Snoek von Velomobiel.nl (war: Quest RS)

Beiträge
1.204
Ort
Düsseldorf
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
HP Speedmachine
Trike
HP Scorpion fx
Platz für Sachen zum Campen wäre schon dann Toll.
Auch wenn ein 28 Zoll Hinterrad noch weniger Platz lässt, wird das möglich sein. 1 kg Zelt, Sommerschlafsack, Exped Matte, Kleines Kochgeschirr und so‘n bisschen anderen Trallala sollten schon reingehen. Die Hutze ist ja nicht zu klein bemessen. Und dank Tiller geht noch genug neben und unter den Sitz rein. Und vorne an der Seite könnte man auch was verstauen und wenn's nur Werkzeug und Ersatzteile sind. Man muss sicher sauber einpacken und nicht so rumschludern wie beim QV. Da nimmt man gerne allen Schei.. mit. Man hat ja Platz wie beim VAN. Viele kaufen sich ein größeres Auto, damit sie mehr Platz für allen Komfort haben und siehe da, das bekommt man dann auch voll. Verzichten auf intelligente Art: so wenig wie möglich und doch alles wichtige dabei. Sollte wohl gehen.

LG

der Velotroll

PS. Oder auf die brutale Art
 

Anhänge

  • IMG_20210405_152221.png
    IMG_20210405_152221.png
    1,2 MB · Aufrufe: 104
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.204
Ort
Düsseldorf
Velomobil
Quattrovelo
Liegerad
HP Speedmachine
Trike
HP Scorpion fx
Man könnte da so auf Ideen kommen.
Würden im snoek 175cm und. Ca 82 fett rein passen ?

Sollte noch gehen, Ich bin 163 cm und war bei der Probebefahrt noch fetter. (84 kg) Aber ich hatte mir als Wohlfühlgewicht 73 kg als Ziel gestellt. Nun steh ich seit Wochen vor der Fettmauer von 75 kg und ich komm nicht runter, obwohl ich ja viel fahre. Ok Bier schmeckt eben. Aber die Abnahme hat auch bewirkt, dass meine Frau dem Snoek jetzt eher wohlwollend gegenübersteht.
Kleiner aber nicht unwesentlicher Nebeneffekt. Wie vor 13 Jahren als ich nach dem Questkauf sofort mit dem Rauchen aufgehörte.

der Velotroll
 
Beiträge
1.315
Ort
Dörphof
Velomobil
Alpha 7
Trike
ICE Sprint
1 kg Zelt, Sommerschlafsack, Exped Matte, Kleines Kochgeschirr und so‘n bisschen anderen Trallala sollten schon reingehen.
Das wird wohl reinpassen...passte in meinen SL auch rein und wie man sehen kann....bis auf das kürzere Heck fast oder genau ?? gleich groß....
 

Anhänge

  • IMG_6187.JPG
    IMG_6187.JPG
    121,6 KB · Aufrufe: 163
Beiträge
264
Ort
NL
Velomobil
DF
Good evening,

Yesterday, I had an interesting experience with my Snoek: I did a 110 km tour, average power: 141W for 2H33min. I didn't have any pain and today, still no pain.
During the 3hour race of Cycle vision 2018, I average 140W and I was in terrible pain, couldn't seat for almost 2 days after the race.
This doesn't mean that the DF isn't comfortable, it means that I was a bit too short for the DF and the rather straight seat was hurting too much my bottom. The Snoek is the most comfortable velomobile I had so far (Quest 487, Quest XS 13, DF 14).

Here are a few data (DF in blue with the race cap and the pants; Snoek in Red with the race cap). Both DF and Snoek have the same tires, tubes and rims :
 

Anhänge

  • Zalkerdijk West East.jpg
    Zalkerdijk West East.jpg
    66,9 KB · Aufrufe: 206
  • 45km morning loop.jpg
    45km morning loop.jpg
    48,2 KB · Aufrufe: 207
Beiträge
2.164
Ort
Rendsburg
Velomobil
Alpha 7
Liegerad
Challenge Jester
Good evening,

Yesterday, I had an interesting experience with my Snoek: I did a 110 km tour, average power: 141W for 2H33min. I didn't have any pain and today, still no pain.
During the 3hour race of Cycle vision 2018, I average 140W and I was in terrible pain, couldn't seat for almost 2 days after the race.
This doesn't mean that the DF isn't comfortable, it means that I was a bit too short for the DF and the rather straight seat was hurting too much my bottom. The Snoek is the most comfortable velomobile I had so far (Quest 487, Quest XS 13, DF 14).

Here are a few data (DF in blue with the race cap and the pants; Snoek in Red with the race cap). Both DF and Snoek have the same tires, tubes and rims :
Die Tendenz zeigt klar in eine Richtung! Das ist ein sehr schnelles Velomobil. Ich gebe zu, diese Differenzen hätte ich so in dieser Deutlichkeit nicht erwartet! (y)
 

Jag

Beiträge
3.248
Velomobil
Milan SL
Liegerad
Nazca Fuego
Das ist ein sehr schnelles Velomobil. I
Wie kannst du das den Grafiken entnehmen? Es steht doch da nichts über die Strecke, ob Beschleunigung drinnen waren, ob Gefälle oder Steigung war oder wie die Asphalt Qualität war. Sollten das nur die Werte sein zum Halten der Geschwindigkeit, dann kann das mein SL auch.
 
Beiträge
2.311
Velomobil
DF
Wie kannst du das den Grafiken entnehmen? Es steht doch da nichts über die Strecke, ob Beschleunigung drinnen waren, ob Gefälle oder Steigung war oder wie die Asphalt Qualität war. Sollten das nur die Werte sein zum Halten der Geschwindigkeit, dann kann das mein SL auch.
Ich würde sagen, dass wir hier den Vergleich DF zu snoek auf zwei festen Strecken sehen und die wenigen snoek Punkte weniger Watt brauchen als die DF Punkte. Da letzteres ja auch nicht zu den langsamen VM gehört, ist das snoek wohl auch schnell ;)
 
Beiträge
190
Ort
22397 Hamburg
Velomobil
Alpha 7
@Jag und @Axel-H : Ihr habt beide recht, denke ich. Die ganzen Nebenbedingungen sind nicht genau beschrieben. Für das DF kann man die Streuung aus vielen Fahrten schon ganz gut erkennen, andrerseits gibt es leider für das Snoek nur einzelne Daten-Punkte mit nicht exakt definierten Bedingungen.

Ich würde mich aber da ganz unwissenschaftlich auch aus dem Fenster lehnen und sagen : Beeindruckend!!
Der Unterschied liegt schon in nicht allzu hohen Geschwindigkeitsbereichen um die 15-20 Watt, das ist schon eine Welt...

Ist aber bestimmt nicht verwunderlich, die Querschnittsfläche ist sicher im entsprechendem Verhältnis kleiner - auch nicht wissenschaftlich, aber was ich gehört habe, ist das Snoek sehr viel kleiner als das DF - ob das DF dies durch einen so viel besseren cw-Wert wettmachen kann,ist natürlich fraglich...

Interessant, wäre es Daten für > 60km/h zu sehen...

Ich hätte eine ganz andere Frage zur Sicherheit : Wenn es denn mal zum Unfall kommt und wir dort FahrerInnen haben, die gerade so reinpassen - Kid sagte in dem YouTube-Video, dass er nur reingekommen ist, wenn er die Schultern gedreht hat, dann frage ich mich, ob das ein Problem bei Unfällen sein kann? Wie schätzen das hier die Profis ein?

Schönen Ostermontagabend!

Euer Schaltnix
 
Oben