Toxy ZR-Optimierung

Beiträge
191
Ort
Dortmund
Es gibt Kassetten mit 12-fach 11-50 oder 11-52 Zähnen z.B. von Sunrace in günstig oder Garbaruk in leicht, die auf normale HG-Freilaufkörper (Shimano-Standard) passen. Die Breite ist unverändert, die Ritzelabstände sind schmaler (und die Kette). Mein Carbontrike habe ich von 11-fach Shimano auf 12-fach Garbaruk-Kassette umgestellt, funktioniert sehr gut.
Kassetten mit 9 oder 10 Zähnen als kleinstem Ritzel sind auch nicht breiter, brauchen aber einen Freilaufkörper im SRAM XD Standard. Den kann man bei vielen Naben nachrüsten, aber längst nicht bei allen.
Beim ZR würde ich mich eher fragen, ob der Durchmesser der Ritzel Probleme macht (das müssten Andere sagen).
 
Beiträge
698
Ort
Dresden
Liegerad
Eigenbau
Frage doch mal beim Hersteller an. Ein Problem bei Frontantrieb und 20" ist der Abstand von Hacke zum Schaltwerk.
 
Oben