tüftis neues altes Kettwiesel

Beiträge
226
Ort
41179 Mönchengladbach
Trike
Steintrikes Wild One
OT aber am Rad: An dem Ausleger am Vorderrad hast du dir den Lampenhalter vorverlegt? Warum dort anstelle der üblichen Position vor dem Lenkkopf, stört sie dort für eine kommende Gepäckaufnahme?
 
Beiträge
272
Kannst du den Motor jetzt per Knopf zuschalten, z.B am Berg wenn das Rad vorne nach links ausbricht.
Wenn ja geht das schnell mit der Reibrolle bis sie angefahren ist und los legt,
dann würde es ja mit ein bissel Gefühl das Dif. "ersetzen".
Den Dreck bekommst du ja nun an den linken Arm rangesaut oder ;).

Den Motor finde ich ja schon cool weil er so klein ist, wenn er auch nunmehr leiser ist noch besser.
Ist der auf eine Radgröße getrimmt? Könnte man diese per Parameter auch ändern?
Ich frage nur weil ich hier ein Wiesel vor mir habe was mal ein Div hatte, und die lange linke Achse noch vorhanden ist.
Auf die lange Achse ne Rolle drauf und dann ......
 
Beiträge
3.889
Ort
86399 Landkreis Augsburg
Velomobil
Strada Carbon
Den Motor kann ich in 5 Stufen zuschalten. Heute habe ich am Berg mal die 600W zugeschaltet und nichts bemerkt, dass es ausbricht. Das Zuschalten geht sehr flott und für den linken Arm ist eine Verkleidung angedacht. Ich habe keinen Dreck abgekommen, weil der Fahrtwind den nach hinten bläst. Die Verkleidung ist gegen den Schall. Der Motor ist auf keine Radgrösse ausgelegt. Die Umfangsgeschwindigkeit entspricht der Fahrgeschwindigkeit und deshalb kann man den nicht auf die Achse setzen.
 
Beiträge
1.436
Ort
Ruhrgebiet
Trike
Hase Kettwiesel
Zum Glück hast u Dich ja für die allerbesten Reifen entschieden (F-Lite/GoFlevo). (y)Da bleibt kaum mal Dreck dran hängen und Du kannst die Motorposition über den ganzen Querschnitt frei wählen, da kein Profil stört.

Mir gefällt die Lösung, wenn mein Makerspace fertig ist, baue ich vielleicht auch sowas an mein Kettwiesel dran, aber mit Schnell-ab-und-dran-mach-Halterung.
 
Oben