Spezi 2019: Hin- und Rückfahrt von und nach Köln/Bonn

Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Es gibt eine kleine Gruppe VM-Fahrer, die am Freitag, 26.4., nach Germersheim fahren. Zügig, aber ohne Raserei.

Abfahrt ist 6:30 am Rheinpavillon in Bonn. So sieht es aus:

Bildschirmfoto 2019-04-13 um 15.34.29.png


Hin 241 km mit 1155 hm, zurück 255 km mit 888 hm.
Die Rückroute bleibt bis Osthoven im Rheintal und führt nach über die Höhen. Trifft nördlich Alzey wieder auf die Hinroute. Deswegen mehr km aber weniger hm, dafür mehr Stadtverkehr, der aber Sonntag morgens deutlich angenehmer ist als Freitag nachmittag.

Rückfahrt ist vorgesehen am Sonntag morgen, direkt nach dem Frühstück. Treffpunkt und genaue Zeit wird auf der Messe festgelegt.

Wer dabei ist, sollte einen Track haben, damit nicht auf verloren Gegangene gewartet werden muss, die ihr Handy nicht hören oder eingeschaltet haben ...

Wer uns unterwegs trifft, darf gern mitfahren, sollte aber auch imstande sein, den Weg selbst zu finden.

Hier die tracks für Hin- und Rückfahrt. Kann sein, dass sie hier und da ein Schlenkerchen drin haben, wenn ich mal einen falschen Abzweig genommen habe -- dies sind die tatsächlichen Strecken aus 2018.
 

Anhänge

Beiträge
2.921
Ort
BELGIEN
Velomobil
DF XL
Liegerad
Nazca Gaucho
Trike
Velomo HiTrike Pi
Rückfahrt ist vorgesehen am Sonntag morgen, direkt nach dem Frühstück.
Wann frühstückst Du denn an Sonntagen? Zumindest bis Koblenz ist das auch eine von meinen möglichen Strecken.
Ist es besser den "Sprung" nach oben von Osthofen nach Bechtheim zu machen, als via Mainz zu fahren? Mainz wäre ja knapp 20 km länger, aber bleibt flach... (evt zu viele Sonntagsradler dort)
Fingerkreuz, dass bis DO mein neuer Tretlagerschlitten mit stabilen Umwerfermast ankommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
So gegen acht würde ich gern aufbrechen, das Hotel wird Frühstück sicher nicht vor 7 anbieten.
Mainz kann man machen, ist eben nur weiter und mehr Verkehr, während ich die beiden längeren Steigungen ab Osthofen als vergleichsweise zahm und sehr verkehrsarm in Erinnerung habe. Danach lässt man einfach nur laufen und ist ruck zuck durch Bingen und wieder am Rhein und es läuft weiter gut.
 
Beiträge
103
Ort
Arnheim (Niederlande)
Velomobil
Quest XS Carbon
Liegerad
Challenge Hurricane
Hallo Jupp,
ich fahre gerne mit! Da ich aus Arnheim komme suche ich fuer die Nacht von Donnerstag auf Freitag noch eine Uebernachtungsmoeglichkeit um puenktlich am Rheinpavillion zu seien. Hat jemand eine an zu bieten?
Zurueck fahre ich erst am Sonntag Abend oder Montag Morgen.

Christian
 
Beiträge
1.589
Ort
Wanne-Eickel
Velomobil
Quest
Trike
HP Scorpion
Moin @Jupp ,

Würde gerne wieder mitfahren, werde aber wahrscheinlich wenn dann in Remagen starten und mich von euch einholen lassen.

Ob das klappt weis ich noch nicht, da ich noch mit den Auswirkungen von 4 Wochen Krankheit zu kämpfen habe und die gestriegen 40km schon gemerkt habe.

Ansonsten sieht man sich am Freitag an der Ziegelei :)
 
Beiträge
451
Ort
Reckenfeld
Velomobil
DF XL
Moin,
Welchen Schnitt peilt ihr denn so an? Bin derzeit noch nicht fit und wollte do bis Köln oder ein Stück weiter... würde je nach Reisegeschwindigkeit jedoch auch gerne zusammen radeln.
Grüße marcel
 
Beiträge
1.589
Ort
Wanne-Eickel
Velomobil
Quest
Trike
HP Scorpion
Moin,
Welchen Schnitt peilt ihr denn so an? Bin derzeit noch nicht fit und wollte do bis Köln oder ein Stück weiter... würde je nach Reisegeschwindigkeit jedoch auch gerne zusammen radeln.
Grüße marcel
In der Ebene hat Jupp tlw. mit 40 bis 45 gut vorgelegt. Mit Quest war es letztes Jahr ein wenig eng. Mit DF sollte es kein Problem sein ihm zu folgen.

Einen Schnitt kann ich dir nicht liefern
 
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Remagen - da hast du 20 km Vorsprung Jascha. Falls du um 6:30 losfährst. Mal sehen ob du die Mosel zuerst überquerst ... pass diesmal gut auf und leg dich nicht mit den locals an, das kostet nur Zeit. ;-)

@marcel_r1 — Schnitt weiß ich nicht, der ergibt sich. Der gpx Track gibt Dir die Fahrdaten, wenn du dir den anschaust am PC siehst du alles aus 2018. Probier es einfach und hab einen Track dabei so dass du auch allein zurecht kommen könntest.

Es werden wohl ein paar mehr Fahrer auf der gleichen Route unterwegs sein. Bis Bingen ist die Strecke ja ziemlich klar, links oder rechts des Flusses. Wir fahren auf der rechten Seite, in Fahrtrichtung gesehen.
 
Beiträge
6.297
Ort
53113
Velomobil
DF XL
Liegerad
HP GrassHopper fx
Trike
ICE Sprint
Die Lage ein paar Tage vor Abfahrt sieht also so aus:
@jostein @leines_jk @cnar und @Jupp treffen sich am 26.4. um 6:30 am Rheinpavillon in Bonn, am Rheinufer auf Höhe von Erste Fährgasse.
Wer dann da ist, schließt sich an, wir fahren eher zügig als zu bummeln, und machen nicht ständig Pause.

Wer nicht da ist fährt hinterher, oder ist vorneweg, wie wahrscheinlich @K0nsch und @marcel_r1.
Euch sammeln wir dann irgendwann ein. Vielleicht sind auch noch andere auf der Strecke, zum Beispiel @ymte, der traditionell in Rhens zu übernachten scheint. In seinem Schlepptau könnten sich weitere Holländer befinden. Passt auf, die fahren alle so als ob sie einem bestimmten Track folgen, tun sie aber nicht ... man kann sie also leicht verlieren.
 
Beiträge
1.589
Ort
Wanne-Eickel
Velomobil
Quest
Trike
HP Scorpion
...oder ist vorneweg, wie wahrscheinlich @K0nsch...
Ich werde leider nicht im Bonn/Köln-Express mitfahren. Ich fahre mit dem Gießen/Frankfurt-Express mit. Dies ist bei meiner aktuellen körperlichen Verfassung besser Planbar und ich hab einen Express bei dem ich sicher bin körperlich mithalten zu können.
@Jupp gerne wieder nächstes Jahr :)

Wir sehen uns dann an der Ziegelei
 
Oben