Solarmodule auf Velocars

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
187
.

Velocar mit 4 Rädern und riesigen Solarflächen. Geklaut aus nachbar-Faden: sammelstücke ....
 
Beiträge
5.422
Gibt es eigentlich schon flexible, zuschneidbare Solarfolien?
Einachsige Biegbarkeit würde mir reichen…
…aber die infrage kommenden Flächen sind eben nicht rechtwinkelig.
 
Beiträge
5.422
…habe nur „Motorhaube“ und Kofferraumdeckel zur Verfügung.
Den Kofferraumdeckel könnte ich auch rechteckig in einer Breite zwischen 44 und 72 cm machen…
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.422
Habe mal unter „Hood Solar Panel“ gesucht…
F819AFE8-43F8-4B3A-A886-456D0BFFE6CB.jpeg
Das macht zumindest einen professionellen Eindruck…
 
Beiträge
2.347
Habe mal unter „Hood Solar Panel“ gesucht…
Anhang anzeigen 270853
Das macht zumindest einen professionellen Eindruck…

If you look closely it is just 2 x rectangular PV panels mounted on a black trapezoid support...

Try "flexible PV panels"

I like this one for my trailer:
 
Beiträge
5.422
@berlice 50x61 cm mit 50W wären als Kofferraumdeckel machbar:
9B0FB364-5FB6-4AD7-99CF-0BB5E926A72A.jpeg
Wären dann aber eben nur 50 cm Breite…
…dafür ist 87€ ok. Aber vom Design bin ich noch nicht überzeugt.
 

Solarfreak

gewerblich
Beiträge
187
Bevor ihr Panels kauft, denkt dran, dass die Leerlauf-Spannung über der Maximalspannung des Akkus (36 Volt Akkus haben 40 Volt, wenn sie voll geladen sind.) liegen muss.
In Reihe schalten würde ich nur Panels mit gleicher Leistung.
 
Beiträge
1.358
eigentlich 44 V. wenn alle zellen wie neu sind, oder ?

edit :
die biegsamen solarzellen beruhen auf flüssigkeit die man auch aufspritzen kann, nur hab ich noch nie ein "fertiges" produkt in form von einem objekt gesehen.
findet man unter spray-on solar panels
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
226
Wer die Arbeit nicht scheut (erste Solarautohersteller, Solarfahrzeuge für Rennen), scheint einzelne Wafer (nennt man die so? Die Siliziumquadrate mit fehlenden Ecken) zu nehmen und die sowohl in der räumlichen wie auch der elektrischen Anordnung auf den Einsatzzweck genau passend anzuordnen. Damit erreicht man dann selbstverständlich eine bessere Ausnutzung der verfügbaren Fläche.
 
Beiträge
59
Sunpower C60 sind rückseitenkontaktierte Zellen, die sollten sich relativ gut löten lassen. Ich würde direkt gedrittelte kaufen, dann ist man noch flexibler. Findet man im Internet ;)
Also bei Aliexpress oder zum Beispiel mrwatt.eu
Achso, ich hab das noch nicht gemacht, weil ich keine Ahnung von der blasen- und faltenfreien Verklebung und UV-stabilen Abdeckung habe.


--edit--
wenn das jemand ernsthaft vorhat kann ich gerne ein paar Meter Kupferverbinder 5x0,13mm beschichtet mit SN60PB40 verschicken. Als Gegenleistung würde ich mir einen Erfahrungsbericht hier oder sonstwo im Internet erhoffen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
26.743
Absorbiert das Harz (wenn es UV beständiges ist) nicht einen gewissen Anteil UV und senkt damit doch nennenswert die LEistung der Zellen?
 
Oben Unten