1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Touren der Pamina-Velomobiler

Dieses Thema im Forum "Pamina-Velomobiler" wurde erstellt von Pedaleur, 12.08.2017.

  1. Pedaleur

    Pedaleur

    Beiträge:
    179
    Alben:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Erdie, abu-t und stdout gefällt das.
  2. stdout

    stdout

    Beiträge:
    141
    Alben:
    4
    Ort:
    Rastatt
    Velomobil:
    Milan
    da hätte ich Lust dazu. Ich würde für Süden plädieren. Bei Selz über die Fähre, in Plittersdorf, ist dieses Wochenende Fischerfest, Gelegenheit zu einer kleinen Rast mit gebackenem Fisch etc...
    Thomas

    und ist nicht auch noch @Rolf-Ka im Revier unterwegs?
     
  3. abu-t

    abu-t

    Beiträge:
    276
    Ort:
    Heidelberg
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Ja die Idee ist gut, aber der Termin ist zu kurzfristig angesagt , habe Morgen
    schon einen anderen Termin, bitte beim nächsten Termin sollte mindenstens
    7 Tage vorher bekannt sein, das man das besser einplanen kann.

    Gruß an alle
    Rüdiger
     
  4. Erdie

    Erdie

    Beiträge:
    1.045
    Alben:
    1
    Velomobil:
    DF XL
    Das wäre was für mich. Ich bin momentan erkältet und möchte mich deshalb nicht so sehr anstrengen. Da kommte moderate Geschwindigkeit gerade recht.
     
  5. Rolf-Ka

    Rolf-Ka

    Beiträge:
    514
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    C-Alleweder (Limit)
    Mein VM hat leider hinten einen Lagerschaden und das Rad wackelt wie ein Kuhschwanz, leider bekomme ich die Radachse nicht aus der Hinterradschwinge. Letztes Jahr habe ich schon Kugellager ersetzt, da ist beim einkleben wohl auch etwas Loctite auf die Achse gekommen, vielleicht schaffe ich es ja mit Heissluft.

    Gruß
    Rolf
     
  6. Erdie

    Erdie

    Beiträge:
    1.045
    Alben:
    1
    Velomobil:
    DF XL
    Wo könnten wir uns denn treffen?
     
  7. Pedaleur

    Pedaleur

    Beiträge:
    179
    Alben:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Magst du zum Schlossgarten kommen und wir fahren nach Raststatt/Plittersdorf? 12 Uhr oder schaffst du es auch früher?

    Cool, machen wir. Da Erdie erst noch 45-50 km nach Karlsruhe fahren muss, wären wir jedoch erst so 13 - 13:30 Uhr in Raststatt.

    Das Wetter weiß man halt oft nicht eine Woche vorher. Vielleicht klappt es ja trotzdem mal wieder. Oder schlage du was vor.

    Schade, dann ein andermal. Die Hinterachslager muss ich auch irgendwann mal ersetzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2017
  8. Erdie

    Erdie

    Beiträge:
    1.045
    Alben:
    1
    Velomobil:
    DF XL
    Ich werde versuchen, ob ich den Weg finde .. ;)
     
  9. stdout

    stdout

    Beiträge:
    141
    Alben:
    4
    Ort:
    Rastatt
    Velomobil:
    Milan
    da komme ich doch auch in den Schloßgarten dann bin ich auch schon mal warm gefahren. Und es führen ja viele Wege nach Plittersdorf :)
     
  10. utopist

    utopist

    Beiträge:
    160
    Ort:
    Walzbachtal
    Velomobil:
    Milan SL
    Sorry, ich bin ab 14 Uhr gebunden. Wäre ein wenig kurz:confused: Bis demnächst.!
     
  11. Wolf

    Wolf

    Beiträge:
    281
    Ort:
    76707 Hambrücken
    Velomobil:
    DF
    Bei mir klappt es leider auch nicht!

    Wünsche euch aber "Viel Spaß"!

    Gruß,
    Wolf
     
  12. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    2.078
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Leute zur Anmerkung durch die Sperrung der Rheintalbahn, wird die Hölle rund um Rastatt sein lieber im großen Bogen umfahren
     
  13. Erdie

    Erdie

    Beiträge:
    1.045
    Alben:
    1
    Velomobil:
    DF XL
    Ich werde wohl doch nicht mitfahren. Ich fühle mich nicht besonders fit und da ist mir das mit der Anfahrt nach Karlsruhe doch etwas zu viel.
     
  14. Pedaleur

    Pedaleur

    Beiträge:
    179
    Alben:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Schade, dann gute Besserung.

    @stdout: Wenn ich nichts höre, gehe ich davon aus, dass wir uns trotzdem um 12 Uhr im Schlossgarten treffen. Können aber auch etwas anderes ausmachen.
     
  15. stdout

    stdout

    Beiträge:
    141
    Alben:
    4
    Ort:
    Rastatt
    Velomobil:
    Milan
    Ok 12 Uhr Schlossgarten. Das ist dort wo wir uns immer zum Schlossparktreffen einfinden?
     
  16. karsten_der_2te

    karsten_der_2te

    Beiträge:
    169
    Ort:
    76698 Ubstadt-Weiher
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Trike:
    HP Scorpion
    Sorry bin leider dieses Wochenende nicht zu Hause, sonst wäre ich mit von der Partie.

    Karsten
     
  17. Pedaleur

    Pedaleur

    Beiträge:
    179
    Alben:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Ja, beim Turm
     
  18. coma

    coma

    Beiträge:
    373
    Ort:
    zwischen KA und HD
    Velomobil:
    Milan SL
    Grad erst gesehen. Klappt aber nicht bei mir.
    Wir radeln am nach Bruchsal ins Kino.
     
  19. Pedaleur

    Pedaleur

    Beiträge:
    179
    Alben:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest
    Puh, eine Tour mit kleinen Startschwierigkeiten, aber als es los ging, lief es um so besser.

    Ich wollte am Vormittag noch "kurz" das hintere Federbein gegen das tauschen, dass mir @Karlsruhe sehr netterweise ausgeliehen hat. Als das neben meinem lag musste ich feststellen, dass seins kürzere Federn drin hatte.

    Aber kein Problem, dachte ich, tausche ich halt kurz die Federn. Die zweite, kurze Feder bei seinem raus zu bekommen war schon knifflig. Richtig blöd wurde es jedoch als ich die Kunstoffbuchse wieder einsetzen wollte. Die hat dann nämlich geklemmt und es ging weder vor noch zurück :eek:.

    Als die vereinbarte Zeit nahte, habe ich mich auf das Up geschwungen, bin zum Treffpunkt und habe Thomas (@stdout) verkündet, dass wir leider noch etwas schrauben müssen. Auf dem 2 km Weg zu mir dann prompt ein Regenschauer, so dass ich auf dem Up nass wurde und Thomas im Milan unter der Haube (die Milanhaube, insbesondere dieses ältere Modell ist ja bekannt für Undichtigkeit).

    Mit der Hilfe von Thomas (zu zweit kann man wunderbar solche widerspenstigen Federbeine auseinanderziehen), tollen Tipps von ihm (ich musste die Buchse dünner schleifen), seiner Spürnase in meiner chaotischen Garage (ach DA ist mein 80er-Schleifpapier) und vor allem Geduld haben wir es in zwei Stunden geschafft (y). Endlich kein Klappern mehr. Jetzt muss ich Ersatzteile bestellen, damit auch @Karlsruhe wieder ein Ersatz-Federbein bekommt.

    Im Nachhinein ist mir klar geworden, dass ich bei dem Federbein einfach die Höhe hätte einstellen können (obere Gewindestange rausdrehen, auf dem Foto unten) :whistle:.

    Ein gutes hatte die Reparaturzeit: Der Regen war weniger geworden als wir endlich losfuhren. Über Wörth ging es linksrheinisch auf dem Rheindamm-Highway nach Seltz, dann über die Fähre zum Fischerfest in Plitterdorf, wo es leckeren gebackenen Fisch gab. Ich bin dann rechtsrheinisch über die Dörfer (Au etc.) nach Tipps von @Karlsruhe und Thomas zurück nach Karlsruhe. 71 km für mich.

    Es lief sehr gut, der Tacho zeigte oft 38. Der Milan lief aber wohl noch besser, er wurde selten kleiner in meinem Rückspiegel ;).

    Bis zur nächsten Tour, dann hoffentlich ohne Reparatur. Ankündigungen dazu darf gerne jeder in diesem Thread schreiben, dazu habe ich ihn aufgemacht.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2017
  20. Karlsruhe

    Karlsruhe

    Beiträge:
    2.078
    Ort:
    Karlsruhe
    Velomobil:
    Quest Carbon
    Liegerad:
    Toxy-ZR
    Wenn ich das richtig verstehe, hast du von meinem Federbein nur die Kunststoffbuchse verwendet und bei dir eingebaut. Wenn du jetzt doch bestellst, dann gib vorher noch einmal Bescheid, dann können wir wieder eine Sammelbestellung machen.
    Freut mich dass die Tour doch noch geklappt hatte. Ich habe ein wenig daheim renoviert und bin dann nach 16 Uhr auch noch einmal kurz an den Rhein gefahren und zurück im Regen mit dem Schaumdeckel. In diesem Sinne eine erfolgreiche neue Woche