Sunrider für Bastler in NRW für 2.200 Euro

Beiträge
87
Liegerad
Challenge Fujin
Weiß jemand, ob man in das Sunrider mit 189 noch gut rein passt und fahren kann?

Die Lackierung ist gewöhnungsbedürftig. Wenn sie nicht so vermackt wäre, könnte man sich sogar dran gewöhnen.

RedNeck
 

JKL

Beiträge
2.485
Ort
53773 Hennef
Velomobil
Sunrider
Vielleicht kann @JKL etwas zum Thema Sunrider und Körpergrösse sagen?
Vom Sunrider gibt es 3 Versionen.

Das ist ein Sunrider 1, bei dem ist das Tretlager nicht verstellbar.
In den passe ich mit 192cm (Schritt 90cm) und 165mm Kurbel so grade rein, das ist dann aber schon Presspassung.
Kürzere Kurbeln helfen da.

In meinen Sunrider 2 habe ich auch schon einen 200cm (mit sehr langen Beinen) Menschen untergebracht.
Aber das ist nur mit 125mm (135mm hatte ich nicht da) Kurbeln möglich gewesen.

Dieser Mensch passt in den SR3 ohne Probleme, selbst das Tretlager ist noch nicht am Anschlag.
Ich denke, da würden auch 155mm Kurbeln gehen.

Gruß Jörg
 
Beiträge
87
Liegerad
Challenge Fujin
Vielen Dank für die rasche Antwort. Dann sollte es für meine Wenigkeit ja passen. Ich werden mal Kontakt aufnehmen. Mache mir allerdings Gedanken über die kosten, das Sunrider auf die Straße zu bringen. Motor und Controller scheinen ja vorhanden zu sein. Einen Akku gibt's offensichtlich nicht. Und woher ich die Strebe für die Panzerlenkung bekomme, ist auch fraglich...
Schauen wa ma...
 
Beiträge
1.951
Velomobil
DF
Vielleicht kannst du ja mal bei Alligt anfragen bzw bei Leo Visscher, der hat den Sunrider meines Wissens vor kurzem erst verkauft.
 
Beiträge
87
Liegerad
Challenge Fujin
Genau dieses, was dort angeboten wird?
Was haltet ihr eigentlich so von dem Preis? Fahrbereit wäre es ja ein schnapper...
 
Beiträge
87
Liegerad
Challenge Fujin
Ja, das wäre es. Willst du damit sagen, es ist zu teuer? Wäre ein Winterprojekt. Habe gerade eine Größere Sanierung unseres Hauses fast abgeschlossen. Neue Fenster, elektro etc. Trotz massig Eigenleistung dich sehr teuer. Momentan hab' ich da nich nicht wirklich Lust drauf. Aber der Wunsch nach einem VM kommt immer wieder auf. Man siehe meine Beiträge. Bin lange inaktiv gewesen. Auch wegen Nachwuchs und anderen Prioritäten. Aber wenn es mal in der Garage steht, dann kann ich mich drum kümmern, wenn es passt.
 
Beiträge
1.951
Velomobil
DF
Ganz ehrlich, für das Geld würde ich mal nen Blick zu den Nachbarn in NL werfen


oder

oder

Das sind aber alles keine Rennsemmeln, falls du sowas suchst ;)
 
Beiträge
87
Liegerad
Challenge Fujin
Das rote Alleweder gefällt mir vom Zustand her gut. Ist allerdings ein gutes Stück zu fahren.
Optisch gesehen bin ich nicht so ein Fan von Alleweder. Aber es sieht sehr gepflegt aus.
Mal schauen, vielleicht lässt sich der Anbieter des Sunrider ja auf einen guten Preis ein. Dann müsste ich nicht über die Grenze.
 
Beiträge
87
Liegerad
Challenge Fujin
Das Sunrider von Leo ist mir zu teuer. Sollte sich im Rahmen um die 2000 bewegen. Auch, wenn es wirklich schick daher kommt mit der Lackierung.
 
Beiträge
87
Liegerad
Challenge Fujin
Kann jemand aufgrund der Bilder bestimmen, um welchen Motor es sich handelt?
 
Beiträge
382
Ort
Mittelfranken
Velomobil
Sunrider
Trike
AnthroTech Trike
Auf den Bildern sieht man leider gar nix. Es wird aber irgendein Nabenmotor im Hinterrad sein. Gerne wurde ein Chrystalyte verbaut wie bei mir. Mittelmotor fällt beim SR1 weg, da das Tretlager fest verbaut ist. Frag doch einfach den Verkäufer, er sollte ablesen können was da für ein Motor drin ist. Bei der Gelegenheit kannst du gleich nach dem Baujahr fragen. Steht vorne auf dem Typenschild. Sieht man auf einem Bild, jedoch kann man die Daten nicht erkennen. Stabil sind die SR. Ich mißbrauche meinen jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit mit nem guten Kilometer übelsten Feldweg. Steckt der bis jetzt klaglos weg. So als kleine Hilfe, meiner ist aus 2012 (also einer der letzten SR1) und hat komplett fahrbereit mit 20Ah Akku 2,700€ in Holland gekostet.
 
Oben