TRP Spyke - mechanische Scheibenbremse / BB7-Konkurrenz?

Dieses Thema im Forum "Fahrradkomponenten" wurde erstellt von wali, 27.09.2016.

  1. Klaus d.L.

    Klaus d.L.

    Beiträge:
    8.557
    Ort:
    40723 Hilden
    Liegerad:
    Ostrad Presto
    Trike:
    Sonstiges
    Hallo,

    Die BB7 auch nicht wirklich, denn man soll beide Bremsbeläge nachstellen, was speichenseits zwar theoretisch ohne Werkzeug geht, praktisch aber ziemlich schwergängig ist.

    Bei der BB7 soll man dort gemäß Anleitung nicht nachstellen!

    In der Regel friert ja erst einmal nur einer ein, außerdem kann man das durch Optimierung des Zugverlaufs vermeiden. Wasser, das hineingelangt (und das lässt sich anscheinend auch mit schwer beworbenen Dichtungen nicht verhindern), muss auch wieder hinauskönnen.

    Gruß, Klaus
     
  2. Delta Hotel

    Delta Hotel

    Beiträge:
    4.759
    Alben:
    1
    Ort:
    31139
    Was ist da passiert und kann man sich dagegen schützen?
     
  3. Dirkma

    Dirkma

    Beiträge:
    59
    Ort:
    Rheda-Wiedenbrück
    Trike:
    ICE Sprint
    Ich habe mir jetzt auch die Spyke gegönnt und zwar von hier

    https://www.ebay.de/itm/122846916165

    Habe sie allerdings noch für 87,50 + 3.00 Versand bekommen.
    Sind heute in einer Plastiktüte gekommen , alles OK.
    Ich werde sie die Tage mal montieren ( habe dummerweise meinen Drehmomentenschlüssel verliehen ).

    Gruß Dirk
     
  4. Zoxotter

    Zoxotter

    Beiträge:
    557
    Alben:
    4
    Ort:
    Deutschlands heimliche Hauptstadt ;-)
    Liegerad:
    Troytec Revolution
    Das wüsste ich auch gerne (u. warte schon die ganze Zeit auf Deine Antwort, @Landradler :).
     
  5. Landradler

    Landradler

    Beiträge:
    1.437
    Alben:
    2
    Ort:
    Porta Westfalica
    Velomobil:
    Versatile
    Liegerad:
    M5 Shock Proof
    Trike:
    HP Scorpion fx
    Sorry, ist untergegangen. Siehe hier (der ganze Faden verrät noch mehr).
     
    Zoxotter gefällt das.
  6. kitenteddy

    kitenteddy

    Beiträge:
    152
    Alben:
    1
    Ort:
    59302 Oelde
    Trike:
    Steintrikes Nomad Sport
    Hi,
    so habe mir auch aus der Bucht die TRP Spyke ( kommt ursprünglich wohl aus Taiwan, wird aber aus Irland EU Lager versendet - hat gut geklappt ) als Set mit 2x Bremsscheiben inkl. Adapter L2 und L3 für IS/PM Montage wowie schreuben gekauft. aber aufpassen bei der Set auswahl. es gibt auch Sets mit 160mm Scheibe und 180mm Scheibe.

    Heute am Nomad Sport montiert. da sind ja nun 2 unterschiedliche Adapter bei. eigentlich braucht man 2x L2 Adapter, der ist für 160mm Scheiben Vorderradmontage oder 140mm Scheibe Hinterradmontage, wenn ich das richtig verstanden habe. Gilt halt für MTB. der L3 Adapter dürfte dann wahrscheinlich für 180mm Vorderradscheibe oder 160mm Hinterradscheibe sein. den habe ich zwar auch erst mal genutzt aber Bremsbeläge liegen dann nicht zu 100% auf der bremsscheibe auf. Einen 2. L2 Adapter habe ich mir bei Amazon bestellt und der kommt dann an die 2. Bremse ran. set ist ja normal für 160mm scheibe vorderrad und 160mm Scheibe hinterrad am MTB gedacht. Deshalb eben auch die unterschiedlichen adapter für Post Mount Montage.

    Kurz etwas eingebremst . bisher nur ein paar Kilometer. erst mal alles ok, .
    werde dann später noch mal berichten, wenn der 2. korrekte Adapter montiert ist und ich auch bei verschiedenen Witterungsverhältnissen gefahren bin.

    LG Jörg
     
  7. Flux S800

    Flux S800

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Oldenburger Münsterland
    Liegerad:
    Flux S-800
    Hallo,

    fahre seit Anfang des Jahres die TRP Spyke 180er Scheibe vorne und 160er Scheibe hinten. Bin mit der TRP Spyke sehr zufrieden hat eine gut Verzögerung und leicht einzustellen.
     
  8. Delta Hotel

    Delta Hotel

    Beiträge:
    4.759
    Alben:
    1
    Ort:
    31139
    Am s 800?
     
  9. Flux S800

    Flux S800

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Oldenburger Münsterland
    Liegerad:
    Flux S-800
    Ja, habe ich im Winter von 20" auf 26" umgerüstet und von Felge auf Scheibe.:)
     
  10. petert

    petert

    Beiträge:
    698
    Alben:
    1
    Ort:
    91074 Herzogenaurach
    Liegerad:
    Flux S-Comp
    Trike:
    ICE Trice QNT
    Ich fahre an meinem Ice seit Ende Oktober mit der Spyke und bin sehr zufriede. Sie lässt sich gut einstelle, gut dosieren und ein angenehmer
    Nebeneffekt ist, dass sie bei Nässe nicht/kaum quietscht.

    Der Umstieg hat sich also zu 100% gelohnt. Auch Icletta hat erkannt dass das eine gute Bremse ist, im neuen Katalog (für 2019) ist
    die Spyke die Standardoption für Scheibenbremsen.
     
    Landradler und Klausone gefällt das.
  11. wali

    wali

    Beiträge:
    1.755
    Interressant ... ich nahm an, TRP hätte deren Produktion eingestellt, weil sie kaum noch separat zu bekommen ist. Evtl. kann man sie ja dann bei Icletta so bekommen.

    Ich habe unsere Liegen (1xSPM & 2xSpirit - 16"/20" sowie 20"/20") komplett auf die Spyke umgerüstet und wir sind äußerst zufrieden. Die Spyke lässt sich prima einstellen und ist von der Bremswirkung völlig ausreichend für uns - mit entsprechend hochwertigen Zügen/Hüllen (Jagwire Keb). Die Original Bremshebel reichen auch, da mussten keine BB ran.
     
  12. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.779
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Es gab mal einen Rückruf der ersten Exemplare, und danach war eine ganze Weile Ebbe. Sie ist aber bei wechselnden Händlern immer mal wieder zu finden.

    Ich habe die Spyke seit dem Sommer am Baron vorn, bin damit aber noch keine aussagekräftigen Kilometer gefahren (bisher 1x nachstellen...) Bisherige Erkenntnis: Sie bremst. Ist nicht auffällig besser oder schlechter als die BB7 an der Cheetah, nur das Hebelgefühl ist ein wenig anders.
    Die Einstellung finde ich nicht einfacher oder schwieriger als bei der BB7. Ein passender Torx-Schlüssel ist allerdings zwingend nötig, während er bei der BB7 die Sache nur vereinfacht. Außerdem schaffe ich es bei der Spyke nicht, einen so kleinen Bremshebel-Leerweg wie bei der BB7 schleiffrei einzustellen, aber das ist ja nicht ganz unabhängig vom Rundlauf der Scheibe (Bremshebel ist beide Male Avid SpeedDial).
     
  13. Klausone

    Klausone

    Beiträge:
    1.414
    Ort:
    82256 FFB
    Trike:
    Steintrikes Wild One
    Torx ???? Ich brauch nen 3 'er Inbus
     
    Fanfan gefällt das.
  14. Fanfan

    Fanfan

    Beiträge:
    5.779
    Ort:
    81249 München
    Liegerad:
    Optima Cheetah
    Trike:
    HP Gekko
    Gut möglich, dass meine Erinnerung falsch ist.
    Sicher bin ich aber, dass ein passender Schlüssel mitgeliefert wurde und sich ohne Probleme zum Bordwerkzeug packen ließ.
     
  15. kitenteddy

    kitenteddy

    Beiträge:
    152
    Alben:
    1
    Ort:
    59302 Oelde
    Trike:
    Steintrikes Nomad Sport
    3mm Inbus, auch bei mir.
    Fahre die spyke an meinem Nomad Sport , jetzt ca. 1000 km. unauffällig gut, vor allem weniger anfällig bei schmutz und nässe, da durch die kappe ganz gut geschützt.
    für das Nomad habe ich sie aus irland über ebay bestellt. Paarpresi inkl. Scheiben und Adapter so um die 95 Euro.
    für mein Quad-Trailer-Tandem, welches ja Velomo gerade aufbaut, habe ich sie jetzt über einen größeren Händler bei Aliexpress bestellt, da über ebay nicht mehr zu guten Konditionen erhältlich.
    Da habe ich für 4 Stück ( 2 Paar ) inkl. Scheiben und Adapter 134 Euro bezahlt. Lieferung war super und recht schnell , ca. 4 Wochen. Zoll und Einfuhrumsatzsteuer musste ich auch nicht bezahlen. Das war wirklich ein sehr guter Preis..
    Lg Jörg
     
  16. wali

    wali

    Beiträge:
    1.755
    Mittlerweile gibt's die Spyke wieder aus Irland und Taiwan verschickelt im Set (VR+HR+Scheiben+Adapter) für nur gesamte 100 Tocken in der Bucht ... zuschlagen ... Gelegenheit ... (y)
     
    TarnKappe gefällt das.


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden