Sunrider wird wieder produziert

Beiträge
143
Hier im Forum sind 6 Leute die sich so für die Kiste interessieren, dass ich von Ihnen weiß.
Davon haben 3 meinen (roten) Proto gefahren und 2 von den 3en konnten auch schon mit dem ersten SR3 eine Probefahrt machen.
Bei mir ist der SR3 auch schon etwas länger auf dem Radar. Gerade in hügeligen Gegenden (also Tendenz Süddeutschland), Österreich, Schweiz, usw wäre das auf meiner Wunschliste von allen Velocars zwangsläufig auf Platz 1.

In der Übersicht zur VM-Historie gibt's einen Hinweis auf Veloxiter und auch ein Youtube-Video. Wird der SR3 irgendwann umbenannt oder ist Veloxiter nur der Startup-Name? Wenn man hier im Forum quer sucht finden sich vereinzelt Details aber hier im Thread noch nichts?
 

JKL

Beiträge
3.719
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Bei mir ist der SR3 auch schon etwas länger auf dem Radar
Danke schön :giggle:
Gerade in hügeligen Gegenden (also Tendenz Süddeutschland), Österreich, Schweiz,
Den Bergantrieb habe ich angefangen zu entwickeln, als ein guter Freund und Alleweder 6 (Pedelec) -Fahrer plante in den Schwarzwald zu ziehen und er dann wohl ein anderes Fz braucht.
Ok, ich hatte schon etwas länger über einen 72V 4kW Antrieb nachgedacht, nur den Akku hatte ich noch nicht fertig, aber der ist nun mal ein wichtiger Teil des Antrieb.
o_O
In der Übersicht zur VM-Historie gibt's einen Hinweis auf Veloxiter und auch ein Youtube-Video.
Viel mehr gibt es auch nicht. ;)
Mir reicht es schon, wenn ich 10 Leuten immer wieder sagen muss, dass es doch noch etwas länger dauert.
Zum Glück, bin ich nicht der einzige der denkt, das dieses FZ sinvoll ist.

Hier mal ein ... ganz großes Danke für eure Geduld.

Wird der SR3 irgendwann umbenannt oder ist Veloxiter nur der Startup-Name?
:ROFLMAO:
Ich habe den Sunrider (erst) in SR umbenannt ...
... nach der 53sten Frage ob der mit Solar läuft und/oder wo die Solarzellen sind, kommt man auf solche Gedanken o_O ...

-> Veloxiter <- ( (lat.) der schnelle Weg) ist der Fimenname.

Wenn man hier im Forum quer sucht finden sich vereinzelt Details aber hier im Thread noch nichts?
Wenn die Kiste fertig ist, wird es auch einen Veloxiter Faden geben.
;)

Gruß Jörg
 

JKL

Beiträge
3.719
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
So ... heute habe ich die erste längere Probefahrt mit dem ersten SR3 4k(W) gemacht.
Dabei ging es mir hauptsächlich um die Bergtauglichkeit.

Die Teststrecke:

Bis auf einen Anstieg mit max 15% / 32km/h, bin ich nicht unter 45km/h gefallen.
Die Lenkung geht etwas schwer und ist gewöhnungsbedürftig, aber dafür war Seitenwind, der heute schon da war (für später: morgen wird das große Schneekaos erwartet) beim fahren nicht spürbar.

Daten

gefahren (ich wohne etwas abseits der auf B-Router angezeigten Strecke :giggle:):
42,3km, 490hm

Fahrzeit netto: 1:05h
Schnitt: 39,0km/h
Verbrauch laut CA: 30,1Wh/km (was ich bei den hm und dem Schnitt ok finde)

Morgen geht es an den Schneetest :p :cool:

Gruß Jörg
 

JKL

Beiträge
3.719
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Den werde ich haben :p :LOL: ...

... aber zur Beruhigung einer bestimmten Person hier, werde ich (leider) nicht an die Grenzen gehen.
Das Fahrverhalten ist etwas ruhiger als bei meinem Sunrider2 und der SR3 hat einen Glätte-Schalter, so das ich den DAU-Test (volles bremsen, ohne Bremse lösen und gegenlenken) vermutlich nicht machen brauche ;).

Gruß Jörg
 

JKL

Beiträge
3.719
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Streut der den Weg automatisch? Oder ist es eine Art ABS?
:ROFLMAO:

Er schaltet die Brems-Reku aus, die war bei meinem letzten Glättertest das größte Problem.
Die "Ampel-Reku" hat beim letzten mal erst <10km/h das HR blockieren lassen und das kann man mit Gegenlenken und dosierter VR-Bremse abfangen.
Man kann zwar vom 45er auf den 25er schließen, aber ich denke schon, dass der sich doch ein wenig anders verhält.
Deutlich ... das Pedelec wird eine 15% Steigung nicht mit 32km/h rauffahren, sonst gibt es kaum einen Unterschied (kleinerer Motor, Controller).
;)

Gruß Jörg
 
Beiträge
164
Ort
Bremerhaven
Trike
HP Scorpion fs 26
Deutlich ... das Pedelec wird eine 15% Steigung nicht mit 32km/h rauffahren,
Mir reicht es, wenn ich es in der Ebene auf 32 km/h getreten kriege und mir nicht nach 500 Metern die Zunge raushängt.

sonst gibt es kaum einen Unterschied (kleinerer Motor, Controller).
Hört sich gut an. Da kann ich dieses Jahr erstmal in Ruhe umziehen und wenn ich mich dann finanziell davon wieder "erholt" habe, ist es hoffentlich fertig und wenn man dann übernachten darf und noch Übernachtungsmöglichkeiten im Markt übrig sind, komme ich gern mal zum Testen vorbei.

Vielleicht solltet ihr dann für Probefahrt-interessierte oder Käufer, die auf eigener Achse nach Hause fahren möchten, noch eine Ferienwohnung / ein Zimmer anbieten. Sowas könnte gut als "triftiger Grund" durchgehen.
 

JKL

Beiträge
3.719
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Mir reicht es, wenn ich es in der Ebene auf 32 km/h getreten kriege und mir nicht nach 500 Metern die Zunge raushängt.
Ich könnte jetzt schreiben, mit etwas Training, Bafang und Big Apple möglich, aber der SR3 wird auch als Pedelec >60kg wiegen und ich plane mit einem DD-Antrieb sowie Mopet-Reifen.
Da wird alles über der Abschaltgeschwindigkeit ... sagen wir ... zumindest sportlich und das sind ja nur ein paar km/h mehr :giggle:.

Gruß Jörg
 
Beiträge
164
Ort
Bremerhaven
Trike
HP Scorpion fs 26
Die Mopedreifen würde ich schon haben wollen, ich nehme lieber langsam und robust als schnell und fragil und Bafang kann keine Reku.

Trotzdem werde ich, sofern möglich, zu gegebener Zeit mal für einen Test vorbeikommen.
 
  • Like
Reaktionen: JKL

JKL

Beiträge
3.719
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Die Mopedreifen würde ich schon haben wollen, ich nehme lieber langsam und robust als schnell und fragil und Bafang kann keine Reku.
Trotzdem werde ich, sofern möglich, zu gegebener Zeit mal für einen Test vorbeikommen.
Ich will halt nichts versprechen, von dem ich nicht überzeugt bin.

Als Antrieb plane ich mit 52V und langsamen DD, der schafft zwar >15% und geht vermutlich nie kaputt, aber um 32km/h auch in die Zwangsreku.
... Ist halt nur eine Wollmilchsau ... Eier legen kann sie dann doch nicht.
;)

Gruß Jörg
 
Beiträge
164
Ort
Bremerhaven
Trike
HP Scorpion fs 26
... Ist halt nur eine Wollmilchsau ... Eier legen kann sie dann doch nicht.
Wenn man's so sieht, mit dem Trike bin ich auch meistens eher mit 23 bis 27 unterwegs (bei 26 schaltet der Motor ab). Hat mir bisher immer ausgereicht. Mit Weberkupplung wird ein SR3 Pedelec dann aber ein gutes Nutzfahrzeug, das auch für Winterradtouren tauglich ist. Bei warmem offenen Wetter habe ich sowieso weiterhin vor, lieber Trike zu fahren. Dafür mag ich das komplett offene, freie fahren zu sehr.
 
  • Like
Reaktionen: JKL
Oben