Teile für Rahmenbau aus Stahl

Beiträge
51
Naaa das sieht j schonmal nicht schlecht aus. Mein 2. Winterprojekt geht auch so langsam in die Bauphase. Die meißten Teile sind bereits geliefert. Es wird ein Kurzlieger 28/26. Rahmen wird aus 40x40x1,5. Ebenfalls ungefedert. Sitzhöhe bei 65cm Tretlager bei 82cm
20190107_152101.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.866
Ort
8010 Graz
Liegerad
Staiger Airbike
Weiss einer von Euch welche Aluprofile ZOX für die Sitzabstützung benutzt hat?
Das weiß ich leider nicht.

Ich weiß aber, das die Rohre von Krücken das Körpergewicht eines Menschen tragen und sowohl relativ leicht, als auch schnell verstellbar sind.
Auf Schrottplätzen oder Second Hand einfach und günstig zu bekommen.
 
Beiträge
529
Hallo Freunde des Rahmenbau,
ich würde mir gerne ein WIG Schweißgerät zulegen und habe nach meiner jetztigen recherche zwei Modelle rausgesucht:

https://www.hausundwerkstatt24.de/WELDINGER-WIG-Schweissgeraet-WE-201P-DC-HF-gezuendet-200A

https://www.ipotechnik.de/ntf-tig-160pd

Ersteres sagt wir wegen der analogen Knöpfe deutlich mehr zu, ist aber sehr groß und ich habe nicht viel Platz...
Zweiteres ist klein, dafür etwas teurer, die Anschlüsse machen einen deutlich besseren Eindruck und man könnte ein Fusspedal nachrüsten. Dafür mag ich diese digitalen Plastikknöpfe nicht.

Habt Ihr bessere allternativen die sich in der Preisrange bewegen? Sollte man gleich eine AC/DC WIG kaufen für Aluminium?

Wie ist das mit dem Argon, 10L Mehrwegflasche, schon wieder das Platzproblem...
Reicht mir auch eine 2L Einwegflasche, mit der man 72min am Stück schweißen kann.?

Wie lange brauche ich als Anfänger für eine Rahmen?

Ich werde dieses Jahr ein Balkongeländer und einen Rahmen bauen, danach wird das Schweißgerät wohl nicht mehr so extrem viel eingesetzt. Wenn ich da mit 2 Einwegflaschen hinkomme würde, würde ich wegen dem Platz eventuell eher die Einweg Option wählen...
 
Beiträge
7.669
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Im Schweißlehrgangthread hat @Jack-Lee zwei Geräte empfohlen.

Ich hab jetzt ne 20 Liter Flasche, € 52,- statt €44,- für 10 Liter.
Die reicht jetzt schon ne Weile. Ich wollte nix anderes mehr, außer für den mobilen Einsatz vielleicht.

Schweißen ist soooo GEnIaL :LOL:

Gruß Krischan
 
Beiträge
7.669
Ort
Bramsche
Liegerad
Flevo Racer
Servus, das Gas wird es sehr wahrscheinlich nicht sein. Mit dem Regler von Stahlwerk hatte ich aber leider auch Probleme. Habe mir dann ein Markenteil gekauft, schon liefs. Die Richtige Menge Gas ist, gefühlt, sehr sehr wenig, man merkt nur einen ganz leichten "hauch".
Und deutlich davor ist glaub ich noch was
Such selber ;)
 
Beiträge
1.277
Ort
48734 Reken
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Eigenbau
Ich habe mir nach Beratung im Laden ein WTL 1800 gekauft. Scheint mir solide Hobbyqualität zu sein. Bin aber auch nur Gelegenheitsnutzer.
Gekauft habe ich im Laden (der Anbieter inserierte über ebay-Kleinanzeigen), die Beratung traf sehr gut meine Erwartungen. Zusammengefasst: Lieber weniger Funktionen, die aber praktisch und zuverlässig nutzbar. Aluschweißen scheint eine kleine Wissenschaft zu sein und erfordert wohl mehr als nur ein Gerät, das dies irgendwie kann. Wer das vorhat sollte sich wohl ganz ernsthaft damit befassen und viel damit arbeiten wollen/sollen. Ich habe bewusst auf die Möglichkeit verzichtet.

Die Platzproblematik kenne ich, noch nehmen das Gerät, die Leitungen/Kabel, Schirm, Handschuhe und Schweißmaterial diverse Ablageflächen im Regal in Anspruch. Die Gasflasche steht in einer Ecke. Ich werde wohl doch mal so einen Schweißwagen ausprobieren. Wird unterm Strich nicht mehr Platz benötigen, die anderen Lagerflächen sind wieder anders nutzbar und man hat den Krempel gut zusammen und schneller einsatzbereit.
 
Beiträge
24.070
Ort
Weida 07570
Velomobil
Milan SL
Die Stahlwerk-Geräte sind für den Preis sehr tauglich.
Ich selber hatte bei Velomo ein Teamwelder im Einsatz, was schon die Oberklasse bei "Hobby" ist.
 
Beiträge
529
Hallo Kollegen,
ich hab wieder etwas weiter geschaut, was haltet ihr von dem hier, gut ausgestattet, ein Fusspedal lässt sich nachrüsten, Drehknöpfe, ordentliche Anschlüsse...:

https://www.lcdvision-schweisstechn...-WIG-TIG-E-Hand-MMA-5-160Amp-2-4-Takt-230V-HF


Bei Stahlwerk wäre das die Alternative, das hat aber wesentlich weniger Features, kein Puls keine Absenkzeit und ist teurer...:

https://www.stahlwerk-schweissgeraete.de/WIG-DC-Schweissgeraete/DC-WIG-200-S.html


Würdet Ihr mit dem Schweißhelm arbeiten:

https://www.stahlwerk-schweissgerae...elm-STAHLWERK-ST-950XB-schwarz-glaenzend.html

Der günstige Speedglas 100V Helm ist auch nicht für WIG mit wenig Strom freigegeben...
 
Beiträge
2.048
Ort
72531
Velomobil
DF XL
Liegerad
Flevo Racer
Trike
Velomo HiTrike GT
Ich brauche eine online-Bezugsquelle für 40*40*1,5 Quadratrohr blank, für einen Anhänger. Edelstahl wäre auch eine Option, andernfalls verzinken? Oder einfach rosten lassen...

Habt ihr mir einen Tip wo ich das herbekomme - 2mm Wandstärke ist kein Problem, aber 1,5 mm.
 

spreehertie

gewerblich
Beiträge
3.206
Ort
82061 Neuried
Liegerad
Aeroproject Ultra-Tieflieger
Trike
Steintrikes Nomad
Zuletzt bearbeitet:
Oben