verkaufe Sunrider Pedelec

Beiträge
65
Ort
44894 Bochum
Velomobil
Sunrider
Liegerad
Hase Tagun
Trike
Hase Kettwiesel
Biete meinen sunrider an. BJ 2011. Wenig gelaufen , ca 2000km . Ausstattung: 9gang kettenschaltung, Hydraulik Scheibenbremsen, Led Beleuchtung, Blinker, Hupe, Dach, 250 Watt Motor. 48v Akku, Allerdings ohne tretsensor mit Gashebel. Daher nicht legal. Der Motor macht auf der Geraden knappe 30km/h.
Der sunrider hat Panzerlenkung und bietet Platz auch für grosse Fahrer , ich bin 190cm ,das passt Super.
Niedriger Wendekreis, deutlich besser als zb Quest! Einsteigen geht auch viel einfacher weil Oberteil aufgeklappt werden kann!
Probefahrt in Bochum erwünscht.
Preisvorstellung 3650,-IMG_20200728_093932.jpg
 
Beiträge
40
Ort
Salzburg (am Land)
Velomobil
Strada
Trike
Specbike Comfort Trike
Der Sunrider gefällt mir sehr gut...hab ich schon länger im Blickfeld...wie sieht es mit Gepäck aus? Wie ist die Reichweite, wie das Fahren ohne Akku? Wohne in Salzburg...anschauen ist nicht so leicht möglich...wäre trotzdem ziemlich interessiert...
 
Beiträge
81
Ort
Karlsruhe
Velomobil
Alleweder A1-A4
Ich bin den Sunrider in Dronten einen halben Tag probegefahren. Ich bin auch 1,90m groß und hatte gut Platz. Der Innenraum ist sehr geräumig und aufgeräumt, dazu bietet er ein sehr gutes Finish, das sich gut anfühlt und leicht sauber zu halten ist. Für Gepäck ist viel Platz (seitlich, hinter dem Sitz und in der Nase). Der Einstieg mit der großen Klappe ist bequemer als bei den meisten anderen Velomobilen. Dafür ist er ziemlich schwer und in der 25km/h Pedelec-Variante auch etwas schwerfällig. Mit Motor fährt er sich recht gut, aber ein Rennwagen ist er nicht. Und ohne Motor kommt man nur noch mühsam vom Fleck. Zum wieder nach hause kommen geht es, aber Spaß macht das nicht so recht. Ich bin damals auch noch ein altes Alleweder probegefahren und war damit ohne Motor schneller unterwegs als im Sunrider mit Motor. Da ich auf der Suche nach einem Trainingsgerät war, habe ich mich gegen den Sunrider und für das Alleweder entschieden. Gefallen hat er mir aber doch irgendwie.

Zum Pendeln oder gemütlichen Reisen in nicht zu bergigem Terrain kann ich mir einen Sunrider gut vorstellen. Zusammen mit dem angebotenen Dach könnte man ihn durchaus als Ersatz für einen Zweitwagen benutzen. Als Sportgerät taugt er eher weniger.
 
Beiträge
40
Ort
Salzburg (am Land)
Velomobil
Strada
Trike
Specbike Comfort Trike
Danke für deine Erfahrungen...bei mir käme er auch hauptsächlich zum Pendeln oder für längere Radreise zum Einsatz...
 
Beiträge
65
Ort
44894 Bochum
Velomobil
Sunrider
Liegerad
Hase Tagun
Trike
Hase Kettwiesel
Das Dach hab ich nicht verschraubt damit es abnehmbar ist , deshalb geklebt, das hält gut und ist jederzeit wieder entfernbar . da ich nicht jeden Tag ins Forum schaue bitte bei Interesse anrufen Tel 015785033390.
Preisupdate 3300,-
Zum Vergleich mit Alleeeder muss ich noch sagen ggueber der Blechkiste ist das Teil deutlich leiser und laufruhiger. Bergab wird das Ding sauschnell , bei 80km/h hab ich abgebremst!
 
Oben