ob die Idee gestorben ist.....
Falls es hier noch Interessenten dafür geben sollte vielleicht ebenfalls anmailen hierzu, damit Herstellerseitig auch ein gewisses Absatzpotential erkennbar wird, ansonsten werde ich auch gerne berichten sobald ich Rückmeldung bekomme.
Danke, mit 220 kg ist der Messerschmitt deutlich leichter als das Twike 5, außerdem wesentlich preiswerter.
 

dendrocopos

gewerblich
Beiträge
2.151
Bei Quattrovelo könnte es sinnvoll sein, beide Namen (nach Namensänderung) anzugeben: Quattrovelo/Quatrevelo.
 
Beiträge
193
Danke, mit 220 kg ist der Messerschmitt deutlich leichter als das Twike 5, außerdem wesentlich preiswerter.
Allerdings ist bis heute keine Rückmeldung gekommen, obwohl ich die gleiche Anfrage zuerst per Mail an die Mail-Adresse auf der Webseite gesendet habe und dann nochmal vor ca. 3Tagen per Kontaktformular der Webseite.
Also wenn das deren üblicher Service sein sollte, dann ist dieses Unternehmen dem Tode geweiht bevor es richtig begonnen hat.......
 

Wikinger

Team
Beiträge
3.330
Allerdings ist bis heute keine Rückmeldung gekommen, obwohl ich die gleiche Anfrage zuerst per Mail an die Mail-Adresse auf der Webseite gesendet habe und dann nochmal vor ca. 3Tagen per Kontaktformular der Webseite.
Das sind nach meiner Erfahrung die üblichen Geschäftsgebaren des Herrn, der hinter dem Messerschmidt-Remake steckt. Es wäre (mindestens) die dritte Firma, die er vor die Wand fährt :eek: Schuld sind natürlich immer seine Geschäftspartner...
 
Beiträge
193
Finde ich sehr schade wenn dem so ist, denn es gibt leider ansonsten keine mir bekannte taugliche Alternative gegenüber dem mittlerweile nicht mehr hergestellten Twike 3, falls das Twike 5 oder das Cixi nicht zumindest in Kleinstserie auf den Markt kommt......
 
Zuletzt bearbeitet:

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
297
Herr schreibt zurück:

"Nein, Prototypen gibt es noch nicht. Wir entwickeln diese zurzeit und wollen physische Prototypen im Laufe dieses Jahres aufbauen.

Erste Fahrzeugauslieferungen sind in 2025 geplant, zunächst die der 25 km/h-Variante.

Die der Homologation unterliegenden Varianten 45 km/h und 100 km/h folgen danach.

Und ja, Sie können unser Fahrzeug gern in die Tabelle des Velomobilforums aufnehmen."
 
Beiträge
193
Wenigstens sind die Leute von Jet bike schnell im Antworten obwohl die ja noch gar nichts zu verkaufen haben. Ganz im Gegensatz zu den messerschmitt -Werken die sich bis heute nichtmal im Stande fanden zu antworten .......
 

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
297
Tabelle: Elektro-Velomobile, Velocars für eine Person in Entwicklung
Stand 4.2.2023​
Frikar
Podbike AS​
N​
1 + K
4
90​
25 km/h​
11.300 €​
podbike.com​
"180 Stück an Vorbest. 2023"​
PodRide
PodRide​
S​
1 + K
4
70​
25 km/h​
k.A.​
mypodride.com​
Proto fertig​
GallopE AZ
Akkurad​
D​
1 + K
4
ca.65
25 oder 45 km/h​
k.A.​
akkurad.com​
Proto Anfang 23​
VM 45
Katanga​
CZ​
1 + K
4
?
45 km/h *​
k.A.​
katanga.eu​
Proto Mitte 23​
Jetbike
Jetbike​
D​
1
3
<100
25/45/100 km/h​
8.000 €​
jetbike-mobility.de​
Proto Ende 23​
441
Birkenstock​
CH​
1​
4​
ca. 40​
25 km/h​
k.A.​
speedbikes.ch​
Proto fertig​
1+K heißt 1 Person + Kind
 
Oben Unten