Trike-Treffen 2008 - Berichte und Fotos [Sammelthread]

Beiträge
279
Ort
32339 Espelkamp
Liegerad
Troytec Revolution
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo,

hier Homepage von dem Campingplatz, den ich im Auge habe. Der Platz ist sehr gepflegt (hat schon mal einen Preis als vorbildlicher Platz bekommen), preiswert und liegt sehr günstig als Ausgangspunkt für vielfältige Touren.

http://www.camping-osterwald.de

Eine Anfrage habe ich bereits gestellt. Ich schätze, dass es keine Schwierigkeiten gibt dort unterzukommen. Habe uns als ruhige, sportlich ambitionierte Zeitgenossen dagestellt. Ganz in der Nähe des Platzes gibt es im Übrigen mehrere Hotels und Pensionen.

Wolfgang Jürgens
Hallo Wolfgang,
super Idee mit dem Treffen im Mühlenkreis.
Da könnten wir bestimmt mit der Liegeradabteilung von Radz Fatz was auf die Beine stellen. Inzwischen dürften wir um die 8-10 Liegen dabei haben. Es sind zwar hauptsächlich Einspurer, aber warum nicht gleich nen gemeinsames Treffen?
Sportplatz und Vereinsheim wären ja auch noch da.
Ralf
 
Beiträge
117
Ort
Espelkamp
Trike
Steintrikes Nomad Sport
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo Triker,
wie Ralf Golanowski schon geschrieben hat, gibt es inzwischen Überlegungen, das Triker-Treffen im Mühlenkreis zusammen mit der Radsport-Abteilung des VfB Fabbenstedt, Radz-Fatz, gemeinsam zu organisieren.
Der VfB Fabbenstedt hat eine eigene Sportanlage mit allem was das Herz begehrt (Sportplatz, WC, Duschen, Vereinsheim, Grillplatz und eine alte Schule, die als trockene Unterkunft dienen könnte). Außerdem ist reichlich Platz für Autos, Wohnmobile, Wohnwagen usw. vorhanden. Bis auf einen kleinen Kostenbeitrag kämen dann auf die Teilnehmer keine weiteren Kosten zu.
Ganz in der Nähe gibt es auch ein sehr preiswertes Gästehaus für Leute, denen eine Luftmatratze zu wenig Komfort bietet. Eine gute Pizzeria ist 500 m entfernt.
Könnte eine runde Sache werden.
Einziger kritischer Punkt ist, dass wir mit Ralf einen an der Backe haben, der den Schnitt gnadenlos nach oben treiben wird. Wenn der auf seinem M5 unterwegs ist, bleibt kein Triker-Auge trocken. Ich kann ein Lied darüber mitsingen. Die Radz-Fazzler (darunter Ralf) hatten mich auf der letzten Ausfahrt im Oktober mitgenommen. Nach 40 km mit einem Schnitt von ca. 33 km/h hatten die Brüder :D mich morsch gefahren. Für die 33 km bis nach Hause habe ich dann noch fast 2 Stunden gebraucht. Wenn ich nicht drei Räder unter meinem Hintern gehabt hätte, ich wäre wohl nicht mehr nach Hause gekommen. War aber trotzdem eine tolle Erfahrung. Da können wir Triker höchstens abends beim Bier mithalten.
Aber Spaß beiseite, wenn ein paar Einspurlieger dazukämen, hätten wir sicherlich eine tolle Truppe mit entsprechend Masse am Start. Ich freue mich jetzt schon auf das Treffen.

Wolfgang Jürgens
 
Beiträge
112
Ort
bei Nienburg (Weser)
Trike
HP Scorpion
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Moin zusammen,

... Einziger kritischer Punkt ist, dass wir mit Ralf einen an der Backe haben, der den Schnitt gnadenlos nach oben treiben wird. Wenn der auf seinem M5 unterwegs ist, bleibt kein Triker-Auge trocken. Ich kann ein Lied darüber mitsingen. Die Radz-Fazzler (darunter Ralf) hatten mich auf der letzten Ausfahrt im Oktober mitgenommen. Nach 40 km mit einem Schnitt von ca. 33 km/h hatten die Brüder :D mich morsch gefahren. ...
ich finde den Gedanken, das Trike-Treffen auch um Zweiräder zu erweitern grundsätzlich nicht schlecht. Trotzdem sollte die Planung nach wie vor darauf ausgerichtet sein, daß es sich um ein Trike-Treffen handelt. Das betrifft Streckenwahl, Durchschnittsgeschwindigkeiten etc.

Sollte das ganze in ein Rennen ausarten, dann bleibe ich lieber zu Hause. Dafür gibt es bereits genug Veranstaltungen.

Gruß, André
 
Beiträge
117
Ort
Espelkamp
Trike
Steintrikes Nomad Sport
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Moin zusammen,


ich finde den Gedanken, das Trike-Treffen auch um Zweiräder zu erweitern grundsätzlich nicht schlecht. Trotzdem sollte die Planung nach wie vor darauf ausgerichtet sein, daß es sich um ein Trike-Treffen handelt. Das betrifft Streckenwahl, Durchschnittsgeschwindigkeiten etc.

Sollte das ganze in ein Rennen ausarten, dann bleibe ich lieber zu Hause. Dafür gibt es bereits genug Veranstaltungen.

Gruß, André
Hallo Andre´,

keine Angst, Rennen werden definitiv nicht gefahren. Walter, Tom, Christine und ich als Teilnehmer der ersten Stunde geben das Tempo vor und das können alle mithalten. Bei der Streckenwahl gibt die norddeutsche Tiefebene sowieso nicht so viel Steigung oder andere erschwerende Faktoren her. Lediglich die im ersten Beitrag von mir angesprochene 5-Pässe-Tour wäre vielleicht problembehaftet. Aber wie schon gesagt : Alles kann, nichts muss.
Einzig der Anstieg zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica ist ein Muss. Das Denkmal liegt aber nur ca. 180 m über der Weser, zur Not kann man da auch per Pedes hoch.
Wenn hier der Eindruck entstanden sein sollte, das wir (Radz Fatz und Ralf G. oder sonstwer) das Ganze zu einem Renn-WE ausweiten wollten, ist dieser Eindruck falsch. Wir wollen gemeinsam Spaß haben, unsere schöne Landschaft genießen und möglichst viele Kontakte zu anderen Liegeradfahrern knüpfen.
Nicht weniger aber auch nicht mehr.

Wolfgang Jürgens
 
Beiträge
279
Ort
32339 Espelkamp
Liegerad
Troytec Revolution
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Wolfgang hat es, so sehe ich es, auf den Punkt gebracht: Es geht um eine Veranstaltung aus dem Trike-Bereich. Mein Beitrag sollte lediglich Möglichkeiten aufzeigen, solch ein Treffen unter Hilfe vom Verein zu unterstützen und/oder vielleicht auch "Einspurer" mit einzubeziehen. Gruß Ralf :cool:
 
Beiträge
621
Ort
Bielefeld
Velomobil
Quest Carbon
Liegerad
HP Speedmachine
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und hole morgen mein neues Trike ab, ein ICE QNT... :D
Wenn ich es an dem Wochenende einrichten kann und ihr mich mitnehmt, bin ich gerne mit dabei.
Grüße
Nina
 
Beiträge
117
Ort
Espelkamp
Trike
Steintrikes Nomad Sport
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo,
die gute Nachricht als Erstes: Das Mühlenkreis-Triker-Treffen findet definitiv statt. Und zwar am WE um Fronleichnam (22.-25. Mai).
Die schlechte Nachricht als Zweites: Wir sind uns noch nicht so ganz einig, wie lang und welches Programm.
Zur Erklärung : Die Radsportabteilung "Radz Fatz" des VfB Fabbenstedt wird das Treffen ausrichten. Das beinhaltet, dass alle Teilnehmer die Einrichtungen des Fabbenstedter Sportplatzes (WC, Duschen, Vereinsheim, alte Schule zur Unterbringung bei schlechtem Wetter usw.) nutzen können.
Ein wenig strittig ist die Frage, ob wir wirklich das ganze WE von Donnerstag bis Sonntag einplanen, oder ob zwei oder drei Tage besser sind.
Deshalb hier die Frage: Wer kommt, von wann bis wann? Da Fronleichnam nicht in allen Bundesländern Feiertag ist und nicht jeder bereit ist, für eine Triker-Treffen Urlaubstage zu verprassen, werden wir das offizielle Programm danach ausrichten, was von euch verlangt wird.
Zum Schluss noch eine gute Nachricht: Ich werde das ganze WE zur Verfügung stehen und allen, die (egal wann) unsere wunderschöne Heimat erforschen möchten, zur Seite stehen. Dann ist nicht unbedingt die ganze Zeit großer Bahnhof angesagt, aber die Sportplatzeinrichtungen und ich stehen auf jeden Falle zur Verfügung.
Bitte mailt mir, wann ihr unverbindlich-verbindlich auflaufen würdet. Je nach Aufkommen passen wir unser Programm an die Anmeldungen an.
Also los : WER,WANN, WIELANGE ? Wir werden das Programm euren Wünschen entsprechend anpassen.
Ach ja, es sind alle Liegeradler, egal ob Trike, Velomobil oder Liegezweirad herzlich eingeladen.

Anmeldung : w_juergens@gmx.net (Ankunft, Abfahrt, Personenzahl)

Zum Schluss noch ein Wort zu dem Sportkameraden Ralf Golanowski : Ich habe so ein bisschen den Eindruck vermittelt, als ob Ralf als Speed-Junkie (der auch wirklich ist) unbarmherzig auf die Tube drückt.
Auf besagter Radz Fatz-Tour war Ralf derjenige, der nach meinem Break-down bei mir blieb und mich nach Hause einwinkte. Der fährt sehr gerne schnell (Jahresdurchschnittsgeschwindigkeit 2007 = 33 km/h !!!!!) kann aber, wenn es die Rahmenbedingungen erfordern auch langsam und unterstützend fahren und ist ein ganz netter Sportkamerad.
Entschuldige Ralf, dass ich dich in die Raser-Ecke gestellt habe.

Wolfgang Jürgens
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
1.123
Ort
Südlich Berlin
Trike
Flevo Trike
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo an alle,

wann würde das ganze denn losgehen, (ca. Uhrzeit), und wo würde es im Detail starten? Ich glaube zwar nicht, daß eine Teilnahme von mir möglich wäre, aber die Zugverbindungen bis Porta Westfalica sind wie folgt: Ankunft ca. 04:56 Uhr per CNL oder ca. 09:56 per RE. Nach anderen Orten als möglichen Startpunkt habe ich nicht gesucht, wobei hier eh nur der RE infrage käme, da der CNL ja nicht überall hält. Preislich ist das ganze bei Nutzung des Sparpreises kein großes Problem.

ciao
pinguin

PS.: Bei mir wäre eine Teilnahme definitiv nur Sa und So.
 
Beiträge
117
Ort
Espelkamp
Trike
Steintrikes Nomad Sport
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Wichtig: Fronleichnam liegt natürlich im Mai und nicht (wie ich im letzten Beitrag geschrieben habe) im Juni !!!!
Hallo an alle,

wann würde das ganze denn losgehen, (ca. Uhrzeit), und wo würde es im Detail starten? Ich glaube zwar nicht, daß eine Teilnahme von mir möglich wäre, aber die Zugverbindungen bis Porta Westfalica sind wie folgt: Ankunft ca. 04:56 Uhr per CNL oder ca. 09:56 per RE. Nach anderen Orten als möglichen Startpunkt habe ich nicht gesucht, wobei hier eh nur der RE infrage käme, da der CNL ja nicht überall hält. Preislich ist das ganze bei Nutzung des Sparpreises kein großes Problem.

ciao
pinguin

PS.: Bei mir wäre eine Teilnahme definitiv nur Sa und So.
Hallo Antarktisbewohner,
das Treffen geht los, wenn du (oder jemand anderes) kommt. Minden liegt ca. 25 km östlich von Espelkamp. Espelkamp hat aber auch einen eigenen Bahnhof, der nur drei Kilometer vom Fabbenstedter Sportplatz entfernt ist. Espelkamp liegt an der Eurobahnstrecke Bielefeld - Rahden und wird im Stundentakt angefahren. Wie es mit Triketransport aussieht weiß ich allerdings nicht.
Wenn es nur über Minden bzw. Porta geht, müssen wir sehen, wie wir dich zum Treffpunkt in Fabbenstedt kriegen. Die von dir genannten Zeiten liegen etwas früh, um sie in eine Tour einzubinden. Zur Not kann ich dich mit einem Autoanhänger holen. Wir kriegen da schon was hin.

Wolfgang Jürgens
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
1.123
Ort
Südlich Berlin
Trike
Flevo Trike
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo Wolfgang,

Hallo Antarktisbewohner,
Wau, wau, wuff. :)

das Treffen geht los, wenn du (oder jemand anderes) kommt.
Aha, ist das bei Treffen immer so? :)

Minden liegt ca. 25 km östlich von Espelkamp. Espelkamp hat aber auch einen eigenen Bahnhof, der nur drei Kilometer vom Fabbenstedter Sportplatz entfernt ist. Espelkamp liegt an der Eurobahnstrecke Bielefeld - Rahden und wird im Stundentakt angefahren.
Ok, merci, damit kann ich schon mehr anfangen und gezielt nach Zügen Auschau halten, die in diesen Orten halten. Witzig: In meinem 2007/2008er ADAC-Atlas ist diese den Ort Espelkamp tangierende Bahnstrecke eine Museeumsbahn, weil mit einer Dampflok gekennzeichnet. Aber wenn da stündlich Züge halten, gibt es auch eine Möglichkeit, per Zug von Porta dahinzukommen.

Wie es mit Triketransport aussieht weiß ich allerdings nicht.
Im CNL absolut ohne jede Probleme, kostet nur den doppelten Preis einer normalen Fahrradkarte, weil's ja defaktisch auch den Platz von zwei Rädern einnimmt.

Und der Name ist richtig? Sorry für diese dumme Frage, aber der Ort steht in meinem 1:200.000er ADAC-Atlas nicht drin. [Kunst-, Denk- und Suchpause]. Ok, per akribischer Kleinsuche habe ich den Ort gefunden, nur weiß ich nicht, warum er nicht im Verzeichnis steht. Er befindet sich ca. 3km unweit von Espelkamp und ca. 30km entfernt von Porta Westfalica?

Die von dir genannten Zeiten liegen etwas früh, um sie in eine Tour einzubinden.
Nicht, wenn ich die Zeit bräuchte, um bis zu Euch zu kommen. Die letzten Spezi' habe ich auch nicht anders bewältig; per CNL bis Karlsruhe und dann den Reinradweg bis Germersheim -> die Streckenlänge dürfte ähnlich sein.

ciao
pinguin
 
C

Chris

AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo,
das klingt alles prima, vor allem wenn der Fabbenstedter Sportplatz so umfassend zur Verfügung steht.
Da ich als Ex-Löhnerin die Mindener Gegend sehr gut kenne, plane ich das lange Woe so mal ein. Bin für Freitag-Sonntag. So kann ich Do. in Ruhe bis Löhne anreisen. Habe aber nichts gegen eine "Öffnung" ab Do.
Danke vorab für die ganze Organisation!

Grüße
Christine
 
C

Chris

AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo Wolfgang,
das klingt ja beruhigend! :)
Den Kaiser bin ich mit dem Trike schon hoch, also auf ein Neues!

Grüße
Christine
 
Beiträge
252
Ort
97082
Liegerad
Wolf & Wolf AT1 S
Trike
Greenspeed GT3
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo Wolfgang,
schön, dass du das Treffen organisierst. Ich bin selbstverständlich auch wieder dabei.

Nachdem auch einige aus dem Süden (Franken, Hessen) kommen wollen, ist zu überlegen, ob sich eine gemeinsame Anreise organisieren lässt. Bei trockenem Wetter könnte ich mir die Anreise auch mit dem Trike vorstellen. (Ich habe schon vor Fronleichnam Urlaub).

Ich freue mich aufs Treffen!
Gruß
Christine
 
Beiträge
1.428
Ort
Stadtlohn
Velomobil
Mango Sport
Liegerad
ZOX 26 Low light
Trike
HP Scorpion fs
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo Wolfgang,

bin -mit Womo und ab Mittwoch, wie gehabt- dabei! Danke fürs Planen, Nachdenken, Einladen, ...

(Gibt's auf dem Sportplatz 'unser' Weißbier ;))

Grüße (auch z. B. an Christine), Walter
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.839
Ort
Kreis Marburg / Hessen
Velomobil
Leiba x-stream
Liegerad
Radius Peer Gynt
Trike
Steintrikes Roadshark
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Ich werde mit Steintrike und Zelt samt Kocher etc. (passt alles in den Novosport-Koffer) kommen, am wahrscheinlichsten am Donnerstag Mittag. Anreise wohl mit meinem Berlingo, Rad hinten drinne.- Der alte Diesel steht eh´ die meiste Zeit nur noch herum, seitdem ich Steini fahre. ;)

Grüße, Martin
 
Beiträge
117
Ort
Espelkamp
Trike
Steintrikes Nomad Sport
Zwischenbilanz Triker-Treffen in Fabbenstedt

Hallo Triker-Gemeinde,

hier eine kurze Zwischenbilanz.
Bislang haben sich 11 (!!!) Triker aus dem Forum für das Fronleichnams-WE mehr oder weniger verbindlich angemeldet. Mehr oder weniger deshalb, weil mancher ein kleines (meist Wetter-)Fragezeichen an seine Teilnahme macht. Das kann ich verstehen, würde ich auch wohl so machen. Ist für uns auch kein so großes Problem, weil wir die Organisation so einrichten, dass wir kurzfristig umdisponieren können.
Die angemeldeten ForumsteilnehmerInnen :
smile face (Wulfen), michael (Alften), webmantz, Trobadix (Marburg), walter (Münsterland), trike-biker (Beilstein), nina + joerg721 (Ostwestfalen), Chris, Christine F. (Würzburg), Wolfgang Jürgens (Fabbenstedt).
Ich habe die mir bekannten Wohnorte hinzugefügt, weil sich daraus vielleicht Fahrgemeinschaften ergeben könnten.
Hinzu kommen mit Sicherheit noch ein paar Triker aus der Nachbarschaft, die auch bereits Interesse angemeldet haben.
Kämen jetzt noch ein paar Velomobilisten (was mich persönlich sehr interessieren würde) und Liegezweiradfahrer hinzu, hätten wir schon jetzt ein Treffen zusammen, das sich sehen lassen kann.
Und selbst wenn es bei den oben aufgeführten SportskollegenInnen bliebe, würde ich das Ganze schon als großen Erfolg ansehen.
Aber ich hoffe natürlich, es werden noch mehr.

Wolfgang Jürgens

P.S. Was ist eigentlich mit Tom, dem einzigen Triker, der "heller" ist als seine Xenon-Scheinwerfer, los.
 
Beiträge
286
Ort
33106 Paderborn-Sande
Velomobil
Leiba x-stream
Trike
ICE Trice Q
AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo Wolfgang,

wenn alles "normal" läuft, werde auch ich gerne aus Paderborn anreisen.
Zeitraum: Do-So.

Danke für die Orga!
 
Beiträge
1.163
Ort
38464 Groß Twülpstedt
Velomobil
Go-One 3
Liegerad
Nazca Fuego
Trike
Thorax sinus
AW: Zwischenbilanz Triker-Treffen in Fabbenstedt

(...)
Kämen jetzt noch ein paar Velomobilisten (was mich persönlich sehr interessieren würde) und Liegezweiradfahrer hinzu, hätten wir schon jetzt ein Treffen zusammen, das sich sehen lassen kann. (...)
Ich wär ja gerne gekommen, aber das Nordlichter-VM-Treffen stand vorher fest. Von der Strecke aus nimmt sich das von hier aus nämlich nicht allzu viel...
 
J

Jens ROW

AW: Trike-Treffen im Frühsommer im Mühlenkreis (Nord-NRW)

Hallo Wolfgang und alle anderen Triker,

schön, dass Eure Veranstaltung diese Resonanz hat. Viel Spaß!
Vielleicht können wir uns als Organisatoren ja nächstes Jahr im Vorfeld mit den Terminen abstimmen, damit man sich nicht für eines und gegen ein anderes Event entscheiden muß.
Ich denke, unsere Freak-Gemeinde ist so überschaubar und die Grenzen so fließend, dass das sinnvoll wäre. Auch ich würde gern einmal viele Trikes auf einem Haufen sehen.
Aber dieses Jahr bin ich halt in Sittensen. ;-))

Viele Grüsse!
Das Nordlicht Jens
 
Oben