1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stammtisch für den Bereich Düsseldorfer-Umland

Dieses Thema im Forum "Treffen, Rennen und Veranstaltungen" wurde erstellt von merlin7, 27.02.2015.

Kalendereintrag: 15.03.15, 13.06.15
  1. AndreasE

    AndreasE

    Beiträge:
    623
    Ort:
    Düsseldorf
    Velomobil:
    Mango Plus
    Liegerad:
    Nazca Pioneer
    ich hatte damals einen auf, aber nur damit die Mütze drunter hält. Ihr habt Mützen aufgehabt.

    SDIM2136.tif.jpg

    Ich würde gern mitkommen, diesmal auf drei Rädern, hab jetzt aber schon meine etwas trägere
    Winterbereifung aufgezogen. Also wenn ihr nicht wie die Henker fahren wollt...... bin ich dabei.

    Wann wo treffen ?

    LG
    Andreas
     
    merlin7, düssel und Feldhasenschreck gefällt das.
  2. Feldhasenschreck

    Feldhasenschreck

    Beiträge:
    160
    Ort:
    41516 Grevenbroich
    Velomobil:
    Strada
    Liegerad:
    Nöll SL4
    Trike:
    HP Scorpion fs
    Ich würde gerne gegen 10:00 / 11:00 Uhr in Büttgen starten. Treffen können wir uns aber auch schon vorher.
    Ich habe noch die Shreddas mit Latexschläuchen drauf, muss aber nicht wie der Henker fahren. :)

    Gruß
    Robert
     
    merlin7, AndreasE und düssel gefällt das.
  3. düssel

    düssel

    Beiträge:
    692
    Ort:
    40468 Düsseldorf
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Trike:
    ICE Sprint
    Wie schnell ist denn
    so durchschnittlich?
     
    Feldhasenschreck gefällt das.
  4. merlin7

    merlin7

    Beiträge:
    490
    Ort:
    Kaarst-Büttgen 41564
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Kann ich bestätigen, keine Helmpflicht!
    Besteht nur für mich, das hat der Haushaltsvorstand beschlossen. Nicht laufen kann man mit dem ROLLI überbrücken. Aber bei einer Rolle (wie schon geschehen) noch deppert sein, geht garantiert nach hinten los:p:ROFLMAO:.
    Vielleicht fahre ich nur die 75 km Runde, diese geht ja auch über die Halde.
    VG Norbert
     
    Feldhasenschreck, düssel und AndreasE gefällt das.
  5. Feldhasenschreck

    Feldhasenschreck

    Beiträge:
    160
    Ort:
    41516 Grevenbroich
    Velomobil:
    Strada
    Liegerad:
    Nöll SL4
    Trike:
    HP Scorpion fs
    ...das weiß der Henker
     
    AndreasE, merlin7 und düssel gefällt das.
  6. AndreasE

    AndreasE

    Beiträge:
    623
    Ort:
    Düsseldorf
    Velomobil:
    Mango Plus
    Liegerad:
    Nazca Pioneer
    und wann treffen wir uns nu ? 9.30 Uhr bei Norbert , kurz schnacken und dann rüber ?
     
    Feldhasenschreck gefällt das.
  7. merlin7

    merlin7

    Beiträge:
    490
    Ort:
    Kaarst-Büttgen 41564
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Kurz vor, 10 Uhr finde ich besser, 1/2 11 dann starten zur RTF.
    Ich werde gleich (wenn der Regen aufhört) meine Runde fahren.
    Schönen Sonntag allen Norbert
     
    Joppie, AndreasE und Feldhasenschreck gefällt das.
  8. Podbiker

    Podbiker

    Beiträge:
    615
    Alben:
    3
    Ort:
    47807 Krefeld
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    Die RTF hätte mich auch interessiert. Leider habe ich am Samstag was anderes vor. Das hier "Lose Klebestelle" zwingt mich zu einem Besuch in Dronten. Der Termin ist schon mit Ymte abgestimmt.

    Falls Jemand etwas von ICB, Velomobiel.nl oder Alligt braucht, könnte ich die Sachen transportieren. Ich würde darum bitten das Finanzielle vorab direkt zu klären so dass ich die Teile einfach nur mitnehmen muss.

    Falls jemand mitfahren möchte um eine Probefahrt zu machen oder selber Teile zu kaufen habe ich voraussichtlich zwei bis drei Sitzplätze frei, je nachdem ob meine Frau mitfährt.
     
    Joppie und liegender_robert gefällt das.
  9. Joppie

    Joppie

    Beiträge:
    82
    Ort:
    47906 Kempen, NRW
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Ich würde gerne... entweder die RTF, oder auch zu ICB fahren. Aber dann müsste ich meinen Chef von Freizeit überzeugen, und das ist sicherlich noch schwieriger als einem "Normalo" die Teilnahme an einem Brevet zu erklären. :confused:

    Ich fahre am 22. Oktober nach Dronten, wenn alles gut geht, dann auf drei Rädern. Wenn die Knie nicht mitspielen wollen, dann werden es wohl viele Räder mehr werden - aber das Strada muss zu velomobiel.nl. :(
     
  10. Podbiker

    Podbiker

    Beiträge:
    615
    Alben:
    3
    Ort:
    47807 Krefeld
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    HP Speedmachine
    @Joppie Ich fürchte auch, ich würde Dein Strada schwer mitkriegen, habe keinen Bulli sondern stelle mein VM aufs Dach vom Kombi. Zwei VMs drauf zu kriegen wäre wohl möglich aber extrem viel PBastelei, fürchte ich. Ob am 22. jemand an Deinem Strada arbeitet würde ich aber noch absprechen. Es werden wohl die meisten beim Deichrennen sein.

    Was muss denn gemacht werden?
     
  11. Joppie

    Joppie

    Beiträge:
    82
    Ort:
    47906 Kempen, NRW
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Hey @Podbiker - danke für den Hinweis... hab ich miß(t)verständlich geschrieben. Am 22.10. fahre ich mit dem Strada nach Dronten, weil ich bei ICB mal in die Halle schauen möchte. Wäre dort mein erster Besuch, darum finde ich den 22.10. nett, weil man dann auch noch andere treffen wird. Mein Termin bei velomobiel.nl ist allerdings erst der 23.10. - und die gesamte Woche werde ich dann ohne VM mit meiner Family an der Nordsee verbringen. Meine Frau folgt mir also mit einem Tag Verspätung. Am Freitag 27.10. fahre ich dann auf drei Rädern wieder nach Hause.

    Wegen des Strada mach ich mir wenig Sorgen, das Hinterrad hat zu viel seitliches Spiel, die Bremsen sollen gecheckt werden, Schaltwerk macht Zicken und Kettentrieb ist generell zu prüfen. Hinterer Dämpfer müsste auch mal angeschaut werden, Hinterrad schrubbt öfter im/am Radkasten rum.

    Das Strada ist aber meine kleinste Sorge... derzeit ist eher der Mensch die Baustelle :(
     
    Podbiker gefällt das.
  12. merlin7

    merlin7

    Beiträge:
    490
    Ort:
    Kaarst-Büttgen 41564
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Leider fährt der Henker mit, aber nur die 76 km. Wenn ihr dann auf die 115 km abbiegt, könnt ihr dann wieder schneller werden. Ich denke, so werden wir allen gerecht sein. Auf einen schönen Saisonabschluss (der RTF-Saison), nicht aber für uns harten Mädels und Kerle, in den Rappellkisten oder Liegerädern, da gibt es keinen Abschluss.
    VG Norbert
     
  13. Joppie

    Joppie

    Beiträge:
    82
    Ort:
    47906 Kempen, NRW
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Tja, heute morgen hat sich der Status ein wenig geändert. VM ist jetzt auch eine Baustelle geworden. :cry: Erklärung gefällig?

    VM.jpg

    Heute morgen hat man leichte aerodynamische Anpassungen an meinem VM vorgenommen... mir ist nix passiert, das Adrenalin läuft jetzt auch wieder in geordneten Bahnen... aber der Aufenthalt in Dronten wird wohl etwas länger als geplant werden.

    Freitag der 13te ist also DOCH ein Glückstag! Passt auf Euch auf!
     
    welverwiesel gefällt das.
  14. düssel

    düssel

    Beiträge:
    692
    Ort:
    40468 Düsseldorf
    Velomobil:
    Quattrovelo
    Trike:
    ICE Sprint
    So ein Mist!
    Gut, wenn Du ohne Schäden davongekommen bist.
    Für die Regulierung und Wiederherstellung alles Gute!
     
    Joppie und welverwiesel gefällt das.
  15. welverwiesel

    welverwiesel

    Beiträge:
    3.023
    Alben:
    2
    Ort:
    59514 Welver
    Liegerad:
    ZOX 20 Z-frame
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Die Beule sieht fies aus. Aber wenn das alles ist...
    Magst du mehr berichten?
     
  16. Joppie

    Joppie

    Beiträge:
    82
    Ort:
    47906 Kempen, NRW
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Wie sagt die Presse immer? Da der Fall derzeit noch bearbeitet wird, können wir keine Aussagen machen?

    Scherz beiseite, da gibt es nicht viel zu erzählen, ich bin wohl wegen Unaufmerksamkeit zu spät gesehen worden. Bin heute mal eine etwas andere Strecke zur Arbeit gependelt... meine Frau gab mir noch den Freitag den 13ten mit auf den Weg, ich solle also vorsichtig sein. :rolleyes:
    Naja, das hab ich dann also gemacht. Bin nicht auf der Hauptstraße mit dem Schwerverkehr gefahren, sondern habe den sicheren Radweg benutzt. Dem Radweg bin ich nach rechts gefolgt, (großer Radius) also abgebogen und sah mir ein Licht entgegen kommen. Also Tempo runter und ganz nach rechts gezogen, das Licht hielt aber auf mich drauf. :eek: Also die Humanhupe "HEYYYYYYY" ertönen lassen, tja, und das hat leider die Dame auf dem Fahrrad wohl erschrocken ist nach links ausgewichen und mir in das VM gefahren, obwohl ich mittlerweile komplett auf dem Grünstreifen rollte. Wir waren beide nur noch ca. 10km/h schnell, somit ist fast nix passiert.

    Jetzt müssen sich Theo und Allert wohl oder übel auch noch um ein paar Risse und Lack kümmern. Dafür werde ich wieder was dazu lernen und hoffe, dass ich nicht komplett auf den Kosten sitzen bleibe. :cautious: Die Dame räumte zwar ein, dass ein Ausweichen nach links keine gute Idee war... aber wenn der erste Schreck verzogen ist, kommen die Leute ja schon auf gute Ideen wie "den kann man ja überhaupt nicht sehen..." oder was weiß ich für Ausreden.

    Das schlimmste aber an der Geschichte - meine Frau ist mit dem Freitag den 13ten bestätigt worden, denn für meine Frau hatte ich ja jetzt Pech. Das mich kein Kraftfahrzeug, sondern "nur" ein Fahrrad getroffen hat, halte ich dagegen für einen glücklichen Zufall. (y)

    Kennt jemand von Euch eine nette Vorgehensweise? Ich hatte noch nie einen Unfall... an wen wende ich mich zuerst?

    Und damit das nicht ganz OT wird - wir könnten das auch bei einem Treffen diskutieren!
     
    welverwiesel gefällt das.
  17. rowjoh

    rowjoh

    Beiträge:
    225
    Ort:
    47918 Tönisvorst / Vorst
    Velomobil:
    Mango Sport
    Liegerad:
    THYS 222
    Das tut mir ehrlich leid. Gute Besserung euch beiden.
     
    Joppie gefällt das.
  18. liegender_robert

    liegender_robert

    Beiträge:
    3.023
    Ort:
    D-47239 Duisburg (Rumeln)
    Velomobil:
    DF XL
    Liegerad:
    THYS 222
    Ich hoffe Du hast Anschrift und Name der Unfallbeteiligten. Falls Sie eine Haftpflichtversicherung hat, bitte Sie den Schaden der Versicherung zu melden. Sobald Sie eine Bearbeitungsnummer hat, soll Sie Dir Bescheid geben und Du kannst Dich mit einem Kostenvoranschlag (Foto an Velomobiel.nl) und weiterer Kostenaufstellung (Transport, Ausfall etc.) an die Versicherung wenden. Hat bei mir immer funktioniert, so dass ich zufrieden war. Kannst natürlich auch den sicheren Weg gehen und einen Anwalt einschalten.
     
    welverwiesel und Joppie gefällt das.
  19. Joppie

    Joppie

    Beiträge:
    82
    Ort:
    47906 Kempen, NRW
    Velomobil:
    Strada Carbon
    Neee, mit denen möchte ich möglichst eben keinen Kontakt haben. Das sind auch nur Seelenverkäufer, die erstmal an sich selbst denken, an zweiter Stelle dann an sich und an dritter Stelle... usw. Die versprechen einem natürlich das schönste vom Himmel, aber Recht bekommen ist ja nicht immer leicht.
    Danke Dir @liegender_robert - ich hab den Ausweis der Dame fotografiert, die Anschrift liegt nicht ganz auf meiner normalen Route, aber ich werde da nach der Arbeit mal vorbei fahren. Hoffentlich hat die Dame eine Versicherung, vermutlich wird das für die Portokasse zu teuer. Bedenken habe ich nur - da keine Zeugen vor Ort waren, kann man wegen der Kosten ja schon mal die Schuld auf den anderen schieben wollen.

    Was hab ich verpasst? Wie oft bist Du denn getroffen worden? Hab heute morgen noch über Dich nachgedacht und sah mich schon als Pechvogel. Und die Versicherungen haben immer ohne Gegenwehr gezahlt? Das hätte ich jetzt nicht erwartet.
     
  20. merlin7

    merlin7

    Beiträge:
    490
    Ort:
    Kaarst-Büttgen 41564
    Trike:
    Hase Kettwiesel
    Meine Anteilname für das Strada und Joppie, ist schon dumm gelaufen. Gutes Gelingen bei der Schadensabwicklung mit der Gegnerin (Dame). Ich hätte die anders bezeichnet.
    VG Norbert
     
    Joppie gefällt das.