SRAM X0-Schaltwerk, Feder im Parallelogramm gebrochen

Beiträge
3.088
Ort
D-47239 Duisburg (Rumeln)
Velomobil
DF XL
Liegerad
THYS 222
Heute morgen lies sich im DF kein Gang schalten. Das Schaltwerk blieb immer auf dem größtem Ritzel.
So wie es scheint, ist die Zug-Feder im Parallelogramm gebrochen.
Hat jemand das schon mal repariert. Die Feder wird im Ersatzteilkatalog von SRAM nicht aufgeführt.
Oder hat jemand ein XO Schaltwerk (defekt, mit intakter Feder) noch herumliegen und würde es für kleines Geld verkaufen?
 
Beiträge
4.091
Ort
38378 Warberg
Velomobil
DF
Liegerad
Velomo HiFly
Bei mir ist die Feder 6 Woche vor Garantie-Ende bei 32.000km gebrochen. Bei dir hat sie 10.000km länger gehalten. Du scheinst weniger zu schalten :whistle:. Dafür ist bei dir die SRAM-Garantie vor 2 Wochen abgelaufen. Aber schön, daß
ICB beweist sich mal wieder als Serviceweltmeister! Bekomme ein neues Schaltwerk im Tausch zugeschickt.
(y) Bei mir hat er vorab ein neues Schaltwerk geschickt, damit ich das DF solange noch fahren konnte.
Wie man es provisorisch reparieren kannst, habe ich hier beschrieben:
Der kluge Mann sorgt vor und "geht nie ohne Gummi aus dem Haus" :rolleyes:
Gruß Hartmut
 
Beiträge
2.465
Velomobil
DF XL
Da mir das nun auch nach gut 35 Tkm passiert ist, mal eine Frage:
Ich nutze das größte Ritzel sehr oft, z.B. zum Anfahren oder wenn ich hier über einige Hügel drüber drücken muss.
Auch stelle ich das VM so ab zum Parken, das bedeutet, die Feder ist maximal gespannt.
Beschleunigt das den frühen Exitus der Feder?
 
Beiträge
4.091
Ort
38378 Warberg
Velomobil
DF
Liegerad
Velomo HiFly
Ich habe ja auch schon zwei Federn am X0-Schaltwerk durchgebracht, jeweils nach ca. 30.000km. Auch ich stelle immer mit Kette auf dem größten Ritzel ab. Aber ich glaube eher, daß die Anzahl der Schaltvorgänge/Lastwechsel entscheidend ist.
 
Beiträge
2.465
Velomobil
DF XL
Ich habe ja auch schon zwei Federn am X0-Schaltwerk durchgebracht, jeweils nach ca. 30.000km. Auch ich stelle immer mit Kette auf dem größten Ritzel ab. Aber ich glaube eher, daß die Anzahl der Schaltvorgänge/Lastwechsel entscheidend ist.
Dann müsste sie ja bei @DePälzer DF ewig halten... , der schaltet ja kaum... :D
 
Beiträge
166
Ort
Griesheim
Velomobil
DF XL
Ebenfalls interessiert! Hat jemand ne Ahnung welche vernünftige Schaltung (also NICHT die x5) man alternativ verbauen kann? Das X0 ist nicht mehr lieferbar.
 
Beiträge
166
Ort
Griesheim
Velomobil
DF XL
Hallo @RaptoRacer,

vielen Dank für das Angebot. Hab mir bereits ein GX bestellt und für die Übergangszeit n Einmachgummi verbaut. Bin also versorgt.

Trotzdem vielen Dank!!!
 
Oben