Tester gesucht Milan MK2-MK6

Beiträge
165
Ich ich hatte mal ähnliches Probiert das Problem war wenn es dann richtig kalt war um man mal kurz zum Pinkel aus den Milan musste. War alles vereist und ich hatte ungewollt eine Diffusor vor meinen Lampen. Die Lüftung die glaube ich jemand schon mal vorgeschlagen hatte war da sicher eine Gute idee.
 
Beiträge
351
Ich habe auch erst durch einen Kunden erfahren, dass es sowas mal früher gab
Also, offiziell wohl nicht. Ich hatte meinem Milan doch bei der Erstinspektion eine Lupine SL AX verpassen lassen. Dafür wurde der Ausschnitt vergrößert. Helge hatte mir dann dafür einen handgeschnittenen Prototypen dafür geschenkt. Allerdings habe ich den noch nicht ausprobiert. Vielleicht mache ich das die Tage mal.

Die Konstruktion ist einfach ein Stück Lexan fast passend zum Loch mit seitlichen Laschen. Helge meinte aber auch: Darf nicht 100%ig passen, damit noch etwas Luft reinkommt, denn die SL AX braucht doch etwas Kühlung.

Letztere Bemerkung war es, die mich bisher noch scheuen ließ, das Ding auszuprobieren.
 
Beiträge
843
0EE17643-A33C-473D-8406-0BF57A22E359.jpegIch konnte die Brille am Wochenende bei Temperaturen zwischen 0-12 Grad und Nebel ausprobieren und bin begeistert davon. Endlich keine „Eisbeine“ und zuviel kalte Luft an den Knien.
Allerdings habe ich kein Nacaduct so, dass es im Milan mehr Beschlag am Chassis gibt, was mich nicht stört, das kann man nach der Fahrt abwischen.
Die „Brille“ beschlug erst nach 30 Minuten ein wenig aber das hat das Lichtbild nicht beeinträchtigt und nicht gestört.
Trotz schlechter Wege, etwas Schotter und schneller Fahrt auf rauem Asphalt hat sie hervorragend gehalten, obwohl ich vorher etwas skeptisch war wegen der einfachen, unkomplizierten Befestigung. (Einfach links-rechts in das Lichtloch reinschieben, fertig!).
Von mir ein dickes Lob, @henningt (y)(y)
Ich möchte sie nicht mehr missen, vielen Dank.
Hier noch ein paar Bilder
 

Anhänge

  • BD7F7D96-AA90-4285-AF10-1A8D1A091175.jpeg
    BD7F7D96-AA90-4285-AF10-1A8D1A091175.jpeg
    103,8 KB · Aufrufe: 37
  • 1582C725-E1EC-43B3-B129-017D410884EB.jpeg
    1582C725-E1EC-43B3-B129-017D410884EB.jpeg
    87,5 KB · Aufrufe: 38
  • EDFB0066-6DE3-4E12-9C47-ABBFF718219C.jpeg
    EDFB0066-6DE3-4E12-9C47-ABBFF718219C.jpeg
    54,5 KB · Aufrufe: 37
  • 9174DB1E-AE73-4ED7-B6DB-379DF10D5FF0.jpeg
    9174DB1E-AE73-4ED7-B6DB-379DF10D5FF0.jpeg
    83,3 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
636
Ich habe meine Brille auch getestet. Obwohl sie nicht optimal passt, hat sie gehalten. Beschlagen ist sie bisher noch nicht, war aber auch nicht so kalt. Werde berichten wenn es hier auch mal kalt wird. Gruss
 
Beiträge
364
Allerdings habe ich kein Nacaduct so, dass es im Milan mehr Beschlag am Chassis gibt,
Bei mir gibt es auch mit Nacaduct mehr Beschlag innen. Liegt möglicherweise an der Einbauposition (im Deckel, direkt vor meinem Gesicht).
Beschlag der Brille ist bei meiner letzten Fahrt nach einiger Zeit verschwunden (hatte beide Lampen an). Werde weiter testen.
 
Beiträge
364
Da der Beschlag auch mit eingeschalteten Lampen nicht immer ausblieb, habe ich es nun mit zusätzlicher Belüftung probiert. An der Unterseite habe ich mittig einen ca. 3mm dicken Abstandhalter geklebt. Dadurch ergibt sich auch oben ein kleiner Spalt zwischen Brille und Karosserie.
Gestern Abend eine erste kurze Probefahrt (ca. 20km) bei 6 Grad und offenbar nicht sehr hoher Luftfeuchtigkeit (kein Nebel). Dennoch wurde der Milan innen spürbar feucht. Die Brille blieb fast komplett klar, nur ganz an den äußeren Rändern war leichter Beschlag zu erkennen.
Wenn es kühler und feuchter wird, werde ich weiter testen.

IMG_20211116_075105_DRO.jpgIMG_20211116_075138_DRO.jpg

Optisch ist da sicher noch Verbesserungspotenzial.
 
Beiträge
364
ich denke, das kleine Löcher langen
Wäre auch möglich. Meine Überlegung war, dass durch den Spalt unten die Luft an der Brille entlang streicht. Löcher würden lediglich dafür sorgen, dass etwas Luft durch die Brille hindurch gelangt. Meine Vermutung war, dass Ersteres Beschlag besser entfernt.
Ich werde meine Lösung noch eine Weile testen. Danach werde ich das mit den Löchern probieren.
 

tdt

Beiträge
290
Suchst du noch Tester mit einem Mk6 GT Henning? Ich habe mir aus einem alten Visier selbst etwas dafür gebastelt, aber es liegt hinter den Scheinwerfern, deshalb funktioniert es nicht so gut.
 

MAD

Beiträge
770
So ich kam dann auch endlich mal zum Testen.

Die Brille passt bei mir Perfekt. Kein Schneiden fummeln kleben.
Bei der Regenfahrt am Sonntag blieben die Füsse schonmal trocken.
Insgesamt hatte ich auch das Gefühl das es etwas wärmer war.
Kann aber auch nur subjektiv sein, da doch einiges an kühler Luft durch die Fußlöcher kommt.

Eine Auswirkung auf die Nachtfahrt kann ich noch nicht sagen, da ich noch keine Gemacht habe.

20211122_074946.jpg20211121_122856.jpg
 
Oben Unten